• Kerstin_MGBrz
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1205151516000

    Hallo zusammen,

    ich benötige mal Eure Hilfe!!!

    Und zwar überlegen mein Freund und ich im Mai oder Juni auf die Malediven zu fliegen.

    Leider können wir uns nicht entscheiden, ob wir lieber Fihaalhohi (VP) oder Summer Island Village (AI) buchen sollen? Was meint ihr? War einer von euch schonmal auf beiden Inseln und kann uns einen guten Tipp geben?

    Und noch eine Frage, was haltet ihr von der Fluggesellschaft Air Lanka? Kann man da bedenkenlos mit fliegen?

    Freu mich auf eure Antworten!

    Liebe Grüße

    Kerstin

  • SonnePur
    Dabei seit: 1170115200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1205152607000

    Hallo,

    wir waren leider nicht auf beiden Inseln, nur auf Summer Island Village Fiha kenn ich von vielen Berichten her, die Frage ist, wo legt ihr den gösseren Wert drauf? Fiha ist zum Schnocheln und Tauchen wesentlich besser als SIV, dafür habe ich von vielen gelesen das Fiha recht überlaufen ist, wobei Mai - Juni Nebensession ist und es eh nicht so voll sein sollte. Das Essen und das AI auf SIV war ganz O.K. aber ist z.B. nicht zu vergleichen mit einem AI in der Karibik.

    Sonnige Grüße
  • hansdampf2280
    Dabei seit: 1152144000000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1205154708000

    wenn ihr schnorcheln wollt,würde ich auch lieber nach fiha fliegen.

    wenn ihr auf das nicht so viel wert legt dann würde ich das günstigste von beiden nehmen.

    aber EUCH muß es gefallen.

    was macht es denn preislich aus?

    wir fliegen anfang mai auch nach fiha.

    mal schauen wie es dort so ist.

    - Ägypten 06 - Sharm El Sheikh - Ibiza 06 - Ägypten 06 - Hurghada - Malediven 07 - Embudu - Malediven 08 - Fihalhohi - Philippinen 09 - Thalatta Resort (Negros) - Ägypten 10 - Marsa Alam (The Oasis) - Sulawesi 10 (Lembeh Strait & Bunaken Nationalpark) - Philippinen 11 (Cabilao - Polaris & Bohol - Coco White Beach Resort)
  • Kerstin_MGBrz
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1205156079000

    Danke euch für eure Antworten!

    Also wir wollen eigentlich weder schnorcheln noch tauchen, vielleicht mal ausprobieren, aber mehr ist da nicht geplant.

    Wir legen im Urlaub eigentlich am meisten Wert auf einen schönen Strand, aber ich denke, den werden wir auf beiden Inseln haben! :-)

    Naja preislich macht es ungefähr 150 € aus pro Person, wobei dann eben auf SIV schon alles mit drin ist während wir auf Fiha mit weiteren Kosten rechnen müssen.

    Sina du schreibst, dass das AI auf SIV nicht mit dem in der Karibik vergleichbar ist...habt ihr dort denn noch viel Geld für Gertränke ausgegeben?

  • EvaW
    Dabei seit: 1171929600000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1205162649000

    Hallo,

    wir waren letztes Jahr auf SIV...dort waren wir im Bungi 12 (SUUUUUUUUPER). Der Strand dort - perfekt. SChnorcheln war meiner Meinung nach auch in Ordnung, wir sind Anfänger und es hat vollkommen gereicht. Die Grund"fischis" kann man dort alle mal sehen. Zu AI kann ich sagen, es war für uns ausreichend und wir mussten für Getränke rein gar nichts dazu zahlen. Es gab abends immer Bierchen (sogar Radler kennen die dort), Wein oder halt einen Tagescocktail (kostenlos) naja und natürlich auch andere nichtalkoholische Getränke. Die Cocktails sind nicht der Brüller, der eine schmeckt der andere nicht, ist halt Geschmackssache, jeder hat so seine Favoriten :D

  • SonnePur
    Dabei seit: 1170115200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1205231318000

    @Kerstin_MGBrz

    Das war aber ich der das geschrieben hatte. ;)

