• Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1463183990000

    Da es hier gerade um Geld geht....sollte man für die Endabrechnung lieber genügend Bargeld in US Dollar mitnehmen oder mit Kreditkarte bezahlen?....habe gehört....das die meisten Resorts keine Reiseschecks mehr annehmen und es auch schwierig ist in € zu bezahlen....leider habe ich keine Kreditkarte....weil ich die noch nie gebraucht habe....ist es ratsam ....für den Malediven Urlaub eine Kreditkarte anzuschaffen....weil die bräuchte ich nur für die maximal 9 Tage die ich auf den Malediven wäre.....habe schon mal gegoogelt... welche Kreditkarte gut wäre....was haltet ihr von der Barclaycard New Visa ....wo man auch zusätzlich eine Maestro Karte bekommt und keine Jahresgebühren bezahlen muß oder doch lieber von der Hausbank (Volksbank) die VR-Card Classic....die ab dem 2. Jahr glaub ich um die 20 € Gebühren kostet....bin mir voll unsicher was ich machen soll....denn habe gehört....das zum Beispiel die Barclaycard gesperrt wurde nachdem 2-3 mal hintereinander Geld abgehoben wurde....

    Muß man dem Kreditinstitut vorher Bescheid sagen....wann und für wie lange man in Urlaub ist....damit nicht der Verdacht aufkommt....die Kreditkarte wird mißbraucht und deshalb aus Sicherheitsgründen gesperrt wird?

    Das wäre mir zu unsicher dann....will mich wenn dann schon darauf verlassen können...das ich auch wirklich mit der Karte bezahlen kann.

    Ist für die Malediven eigentlich VISA oder MASTERCARD besser und was mache ich mit der Maestro Karte....die es zu der Barclaycard New Visa dazu gibt....?

    Oder wird auch die Prepaid Kreditkarte akzeptiert oder doch lieber eine "echte" Kreditkarte?

    Würde mich über Eure Erfahrungen....Tipps und Tricks sehr freuen.....

    Liebe Grüße Beate

  • Freespace
    Dabei seit: 1145664000000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1463219345000

    Hallo Beate,

    sofern Du in einem AI Resort bist, sind deine Nebenkosten überschaubar - sofern Du nicht viel im Spa oder Tauchen bist.

    Du brauchst keine Kreditkarte EUR-Scheine werden überall aktzeptiert, der Wechselkurs in USD ist aktuell und auf den Inseln nicht der Beste.

    Wir hatten die letzten Jahre immer AI und kamen mit sehr geringen Nebenkosten <50USD weg.

    Sonnige Grüße

    Eine Reise ist wie ein Trunk aus der Quelle des Lebens. (Friedrich Hebbel)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!