• webjoe#4
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1157713693000

    Hallo Leute!

    Habe vor nächstes Jahr eine Rundreise durch den mittleren Westen der USA zu machen!

    Nun meine Frage:

    Wie lange sollte ich für Las Vegas einplanen?

    Ich selbst bin noch keine 21, was heißt, dass ich noch nicht gambeln kann etc...

    Auf jeden Fall wollten wir auf den Stratosphere Tower, ins Hofbräuhaus :), in die Freemont Street und uns natürlich den Strip geben..

    Reichen dafür 2 Übernachtungen oder ist das zu wenig!?!?

    Grüße

    [img]http://img152.imageshack.us/img152/1204/rasheedwallaceda0.png[/img] [img]http://img107.imageshack.us/img107/5822/piercepridenl7.jpg[/img]
  • Chrissy84
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1157716277000

    Als ich damals in Las Vegas war, war ich auch noch keine 21. Du kannst überall rein, außer eben in die Casinos, von daher hatten uns die 2 Übernachtungen auch gereicht um alles zu sehn. Am letzten Tag besuchten wir noch den Hoover Dam. Geht aber nur wenn man eine Fahrmöglichkeit hat.

  • webjoe#4
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1157717713000

    Ne Fahrmöglichkeit haben wir auf jeden Fall.

    Plane eben gerade unseren Trip deshalb will ich wissen wie lange man etwa braucht um sich Las Vegas ansehen zu können.

    Haben dann noch vor weiter anch Cali zu fahren...

    [img]http://img152.imageshack.us/img152/1204/rasheedwallaceda0.png[/img] [img]http://img107.imageshack.us/img107/5822/piercepridenl7.jpg[/img]
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1157718389000

    Ist knapp, aber wenn man noch nicht 21 ist langt es wahrscheinlich..........

    Aber was weiß ich denn, ich bin ja jedes Jahr WOCHEN da........und bald wieder :D

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1157719980000

    2 Tage sind relativ.

    Wo wohnt Ihr denn in LV?

    ...und vergeßt nicht, wenn Ihr Pech habt, wartet Ihr "stundenlang" am Aufzug des Stratosphere Tower, kein Witz! Manchmal endlose Schlangen...

    Aber sehenswert. Die Achterbahn ontop ist abgebaut, den Big Shot gibt`s noch und neuerdings noch`n paar andere neckische Kleinigkeiten. Unbedingt anschauen - die Sicht, phänomenal.

    Außerdem gibt`s `ne Reihe kostenloser Sehenswürdigkeiten, teilweise atemberaubend, z.B. die Wasserspiele vorm Bellagio, der Vulkanausbruch vorm Mirage, die "Spiele" vorm Treasure Island, insite vom Venetian, Lightshow Fremont und und und.

    Ob da zwei Tage reichen...?

    Wir sind jetzt Ende September wieder drüben (Südwest-Tour) und wir bleiben "nur" 3 Tage, aber wir haben Tickets für Celine Dion! Auch für Nichtfans eine bombastische Bühnenshow, aber ... leider nicht ganz billig.

    Viel Spaß wünscht

    Taiger

    P.S. Las Vegas ist aber nicht Mittlerer Westen!

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • webjoe#4
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1157721196000

    @ taiger

    wohnen entweder im Luxor oder im TI

    Warum ist die achterbahn den abgebaut!? hast du ne ahnung! weshalb?

    die lightshows etc. bekommt man denk ich sowieso irgendwie mit. da bin ich eh nicht so scharf drauf.

    [img]http://img152.imageshack.us/img152/1204/rasheedwallaceda0.png[/img] [img]http://img107.imageshack.us/img107/5822/piercepridenl7.jpg[/img]
  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 445
    geschrieben 1157723182000

    Hallo

    Die Achterbahn war schon in die Jahre gekommen , und musste neuen Attraktionen Platz machen .

    Die Bahn war auch nicht so der Hit, die Aussicht war halt gut . Nicht eine Achterbahn wie man sich eine vorstellt. Es gibt allerdings noch eine Bahn um das New York New York . Diese hat sogar kürzlich neue Züge bekommen und soll nicht mehr so unruhig wie früher sein .

    Oder im Sahara da gibt es auch eine Bahn. Beide sind bei weitem besser als die auf dem Tower.

    Ps. Der Titel des Themas ist wohl etwas verwirrend , da Las Vegas nicht zum mittleren Westen gehört , sondern tiefer Westen.

    Der mittlere Westen ist die Gegend um Nebraska, North Dakota , South Dakota etc.

    Viel Spass

  • Angie925
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1157732283000

    Hallo!

    2 Nächte Las Vegas reichen auf jeden Fall! Wir haben im Hotel Stratosphere Tower übernachtet, das habe ich von zu Hause aus gebucht, war ziemlich günstig.

    Du sollstes unbedingt im Las Vegas Outlet Center einkaufen, dafür haben wir allerdings fast einen ganzen Tag gebraucht.

    Könnte mir allerdings nicht vorstellen unter 21 in die USA zu reisen, nicht nur dass man nicht ins Casino darf, Alkohol gibts auch keinen :disappointed:

    Lg

    Andrea

  • webjoe#4
    Dabei seit: 1149724800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1157733684000

    @'Angie925' sagte:

    Hallo!

    Könnte mir allerdings nicht vorstellen unter 21 in die USA zu reisen, nicht nur dass man nicht ins Casino darf, Alkohol gibts auch keinen :disappointed:

    Lg

    Andrea

    Deshalb nehm ich ja meinen dad mit ;)..

    er kann mir ja den alk besorgen ;)..

    nein im ernst..

    das mit dem mittleren westen ist mir nachdem ich den beitrag verfasst habe auch gekommen.

    habt natürlich recht.

    vielen dank auch für die vielen antworten.

    Hat jemand von euch las vegas urlaubern den nen flug zum grand canyon gebucht und kann mir da tipps geben!?!?

    Grüße

    [img]http://img152.imageshack.us/img152/1204/rasheedwallaceda0.png[/img] [img]http://img107.imageshack.us/img107/5822/piercepridenl7.jpg[/img]
  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1157743643000

    Hallo!

    Wir sind direkt ab Grand Canyon mit Papillon Helicopters geflogen, aber meines Wissens kann man das auch ab Las Vegas buchen und ausführen. Ist jedenfalls ein absoluter Traum und Ihr solltet Euch das auf keinen Fall entgehen lassen.

    Plant Ihr denn auch, zum Grand Canyon zu fahren? Die Strecke dorthin fand ich schon toll, am Lake Mead vorbei, über den Hoover Dam und dann über Flagstaff (dort schlagen wir immer unser Quartier auf) zum Canyon. Dort kann man wunderbar am Rim entlang wandern - nur so kann man eigentlich einen echten Eindruck bekommen.

    @ Taiger: Wußte ich ja gar nicht, dass Ihr in den Südwesten fliegt. Welche Route habt Ihr denn geplant? Bin voller Neid, weil wir ja jahreszeitbedingt "nur" Florida machen... ;) (worauf ich mich aber trotzdem wie irre freue!).

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!