    Das AI ist relativ einfach, wenn Du vielleicht schon Mal in der Dom.Rep warst, kein Vergleich, ich meinte damit nicht, das weiter Kosten auf euch zukommen, sondern das die Verpflegung nicht so Vielfältig ist, die Cocktails sind eigentlich gar keine, da wird ein Tütensaft mit Alkohol gemischt, zu unserer Zeit gab es 2 Sorten Wein, rot und Weiß und beide haben uns rein gar nicht geschmeckt. Für das relativ hohe Preisniveau der Malediven ist SIV sehr günstig und wenn es die erste Maledivenreise ist, 100% zu empfehlen! Wenn man etwas mehr Erfahrung im Schnorcheln hat, so wie wir, dann weiß man das es deutlich mehr zu sehen gibt als auf SIV, denn SIV hat definitiv kein Hausriff! Einen ausführlichen Reisebericht mit vielen Bildern findest Du wenn Du über mein Profil auf unsere Private Reiseseite gehst!

    @Sina1

    Ist es jetzt üblich harmlose Beiträge einer Zensur zu unterlegen?

    Sonnige Grüße
  • Kerstin_MGBrz
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1205237914000

    Hallo SonnePur,

    uups Sorry war keine böse Absicht! :-)

    Ja in der Dom. Rep. (Riu Resort) war ich schonmal, das AI dort war echt klasse. Aber so wissen wir schonmal, dass wir uns auf Abstriche einstellen müssen wenn wir SIV buchen, aber fliegen ja nicht zum nur zum Essen hin! :-)

    Danke für den Tipp, da werd ich mir deinen Reisebericht doch gleich mal ansehen. Ich hab übrigens gesehen, dass du auch schonmal in Mexico warst. Wir können uns leider nicht entscheiden, ob wir lieber auf die Malediven oder nach Mexico fliegen sollen. Was würdest du eher empfehlen? Ich weiß dies sind zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe, die man wohl nicht miteinander vergleichen kann. Aber vielleicht hast du ja trotzdem n Tipp!

  • SonnePur
    Dabei seit: 1170115200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1205238729000

    Hallo Kerstin_MGBrz,

    ui das sind wirklich 2 paar Schuhe, Mexiko und die Malediven sind beides Ziele die ich jederzeit wieder besuchen würde. Mexiko bietet Sehenswertes über Wasser die Malediven mehr unter Wasser. Wollt ihr Kultur und Land und Leute kennen lernen dann Mexiko, wollt ihr absolute Ruhe und Entspannung mit kunterbunter Fischwelt, dann Malediven, ich kann euch nur raten, macht beides und wägt ab was euch jetzt wichtiger erscheint.

    PS.: Da ist mir gerade noch was eingefallen, preislich in etwa wie SIV mit viel schöneren Schnorchelmöglichkeiten ist Embudu Village, nur da keinen Standard Bungi nehmen sondern den Superio!

    Sonnige Grüße
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1205270158000

    und bei embudu hat man den male-blick inklusive ;)

    man sollte schon wissen was man will. mexico würd ich echt nur empfehlen, wenn ihr viel angucken wollt. nur zum strand liegen könnt ihr auch wieder in die domrep. da gibt es mehr fürs geld.

    übrigens war ich vorletzten dezmeber im riu bambu und fand das angebot beim essen richtig übertrieben viel. aber wenn man weiß, dass da 10x so viele gäste untergebracht werden wie auf einer malediven-insel, dann hat man man auch verständnis, dass auf den malediven ein buffet dagegen etwas spärlich ausfällt.

    auf SIV fand ich das essen trotz geringer auswahl übrigens super lecker.

  • SonnePur
    Dabei seit: 1170115200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1205317416000

    Hallo Clarki8,

    also das mit dem Ausblick auf Male meinst Du bitte nicht im ernst?

    Man sieht in weiter Ferne ein wenig davon, was in keiner Weise stört.

    Dafür ist das Hausriff auf Embudu wirklich klasse, und SIV hat gar keins, außer ein paar abgeschütteten Steinen, die wohl als Wellenbrecher dienen und somit ein bisschen wie ein Riff fungieren und ein paar Fische anlocken, für erfahrene Schnorchler nicht der Hit, für Anfänger sicherlich sehenswert. Das Essen fanden wir auf Embudu deutlich besser als auf SIV, aber das ist wie immer Geschmacksache. Wenn ich noch einmal SIV oder Embudu bereisen sollte, ich würde mich ganz klar für Embudu entscheiden, aber es gibt ja noch viel schöne Inseln, z.B. Angaga ;)

    Sonnige Grüße
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!