• Bunny2007
    Dabei seit: 1186531200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1474304426000

    Hallo meine Lieben,

    ich war schon länger nicht hier, weil wir nicht mehr weiter verreisen konnten aufgrund des Alters unseres geliebten Hundes. Jetzt ist dieser letzte Woche verstorben und wir möchten gerne zum Ablenken wieder mal auf die Malediven fliegen. Wir waren 2008 auf Veligandu.

    Nachdem ihr mit Eurem Schwarmwissen immer so gut geholfen habt, wäre ich sehr dankbar auch diesmal etwas Hilfe zu bekommen.

    Wichtig ist uns Wasserbungalow, gutes Essen und Ruhe.

    Jetzt habe ich das Reethi Beach und Vakarufahli (da hatten wir zum 50. vom Gatten gebucht, mussten aber wegen Nierenkolik aus dem Flieger aussteigen :-( und konnten nicht hin )

    ins Auge gefasst.

    Für Vaka spricht, dass kleiner und weniger Bungis, aber wohl sehr beliebt bei den Chinesen.

    Ist das Reethi denn auch ruhig trotdem es um einiges größer ist und mehr Bungis??

    Was ist am ehesten mit dem ehemaligen Veligandu vergleichbar?

    Ganz lieben Dank für Eure Hilfe, wir sind etwas unter Zeitdruck, weil es wohl kaum noch was mit Direktflug gibt.

    Herzliche Grüße

    Annette

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1474321218000

    Wenn ihr auf einen Wasserbungalow Wert legt, wäre Reethi nicht meine erste Wahl. Da finde ich die Wasserbungalows leider nicht sehr schön, weder optisch noch von der Lage. Ansonsten hat mir Reethi Beach gut gefallen, ist vom Publikum schon fast ausschließlich europäisch gewesen, als ich da war. 

    Habt ihr euch schonmal Komandoo angeschaut, könnte auch in euer "Beuteschema" passen?

    Mir persönlich gefallen auch die Wasserbungalow von Athuruga/Thudufushi sehr gut, Vorteil ist das eigene Restaurant, allerdings mit deutlichem italienischen Einschlag zumindest des Buffetrestaurants. Sind beides kleine Inseln.

  • Bunny2007
    Dabei seit: 1186531200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1474322375000

    Vielen lieben Dank erst mal für Deine Antwort

    Also Thudufushi hatte ich im Auge, aber das liegt deutlich höher zu unserer Reisezeit im Wasserbungalow und da ist bei mir irgendwo eine Grenze...

    Komandoo hab ich noch nicht angeschaut, werde ich gleich mal machen. (o.k. wäre schön, aber ist doch auch happig mit ca. 5.500 Euro pro Person)

    Was spricht für oder gegen Vakarufahli?

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1728
    geschrieben 1474358421000

    hallo Bunny2007,

    dann versuch doch mal auf Safari Island, da gibt es noch die Zwitter: Semi-Wasserbungalows, sind etwas preiswerter als die reinen WB, haben aber auch Wasser vor der Terasse. Hast aber dort auch Chinesen.. besser wäre da schon etwas einfachere Inseln, da hält sich das wohl noch in Grenzen. Auf Angaga und Velidhu hielt es sich in Grenze. Thudu als italiner-Insel hast du ja schon ausgeschlossen. Schöne WB gibt es auch auf Italien-Insel Gangehi, aber sind halt alle preisintensiver ..

    LG

    P.S. das mit eurem geliebten Hund tut mir natürlich leid!

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • Bunny2007
    Dabei seit: 1186531200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1474373276000

    Vielen Dank für die Anregung,

    Safari Island überzeugt mich ehrlich gesagt nicht wirklich, Athuruga und Thudufushi sind ausgebucht ab Mitte/Ende Oktober bis November, ich hatte mich nämlich dazu durchgerungen, evtl. doch mehr auszugeben...

    Jetzt bin ich etwas überfordert, vielleicht bleiben wir doch bei Reethi beach, auch wenn die Wasserbungalows nicht so toll sind. Wir sind einfach spät dran.

    Hat jemand noch eine Meinung zu Vakarufahli?

  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1474447893000

    Frag mal den User Jackpot777 zu Vakarufahli, da gibts Informationen aus erster Hand. Aus meiner Sicht ist die Insel top, allerdings kann ich nix zum Klientel sagen, man liest halt immer mal wieder diese abschreckenden Chinesen-Berichte...

  • werder_hase
    Dabei seit: 1241395200000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1474452301000

    Also wir waren 2015 im April auf Vakarufahli... Wir hatten einen Strandbungalow... Es gab ein paar Chinesen die Strandbungalows hatten aber damals waren die Mitteleuropäer deutlich in der Überzahl... Der Speisesaal ist ja getrennt nach Wasser und Strandbungalows und zumindest die paar Chinesen die in unserem Bereich gesessen haben, hatten für uns keine ungewöhnlichen Tischmanieren... An unserem Teil vom Strand haben die ihre Fotoshootings gemacht, das fanden wir eher lustig als nervig  :D

    Vakarufahli war unser 4. Maledivenaufenthalt (nach Summer Island Village und 2 x Filitheyo) und mit abstand der schönste... Das Essen war der Hammer, das Riff war super und der Bungalow entsprach unserem Geschmack... Wir hatten VP+ und waren damit extrem zufrieden!

    Ich hoffe das hilft Dir weiter!

    Liebe Grüße

    Katja

  • Der mit dem Manta tanzt
    Dabei seit: 1390694400000
    Beiträge: 505
    geschrieben 1474456276000

    Anderer Vorschlag bei diesen Vorgaben: Schau mal ins Maratua Atoll (obacht...nicht Males, sondern Kalimantan/Indonesien)

    Das könnte funzen...

    Gruß, Manta

  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1176
    geschrieben 1474461550000

    Über Vakarufalhi hat man bislang nur Gutes gehört. Wir waren auch von der Insel sehr angetan. Strand, Bungi, Privatsphäre, Verpflegung. Passt eigentlich alles. Das All inclusive kann man sich schenken, lohnt nicht. Nur ein paar Local Cocktails, kann man vergessen.

    Das Riff war  auch klasse, weiß aber nicht wie es nach dem erneuten bleeching heute ausschaut.

    Oktober 16.-31.10 Las Vegas Luxor-GC-MV-Page-Bryce-LV Bellagio Seychellen 23.3-8.4. La Digue-Mahe-Silhouette
  • omanair
    Dabei seit: 1321574400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1474473468000

    Hallo,

    wir waren 2015 auf Vaka und nächste Woche gehts wieder hin.

    Unsere Meinung: Besser gehts nicht!!!!(in diesem Preissegment)

    Die Asiaten haben uns auch mehr ein lächeln abverlangt.

    Beste Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!