• zorazora
    Dabei seit: 1298419200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1298474692000

    Hallo Ihr,

    ich habe etwa 10 Seiten im Forum durch. Die Frage gab es in etwa natürlich schon. Aber irgendwie paßt es dann doch nie auf unsere Situation. 

    Das erst mal zur Rechtfertigung der Frage. :-))

    Ich suche Tipps für die Flitterwochen.

    Wir wollen Anfang Oktober für 2 Wochen.

    Budget: die absolute Obergrenze liegt bei 3.500 pro Person, lieber kostet es etwas weniger. Das heißt, ein bißchen luxoriös darfs sein.  Ist ja die Hochzeitsreise.

    Wir wollen auch abends mal nen Cocktail, oder Bierchen, Weinchen trinken, daher AI gewünscht.

    Privatsphäre ist uns sehr wichtig, also einzeln liegender Bungalow ein Muss.  (Uns reichen Strandbungis, wenn sie schön sind)

    Und, wenn man schon mal dorthin reist, dann wollen wir auch tollen Sand (Barfußinsel) und eben das echte Malediven-Feeling. Naja, zumindest das, was man sich als Neuling darunter vorstellt. ;)

    Animation und all sowas brauchen wir nicht so. Ein bißchen Wellness fänd ich dagegen ganz gut, gibts aber fast überall, oder? Braucht man denn diese Jacuzzi´s? Ich finde, das klingt ganz nett.

    Zur Orientierung:

    Coco Palm Bodu Hithi gefällt uns ganz gut - allerdings gabs da Doppel-Villen. Und ich glaube, auch kein AI.Unser Traum ist: Constance Moofushi, aber das ist dann doch zu teuer.

    Ich hoffe sehr, dass es hier jemanden mit Malediven-Erfahrung gibt, der mir helfen würde. Man will doch bei den Flitterwochen nix falsch machen....

    Vielen Dank schon mal und herzliche Grüße

  • beagle91
    Dabei seit: 1187913600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1298476845000

    Hallo zorazora,

    Gehobene hotels bieten in der regel kein al an. Neben c.m. fällt mir da nur noch lily beach ein. Sieht auch ganz nett aus :-) kostet aber für 2 wochen 4000€. Also leider zu teuer.

    Mir persönlich würde noch das Taj Coral Reef Resort gut gefallen. Kostet 3.200€ mit Al.

    Finde aber auch Coco Palm super schön und für Paare ideal geeignet. Al gibts dort leider nicht, aber die Preise abends an der bar waren wirklich fair. Es werden auch Filmabende oder Konzerte ausgerichtet.

    Also uns hat's gefallen.

    Ganz LG

  • zorazora
    Dabei seit: 1298419200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1298487023000

    Das Taj Coral Reef Resort gefällt uns auch. Aber: "Die insgesamt 6 freistehenden Strand-Villen (mit 2 Wohneinheiten) sind modern und komfortabel eingerichtet."

    Mit 2 Wohneinheiten heißt doch: da wohnt noch ein anderer. Oder? Das finde ich leider doof.

    War schon mal jemand da und weiß, wie dicht man da beieinander ist?

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1298487843000

    @zorazora

    hallo und willkommen.

    vielleicht sollten wir im vorfeld klären, was genau du unter "dicht beieinander" bzw.

    privatsphäre verstehst.

    wenn ihr in einem "normalen" hotel seid und die nachbarn oben oder unten drunter mit stöckelschuhen über die fliesen gehen hört, fühlt ihr euch dann in der privatsphäre gestört?

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Girly1995
    Dabei seit: 1267660800000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1298488084000

    Wir fliegen zwar erst im April das erste mal auf die Malediven, aber wir haben uns für Veligandu entschieden. Sollte im Oktober auch in eurem Buget liegen und es hat einfach super Bewertungen, Barfußinsel, Jacuzzi und AI gibts glaub ich auch. Wir haben VP gebucht.

    Vielleicht konnte ich dir etwas helfen...

    Viele Grüße :-)

  • zorazora
    Dabei seit: 1298419200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1298488407000

    Hi lexilexi,

    wenn ich so darüber nachdenke, ja ,-)))))

    Aber Du hast ja Recht...nur stelle ich mir die malediven eigentlich ohne stöckelschuh-Nachbarn vor. :-)

    Aber im Ernst: ein bißchen Einsamkeit will man in den Flitterwochen ja doch irgendwie haben, also ich zumindest. Das da auch andere Leute sind, da brauchen wir ja gar nicht drüber reden. Ich finde das Hotel Taj Coral Reef Resortja sonst echt super, nur die Sache, dass man da mit 2 Parteien im Haus zu sein scheint, finde ich halt nicht so prickelnd.

  • zorazora
    Dabei seit: 1298419200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1298488594000

    @ Girly1995: ich schaus mir direkt nochmal an. Dankeschön!

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 951
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1298489769000

    Ich war zwar selbst noch nicht dort, aber Palm Beach wird immer wieder für seine Weitläufigkeit gelobt. Die einzelnen Bungalows stehen dort wohl relativ weit auseinander.

     

    Wir brauchen übrigens keinen Jacuzzi - mir reicht das Meer vor der Hütte (auch ohne Blubber-Blasen... :))

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1298489879000

    @zorazora

    fast jede "richtige" malediveninsel hat schon so ein robinsonfeeling.

    man ist ja insgesamt etwas unter sich. das wird schon durch die anzahl der zimmer begrenzt.

    du wirst jetzt vielleicht nicht gerade wilden se...x auf der gartenterasse machen können.

    aber das sollte ja nicht das problem sein, oder?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Bunny2007
    Dabei seit: 1186531200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1298491500000

    Also ich kann Dir auch nur Veligandu weiterempfehlen. Wir waren dort zum 1. Mal auf den Malediven und ich würde jederzeit wieder da hin fahren. Die Bungalows sind alle einzeln und wir hatten auf der Insel immer das Gefühl alleine zu sein, außer zu den Essenszeiten ;) .

    Zu unserer Zeit war auch sehr viele Honeymooner und eigentlich nur Paare da.

    Schau Dir doch mal die Bewertungen an, besser geht es kaum. Angenehmer Luxus, spitzen Essen und sehr schöne Villas...

    Vielleicht hilft das ja schon mal weiter

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!