• piedro01
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1269352977000

    Meine Freundin und ich planen einen 3-tägigen Aufenthalt in Los Angeles während unserer USA-Rundreise.

    Am 3. Tag möchten wir gerne die Universal Studios buchen.

    Es gibt jetzt für uns 3 verschiedene Tickets zu buchen.

    1.) Basic Tages Ticket $ 69,00

    2.) Front of Line Ticket $ 104,00

    3.) Basic Tages Ticket mit Abholung vom Hotel $ 88,00

    Ursprünglich wollten wir das Basic Tages Ticket kaufen, dann haben wir gelesen dass es dieses auch mit Hotelabholung gibt. Unsere Frage ist ob das überhaupt notwendig ist, da wir die Hinfahrt noch über unser 48 Stunden Hop on Hop off Ticket machen würden und so nur noch die Rückfahrt bezahlen müssten. Unser Hotel liegt direkt in Los Angeles Downtown - da wäre es sicher billiger mit den öffentlichen Verkehrsmittel die Rückfahrt zu machen als pro Person auf das Basic Ticket die $ 19 draufzulegen nur für die Rückfahrt oder?

     

    Und unsere zweite Frage wäre ob das Front of Line Ticket überhaupt rentabel ist, ich denke man kommt auch mit dem Basic Ticket ganz gut durch oder?

     

    Über eure Hilfe würden wir uns sehr freuen :-)

     

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1269361741000

    Hallo!

    Wisst Ihr schon an welchem Tag Ihr dort sein

    werdet? Als wir dort waren war es ein Wochenend-

    tag und es war Ende Juli. Der Park war brechend

    voll. Wir wollten auch das normale Ticket kaufen,

    hatten aber irgendwo her einen Voucher für das

    Upgrade auf die Front Line Tickets kostenlos. Das

    haben wir natürlich in Anspruch genommen. Ich

    muss sagen bequem war es schon ;) Aber ich denke

    mal unter der Woche würde es sich nicht wirklich

    rentieren, es sei denn man hat wirklich ein Problem

    damit mal etwas länger anzustehen.

    Ich denke mal in den großen Freizeitparks wird sich

    so ein Ticket ehr rentieren.

    Bezahlen würde ich dafür in den Universal Studios

    nicht.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2775
    geschrieben 1269371400000

    Ich halte die Idee, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu Universal zu fahren, für problematisch. Ich kann mir nicht vorstellen, das das klappt. Also erkundigt euch intensiv über die Verbindungen und wo Busse fahren sollen. LA ohne Auto kann ich mir nicht vorstellen.

    Ich befürchte, dass ihr nicht viel Spaß in den USA haben werdet, wenn ihr bei 19 $ schon anfangt zu kalkulieren, ob man es nicht für eine Hand voll Dollar weniger kriegt...

    Aber die Nationalparks sind ja wenigstens billig.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1269372195000

    Da kann ich nur zustimmen...ich habe mit den

    öffentlichen Verkehrsmitteln in LA nur schlechte

    Erfahrung gemacht. Beim zweiten mal hatten wir

    immer das eigene Auto dabei.

    Es ging schon los mit der einfachen Strecke von

    Hollywood runter nach Santa Monica. Liebe Güte,

    was ist da Zeit drauf gegangen.

    Ihr wollt doch eine Rundreise machen, warum wollt

    Ihr das in LA nicht nutzen???

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • piedro01
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1269415941000

    Danke für eure Antworten!!

     

    Wir sind 3 Tage in L.A.

    Die ersten 2 Tage wollten wir die Hop-on, Hop-off Tour machen und am 3. Tag in die Universal Studios gehen!!

     

    Es geht uns eher darum, ob es besser ist mit dem eigenen Auto zu den Studios zu fahren, oder besser das Kombiticket mit der Hotelabholung zu nehmen!

    Und zweitens ob es sich auszahlt das Fast- Ticket zu kaufen!

    Wir sind an einem Freitag in den Studios!

     

    Zum Reise- Onkel:

    Warum sollen wir Geld für Sachen ausgeben, die uns erstens nichts bringen und zweitens vielleicht sogar umständlicher sind!! Für das sind Foren da!!

    Ausserdem können wir mit dem Geld andere "spaßige" Dinge machen!!

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1269423671000

    Hallo piedro01,

    mM nach lohnt sich so ein Front of Line Pass immer, es sei denn, es ist wirklich nichts los, und das kann man wohl eher nicht erwarten. Mir wäre meine Urlaubszeit für die teilweise sehr lange Warterei viel zu schade. Übrigens kann man ja auch an einer - allerdings nochmal deutlich teureren - Vip-Tour teilnehmen, dann sieht man mit einer kleinen Gruppe und nettem Guide so einiges, was die übrigen Besucher nicht zu Gesicht bekommen. Im Vipticket ist übrigens auch automatisch ein Front of Line Pass enthalten, so dass man in er verbliebenen Zeit noch möglichst viel machen kann. Bei den Shows hat man dann z.T. auch die besten Sitzplätze.

    Die Anfahrt würde ich ebenfalls nur mit dem eigenen PKW machen.

  • piedro01
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1269423815000

    Danke für die tolle Hilfe!

     

    Ich glaub so werden wir das machen!

    Mit dem eigenen PKW hinfahrne und dann das VIP Ticket, und fertig!!!

     

    Herzlichen Dank!!!

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1269428214000

    Ein Vipticket muß man allerdings frühzeitig bestellen, da es zunächst per Post zugestellt wird (falls sich das nicht in den letzten ca. 2 Jahren geändert hat) und dann muß man telefonisch einen Termin vereinbaren...

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1269435553000

    Ich kann Euch von dieser Hop on und off Tour wirklich nur

    abraten, Ihr werdet wahnsinnig viel Zeit verlieren dadurch.

    Die öffentlichen Verkehrsmittel in Los Angeles sind eine Plage!!!

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • piedro01
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1269436664000

    Wie meinst du das, eine Plage???

     

    D.h. besser mit dem eigenen Auto fahren????

     

    Oder mit der Metro selbst alle Sights ansteuern????

     

    Ich kenn den Bus nur von London und Barcelona, da bin ich schon selber gefahren,

    und für uns war das immer OK!

     

     

     

     

     

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!