• solyplaya
    Dabei seit: 1295827200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1298666718000

    Hallo,

     

    meiner Meinung nach lohnt sich ein Ausflug nach Fuerteventura bei schönem Wetter immer. Die Strände bei den beiden riu-Hotels versprühen dann echt schon Karibik-Flair. Für die Überfahrt würde ich Armas wählen. Ist einfach billiger und auch nicht viel langsamer. Vom Hafen dann direkt mit dem Bus zur Haltestelle "los hoteles" oder eben mitm Taxi und dann einen wunderbaren Strandtag verbringen. Corralejo lohnt sich nicht wirklich.

     

    La Graciosa fande ich persönlich super. Die Anfahrt nach Orzola ist nicht kurz, aber die Überfahrt ist schön und la Graciosa strahlt die Ruhe aus, die man sich doch im Urlaub wünscht ;-)

    Man kann sich dann mit einem Jeep zum Playa de las Conchas fahren lassen. Traumhaft! Im Ort selber (Caleta de Sebo) sollte man nicht die kleine Kirche auslassen.

     

    Schönen Urlaub!

  • Italienfan75
    Dabei seit: 1331683200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1349970390000

    Hallo,

    ich würde auch eher Armas empfehlen, da es deutlich billiger (rund 50%) und kaum langsamer ist. Dann mit dem Bus zu den beiden RIU-Hotels (der Bus fährt direkt bei der Fähre ab, die Fahrt dauert rund 30 min. und kostet ca. 1,60 € p.P.). Dann dort aussteigen und den kleinen Weg vor dem ersten Hotel (Richtung Hafen) Richtung Meer gehen. Wir sind dann noch 2 Buchten weiter gelaufen (ist am Strand ja auch schön) und haben uns kurz nach der Sur-Schule ein Plätzchen gesucht. Zurück sind wir dann zu Fuß, was aber (mit Kind) reichlich 1,5 Stunden gedauert hat (hab mich da bei Google-Maps etwas vertan). Würde ich außer aus Fitnessgründen nicht mehr machen, besser nur am Meer bis ans Ende der Dünen zurück laufen und am Ortseingang den Bus zurück zum Hafen nehmen.

    Die Dünen und das türkis-blaue Meer haben schon was von Karibik. Nur die Plamen fehlen noch. Das gibts so auf Lanzarote nicht. Uns hats gefallen. Der Ort selber ist auch nicht so schlecht (wir haben ihn ja zu Fuß erkundet...).

    Die 23 € p.P. für Hin- und Rückfahrt mit der Fähre für einen traumhaften Strandtag (ohne Wind) und eine Wanderung durch die Dünen (sehen aber nicht so spektakulär aus wie die von Gran Canaria) haben sich m.E. gelohnt. Das Auto kostet einiges mehr und macht für mich wenig Sinn. Muss aber jeder selbst entscheiden.

    Viele Grüße

  • sparkyholi
    Dabei seit: 1168646400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1378164088000

    Hallo,

    ich möchte mit meinem Mietwagen ein Tagesauflug von Playa Blanca nach Fuerteventura "Corralejo" machen.

    Am Besten gleich Früh um 7:00 Uhr mit der ersten Fähre. Muss man die Tickets sich vorher organisieren (also von zu Hause oder vor Ort) oder reicht es wenn man Morgens hinfährt und kauft? Wie lange sollte man vor Fährabfahrt vor Ort sein?

    Vielen Dank für eure Antwort und Grüße

  • zeron161
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1378188411000

    Informationen zu Abfahrtzeiten, Preisen etc. erhälst Du hier

      ;)

    ****Niveau ist keine Creme.****
  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1378198239000

    Hallo,

    ich würde die Tickets vor Abfahrt an Ort und Stelle kaufen, man weiß ja nie Tage vorher wie das Wetter und der Seegang sind. Allerdings sollte man schon etwas früher dort sein, da die Fähren sehr pünktlich abfahren (erstaunlich für spanische Verhältnisse).

    Viele Spaß auf Lanzarote und Fuerteventura!

    Grüße, Alika

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6307
    geschrieben 1378198912000

    Man sollte vorher aber geklärt haben, ob man den Mietwagen mit auf die andere Insel nehmen kann, da dies oft durch die Vermieter ausgeschlossen wird.

    - Schlimmer geht immer -
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1378203412000

    Man kann aber auch gleich am Hafen von Fuerteventura ein anderes Auto mieten. Wir haben das bei der Überfahrt von Teneriffa nach La Gomera praktiziert. Am Hafen sind einige Autovermieter vertreten. Die Abwicklung geht sehr schnell von statten.

    Gruß, Alika

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • sparkyholi
    Dabei seit: 1168646400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1378204530000

    Hallo,

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Die Fährverbindungen(Abfahrten + Preise) und Internetseiten habe ich schon ergoogelt.

    Eine Mietwagenüberfahrt wurde mir vom Vermieter bereits schriftlich bestätigt.

    Ich wollte einfach mal über die Insel nach Morro Jable fahren und etwas baden. Sozusagen einen schnellen "Gesamtüberblick" verschaffen :D

    Leider bin ich noch etwas unentschlossen ob ich das per Mietwagen mache oder eine geführte Bustour unternehme. Die Option wollte ich mir offen halten. Deshalb würde ich gern die Tickets erst vor Ort buchen und deshalb meine Frage wie lange ich vor Abfahrt an der Fähre sein sollte.

    Man weis ja nie wie groß der Andrang ist und wieviele Autos drauf passen....

    Gruß Frank

  • MD1968
    Dabei seit: 1160697600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1378649852000

    Es gibt noch eine reine "Personenfähre". da kostet es 20€ ihn und zurück. Je nach Abfahrtszeit ist auch noch ein Badestopp auf Los Lobos drin. In der Fuzo von Playa Blanca ist das Buchunsgbüro.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!