• Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7081
    Verwarnt
    geschrieben 1395435856000

    Lieber Gunnar,

    wenn, dann bitte vollständig zitieren, denn ich schrieb weiter:

    "...nur leider reicht der Blick nach meinem Empfinden von dort oben, gerade so bis zum Mirage, dann macht der Las Vegas Blvd eine kleine Kurve und denn Rest kann man nur erahnen"

    und extra wegen Dir habe ich in meinem kleinen Fotoalbum nachgesehen und dieses Bild gefunden, dass ich kurz vor Sonnenuntergang von der Aussichtsplattform des Stratosphere aus etwa 300 Metern Höhe gemacht habe. Man sieht rechts das Treasure Island, dann das von mir angesprochene Mirage und noch etwas vom Caesars Palace und der Rest lässt sich, wie gesagt, nur errahnen, nichts für ungut.

    editiert: und insofern finde ich es interessant, von einem neuen Riesenrad aus nun auch mal den (subjektiv) interessanteren Teil des Strip aus luftiger Höhe zu sehen, ich bin gespannt...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1293
    geschrieben 1395474343000

    Ich fand bisher den Blick runter von der Voodoo Lounge am schönsten. Der Eiffel Tower konnte da nicht mithalten. Ich bin in 1 1/2 Monaten wieder in Las Vegas. Falls ich aufs Riesenrad gehe, werde ich berichten (reizt mich allerdings im Moment noch wenig).

  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1299
    geschrieben 1395482312000

    Ach, sieh an, es gibt doch immer einen Grund zum Wiederkommen. Die Voodoo Lounge kenne ich noch gar nicht :)

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7081
    Verwarnt
    geschrieben 1395488345000

    ... ich auch nicht, wird aber nachgeholt. Und das muss ich an dieser Stelle auch mal sagen, ich persönlich lese gerne mal in den verschiedenen USA-Foren, weil hier wirklich fast nur eigene Erfahrungen und Erlebnisse geschrieben werden. Sehr glaubwürdig und wohltuend, im Gegensatz zu einigen anderen Foren hier, wo sich einige wichtige Wiki-Halbwisser und Dauergoogler die Klinke in die Hand geben, auch wenn in diesen Threads z.B. "Erfahrungen zu..." als Überschrift steht, hilfreich ist das nicht.

    Also nochmal ein dickes Danke an alle hier und weiter so...

    Gruß Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • jackpot 777
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 1187
    geschrieben 1395501934000

    Ist leider nicht immer einfach in die Voodoolounge zu kommen. Als Hausgäste vom Rio lässt man einen eher in den Aufzug. Die drinks sind fantastisch und der Ausblick wirklich atemberaubend.

    Las Vegas Mirage 22.5-2.6
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1293
    geschrieben 1396350735000

    Der High Roller wurde gestern endlich eröffnet. KLICK

    Ab 18 Uhr kostet der Spaß 34,95 $, tagsüber 24,95 $ und die pferchen bis zu 40 Leute in eine Kapsel. :shock1:

    Freiwillige vor!

  • treets
    Dabei seit: 1126396800000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1396356842000

    Bezüglich des Ausblicks vom Südlichen Strip liebe ich den

    von der Mix Bar des Mandalay Bay The Hotel!

    Treets

  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 754
    geschrieben 1397123078000

    Also wir wären sehr gerne mit dem Riesenrad gefahren..... sind aber leider dann 2 Tage zu früh abgereist :(

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1293
    geschrieben 1402486112000

    Wir waren Mitte Mai auf dem High Roller und ich wollte mal kurz meine Eindrücke teilen.

    Eigentlich wollte ich ja nicht drauf, weil ich den Ticketpreis von 34,95 $ plus 2 $ Gebühr bei Onlinekauf (Abendpreis) einfach zu teuer finde. Allerdings haben wir uns in Las Vegas mit der Familie getroffen und die wollten halt unbedingt drauf, also sind wir mitgegangen.

    Es war wirklich nicht schlecht, aber in meinen Augen hat man nicht viel verpasst, wenn man nicht drauf war. Der Blick auf den Strip ist nicht 100 % ideal, da der High Roller in der 2. Reihe hinter dem Hilton Flamingo steht. Meine Bilder könnt ihr (hoffentlich!) hier sehen: KLICK

    Wie befürchtet, ist die Fahrt nur sehr bedingt zum Fotografieren geeignet, was man ja auch an den Bildern sieht. Das Rad wird in allen möglichen Farben angeleuchtet und das Licht wird stark in den Scheiben reflektiert. Tagsüber mag das besser funktionieren.

    Zum Glück waren wir nur 10 Personen in der Gondel. Insgesamt war nur sehr wenig los, obwohl es ein Freitagabend war. Wir hätten sicher auch alleine fahren können, wenn wir kurz gewartet hätten. Bei voller Besetzung mit 40 Personen dürfte es ggf. schwierig sein, einen Platz an der Glasfront zu bekommen.

    Die Gondeln drehen sich übrigens nicht.

     

    Die Gondeln halten auch nicht an, bewegen sich aber nur sehr langsam. D.h. man muss während der Fahrt ein- und aussteigen, was aber völlig problemlos ist. Für den Fall der Fälle gibt's ein Auffangnetz. :p

    Mein Fazit: Ist nicht schlecht, aber der Preis ist einfach völlig übertrieben. Dann doch lieber Eiffel Tower oder Voodoo Lounge.

  • Schnirpel
    Dabei seit: 1280793600000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1402589492000

    @rhodos-peter,

    mein Kollege ist wieder aus den Staaten da, und dem von mscrumplebutton ist nichts hinzuzufügen. Gleiche Eindrücke hatte auch er, findet im Übrigen den Blick vom Stratosphere besser. Scheint wohl wirklich auch Geschmackssache zu sein.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!