• chorn0815
    Dabei seit: 1179446400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1206532876000

    Hi!

    Brauche wieder eure Hilfe.....fliege im Juli für 5 Tage nach Mailand. Es soll eine Sigthseeing - / Shopping Tour werden.

    Was sollte man auf keinen Fall in der Stadt verpassen und was tunlichst vermeiden??? Nehme jeden Ratschlag gerne an :D

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1206538049000

    Sightseeing:

    Castello Sforzesco

    Duomo/Dom

    Teatro alla Scala

    Galleria Vittorio Emanuele II

    Pinacoteca di Brera

    Kirche Santa Maria delle Grazie mit dem Cenacolo von Leonardo da Vinci

    Basilica di Sant'Ambrogio

    Torre Branca : beste Aussicht in der Stadt (...gutes Restaurant ;) )

    Shopping:

    na Klar... das "Quadrilatero della Moda" : Via Montenapoleone, via della Spiga, via Santandrea, via Dante....hier reichen 4 Tage nicht, wenn Du alle Designershop "besuchen" willst :D

    Wenn man aber wenig Zeit hast, findet man die ganze Läden auch im "Kaufhaus" La Rinascente, gleich bei dem Dom.

    LG

    Ale

  • chorn0815
    Dabei seit: 1179446400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1206546416000

    Danke dir Ale(ssandro) für deine Tipps.

    Werde heute abend einmal in Ruhe die von dir hinterlegten Links besuchen.

    LG Moni

  • Churfirst
    Dabei seit: 1207699200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1207757807000

    Grüezi,

    ich halte den Juli für eine sehr ungünstige Reisezeit. Milano liegt unter einer abgasgeschwängerten Dunstglocke und wer kann flieht ans Meer. Zumindest würde ich dort nicht wohnen wollen sondern mich evtl. in Como, Lecco oder am Lago di Lugano (Ort mit Bahnhof) einmieten und dann bequem mit dem Zug in einer Stunde nach Milano fahren und die Abende an einem der Seen geniessen.

    Salü aus Chur vom Roger

  • chorn0815
    Dabei seit: 1179446400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1207758060000

    Hi Roger,

    leider zu spät......Flug und Hotel sind bereits gebucht :?

    Hätte ich das vorher gewußt.........

    Liebe Grüße

    Moni

  • Churfirst
    Dabei seit: 1207699200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1207758457000

    Ich habe dieses Forum erst heute entdeckt ;)

    Aber sonst ist Milano gut zum einkaufen geeignet, aktuelle italienische Mode und (wird die Frau interessieren) Schuhe in bester Qualität sind gut zu erstehen.

    Aber verabsäume es nicht wenigstens einen Tag nach Como, Lecco oder Lugano zu fahren, das ist nicht weit und die Seen sind sehr schön.

    Salü vom Roger

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1207758892000

    Moni, 5 Tage sind für Milano schon viel, sie ist nicht gerade die schönste Stadt Italiens (aber dass weisst Du bestimmt); einen Besuch nach Como sollst/musst Du schon einplanen, ausser:

    @chorn0815 sagte:

    Es soll eine Sigthseeing - / Shopping Tour werden...

    ...und Du willst die ganze Zeit zum shoppen gehen benutzen; dann bist Du in Milano goldrichtig ;)

    Ale

  • chorn0815
    Dabei seit: 1179446400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1207815411000

    Die Tage werden sicher ausgiebig zum Shoppen genutzt!

    Wie alle Frauen, liebe auch ich, Schuhe! und Handtaschen :D

    Geplant ist ein Abstecher nach Lugano .......gemütlich einen Cappuccino am See schlürfen *träum*

    LG

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27424
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1207823454000

    Lugano kann ich nur empfehlen - es ist wunderschön aber auch Como am Comersee ist ein Ausflug wert.

    Wir waren 5 Tage in Lugano und sind dann von dort aus rumgefahren und waren auch im Verzasca-Tal. Ein traumhaft schöner und lohnenswerte Auflug. Mailand hat mir auch gut gefallen, aber ehrlich gesagt wären wir da 5 Tage zu lang.

    Aber du hast es jetzt so geplant und wirst dort bestimmt auch eine schöne Zeit haben.

    Ciao Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • chorn0815
    Dabei seit: 1179446400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1207824650000

    Alessandro, kannst du mir sagen, wie die öffentlichen Verkehrsmittel an Como angebunden sind und wie viel Fahrzeit anfällt.

    Vielleicht schaffen wir auch noch Como....allerdings soll das Ganze ja nicht in Stress ausarten ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!