• smurr
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1298310303000

    Hallo,

    solle es irgendwie ins Buget passen:

    Meine Empfehlung Veligandi Island Resort.

    Wir waren letztes Jahr im Mai auf Flitterwoche dort. TRAUM

    Jacuzzi Water Villa. :D :D

    Nicht zu groß oder zu klein.

    Wir hatten einen der letzten Wasserbungalows und mussten ans andere Ende der Insel zum Essen. Waren ca. 10 - 12 Minuten zu Fuß durch den Garten. Sehr schön.

  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1145
    geschrieben 1358807520000

    Hallo Maledivianer,

    ich hab den alten Thread mal rausgekramt, um nicht den tausendsten zu dem Thema aufzumachen.

    Wir haben vor, unsere Flitterwochen im Zeitraum Mitte September bis Ende Oktober 2013, für ca. 2 Wochen auf den Malediven zu verbringen.

    Waren letztes Jahr auf Velidhu, was uns super gefallen hat (Ausnahme: keine den Bungalows fest zugeordnete Liegen am Strand). Gerne wieder!

    Allerdings wäre wegen des Anlasses ein bisschen Abwechslung schön.

    Wichtig wären uns folgende Punkte:

    - kleine Insel, wo man sich relativ allein fühlt. Soll ja romantische Erholung sein ;-)

    - freistehender Einzelbungalow  mit "eigenem" Strandabschnitt bzw. eigenen Liegen

    - offenes Bad

    - möglichst keine Wellenbrecher im Sichtfeld

    - gute Schnorchelbedingungen am Hausriff

    Völlig unwichtig sind:

    - Pool

    - Fernseher

    - Animationsprogramm...

    Preislich sollte das ganze mit AI einen Rahmen von 2.500 (max. 2.800 - 3.000) € pro Person nicht sprengen...

    Vielen Dank schon mal für Eure Mithilfe!

    Gruß, burton

  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1145
    geschrieben 1358882119000

    scheinbar muss man hier doch ständig neue freds aufmachen, um geholfen zu werden...

    :(

  • Hans1962
    Dabei seit: 1281830400000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1358882963000

    Burton, so ist es nicht, aber es kommen dann doch immer die selben Verdächtigen raus, die du in fast jeden Beitrag lesen kannst.

    Mach dir die Arbeit und filtere selbst. Schon bei den Kurzbeiträgen über das jeweilige Hotel kannst du dann ausschließen oder vormerken.

    Ich hab zumindest bei den ersten Strand- und Bungalow-Fotos gesehen, ob eine Insel entspricht oder nicht.

    Schöne Grüsse

    Hans

    Juni/Juli 2014 - 15 Tage Safari Island, Malediven
  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 938
    geschrieben 1358883668000

    einen "eigenen" Strandabschnitt hast du in den Beachvillen auf Nika Island.

    Allerdings dadurch auch nicht zu umrunden.

    Kommt nun wirklich drauf an, worauf du wert legst.. :frowning:

    Nach Velidhu kannst ja praktisch auf jeder 4'Sterneinsel Flitterwochen machen, die sollten ja auch den Luxus eigene Liegen bieten (wobei wir auch auf Velidhu numerierte Liegen vor unserem Bungalow hatten. Wann warst du da? haben die das abgeschafft?)

    Für euren Anlass könntet ihr vielleicht noch mal Filitheyo, Deluxe Bungi anschauen,

    richtig schnuckelig sind Gangehi und Vakaruhfali. aber wenig deutsche dort...und haben Wellenbrecher, hmm.

    Gruß Uwe

    P.S. an Nika Island sind wir im ersten Jahr Velidhu  vorbei gefahren mit Speedboot und im nächsten dann ans Aussenriff an Gangehi vorbei. Beide haben mir vom Anblick her gut gefallen. Gangehi hat superlange Sandbank.

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • Hans1962
    Dabei seit: 1281830400000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1358885956000

    Uwe: hast du auch seine Preisvorstellungen berücksichtigt? ;)

    Juni/Juli 2014 - 15 Tage Safari Island, Malediven
  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 938
    geschrieben 1358886308000

    nee.

    Aber dann kommen wir eben doch auf die hier immer wiederkehrenden Inseln, die immer genannt werden. Und da kenn ich sowieso keine, die alle Kriterien erfüllt. Oder kannst du garantieren, dass du auf Angaga einen eigenen Strandabschnitt hast?  Evtl. eigene Liegen. Trotzdem laufen da Leute vorbei :frowning: .

    Kuramathi brauch ich gar nicht nennen, da hab ich mich belehren lassen, dass man da am Strand keine eigenen Liegen hat, nur eigene auf der Terasse. Am Strand kann jeder liegen wo er will...na dass wird ein Spass so al la Handtuch reservieren??!

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1145
    geschrieben 1358887643000

    Hi,

    find´s nur merkwürdig, dass die gleichen Fragen in neuen Freds immer fleißig beantwortet werden, während alte, hochgeholte Themen weitgehend unbeachtet bleiben :?

    Mit Leuten, die über den Strand laufen, hab ich kein Problem. Allerdings wäre es schon schön, wenn jeder Bungalow fest zugeordnete Liegen hat, denn Liegen reservieren oder freie suchen müssen, passt nciht so zum Malediven-Feeling.

    Also wenn jemand im genannten Preissegment mit den genannten Kriterien ne gute Alternative zu Velidhu hat, bin ich für Tipps dankbar. Auch wenn die Insel schon anderswo desöfteren genannt wurde :D

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1186
    geschrieben 1358888011000

    @burton

    Auf Velidhu sind jeweils 2Liegen definitiv mit den Bunginr versehen.

    Zu deiner Frage: der eigene Strandabschnitt stellt das Problem an dder Sache dar. Je kleiner die Insel, desto weniger Freiraum.

    Ich würde dir zu Vakarufalhi raten. Im Oktober sollte das Budget ausreichen. Top Bungis mit super Terrasse und fast eigenem Strandabschnitt findest du auf Vilu Reef. Nachteilig sind das Essen und der Korallenfriedhof. Dafür gibt es Fischsuppe satt.

    @ uweder

    Wegen Kuramathi und den Liegen mach die keine Sorgen. Es sind immer genügend Liegen , sogar an den schönsten Abschnitten , fast ohne Nachbarn, vorhanden.

    Bei den 70 Qm der Beachbungis ist die Terrasse mit ca 30 qm mit eingerechnet.

    Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette Las Vegas 22.5 -02.06 Mirage
  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1145
    geschrieben 1358888431000

    @uwe & jackpot

    Auf Velidhu stehen schon Nummers auf den Liegen. Nur stehen die Liegen mit den gleichen Nummern nicht (mehr) beieinander und auch nicht (mehr) in Nähe des jeweiligen Bungalows. Vielmehr sind die Nummern bunt gemischt über die Insel verteilt (woran die Touris natürlich  nicht ganz unschuldig sind)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!