• Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 956
    geschrieben 1145294750000

    Lanza ist recht klein, Du bist überall sehr schnell! ;)

    Ich wünsch Dir schon mal viel Spaß! Und melde Dich nach dem Urlaub mal...

  • Tatjana3
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1145399047000

    Hallo,

    ich fahre gemeinsamt mit meine Mann und einer Freundin am 21. Mai nach Lanzarote (Puerto del Carmen :D)

    Kann mir jeman sagen wie es um die Zeit dort ist? vom Wetter her und auch vom Publikum ( denn wir sind alle 23) Findet man viele lustige Leute in unserem alter?

    Tanja

  • Denyo
    Dabei seit: 1110326400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1145450789000

    In Puerto del Carmen werdet ihr sicher auf Leute in eurem Alter treffen!

    Wie es im Mai ausschaut weiß ich nicht, aber als ich vor 2 Jahren im Juni dort war, konnte man schon gut feiern gehen!

    Wenn wir am Abend auf die Piste gehen wollten sind wir immer ins Centro Atlantico und danach in Caesar's..

    Kostest überall keinen Cent Eintritt und die Getränkepreise sind auch moderat!

    Vom Wetter her wird's auf jeden Fall passen! :D

  • astalavista39
    Dabei seit: 1145491200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1145802203000

    Hallo zusammen,

    habe gespannt eure Beiträge gelesen.

    Ich fahre Anfang Mai mit meinem Freund nach Lanzarote. Wir haben uns auch für Costa Teguise entschieden. Ich hoffe mal, das wir die Richtige Wahl getroffen haben.

    Celia, das du auf eigene Faust die Insel erkunden willst, finde ich klasse. Wir haben auch eine Mietwagen gebucht. Habe allerdings ein bisl Angst dort zu fahren. So einerlei ist mir das nicht. Aber jeder sagt mir, das es dort mit dem Verkehr genauso ist, wie in Deutschland. Na dann will ich das mal hoffen.

    Hat jemand ein paar gute Tipps in Sachen Ausflüge? Was wirkich sehr sehenswert ist, oder vielleicht ein Geheimtipp?

    LG

    Andy

  • swinny
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1146049876000

    Hallo Andy!

    Oh, es gibt so viele Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote!!

    Der Kaktusgarten von César Manrique

    Die Höhlen Jameos del Agua und Cuevas de los Verdes

    Mirador del Río

    Famara

    Haria, Land der tausend Palmen

    Timanfaya, Naturschutzpark

    La Geria

    El Golfo

    Los Hervideros

    Playa Blanca

    Fundación César Manrique

    Das Autofahren in Lanzarote geht wunderbar!! Die Straßen sind alle sehr gut zu befahren und es ist auch alles sehr gut ausgeschildert!!

    Viel Spaß auf Lanzarote!! War schon 3x dort!

    Gruß swinny

    Das Beste am Leben ist, Verständnis für alles Schöne zu haben.
  • astalavista39
    Dabei seit: 1145491200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1146064212000

    Hallo Swinny,

    danke für deine Rückmeldung. Du scheinst sehr beigeistert zu sein von der Insel. Ich bin mal gespannt, wie ich darauf reagiere. Es gibt ja doch unterschiedliche Meinungen über Lanzarote.

    Aber ich freue mich schon, und wir werden versuchen soviel wie möglich zu sehen. Da wir ja unabhängig sind, werden wir auch viel sehen. Ich hoffe nur wirklich wir kommen dort mit dem Autofahren zurecht.

    Warst du auch in Arrecife oder Teguise? Wie ist in der Stadt der Verkehr? Findet man sich da auch gut zurecht?

    LG

    Andy :D

    @'swinny' sagte:

    Hallo Andy!

    Oh, es gibt so viele Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote!!

    Der Kaktusgarten von César Manrique

    Die Höhlen Jameos del Agua und Cuevas de los Verdes

    Mirador del Río

    Famara

    Haria, Land der tausend Palmen

    Timanfaya, Naturschutzpark

    La Geria

    El Golfo

    Los Hervideros

    Playa Blanca

    Fundación César Manrique

    Das Autofahren in Lanzarote geht wunderbar!! Die Straßen sind alle sehr gut zu befahren und es ist auch alles sehr gut ausgeschildert!!

    Viel Spaß auf Lanzarote!! War schon 3x dort!

    Gruß swinny

  • swinny
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 615
    geschrieben 1146065662000

    Hallo Andy,

    in Arrecife waren wir nur 1x, dort fanden wir es nicht gerade schön. Da ist schon natürlich mehr Verkehr.

    Und in Teguise waren wir auch nur 1x, als dort Sonntags der Markt war. Aber das würde ich mir nicht noch einmal antun wollen. Mir ist da zuviel los, auf dem Markt war kaum ein Durchkommen und man wird von den Händlern immer angequatscht. Wenn es Euch nicht um den Markt geht, dann lieber einen anderen Tag hinfahren.

    Ja, Lanzarote hatte es uns damals sehr gut gefallen. Es ist aber auch schon wieder ca. 6 Jahre her. Wir hatten immer in Playa Blanca gewohnt, weil es uns dort im Süden am besten gefallen hat.

    Lanzarote ist eine eigenwillige Insel, so ganz anders, kaum grün. Aber interessant dieses einmal zu sehen. Der Ausblick Mirador del Rio auf die Insel Graciosa war ein Traum!!

    Die Busfahrt durch den Timanfayapark würde ich dagegen nicht noch einmal machen. Zuviele und enge Kurven... Aber wenn man dort oben ist, ist es schon interessant! Mit dem Auto darf man nicht da durch fahren, nur bis zum Parkplatz, dort muss man in die Busse umsteigen.

    Und die Fundación César Manrique hat mir auch sehr gut gefallen!! Überall auf der Insel findet man auch Skulpturen oder ähnliches von ihm. Am Kreisverkehr häufig.

    Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub und würde mich freuen wenn Du dann mal berichtest wie es Euch dort gefallen hat!

    Viele Grüße

    swinny

    Das Beste am Leben ist, Verständnis für alles Schöne zu haben.
  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1146074485000

    @astalavista39

    Hallo!

    Vor dem Autofahren muss man keinerlei Angst haben. Die Strassen sind sehr gut ausgebaut und es gibt (leider) auch keine Serpentinen, die ich immer so gerne fahren würde.

    Viel Verkehr war im März nur in der Hauptstadt. Da hat es uns auch nicht so gefallen. Teguise ist wochentags ein ziemlich verschlafener Ort, die Kirche ist schön, der Platz davor gut zum "rasten" in der Sonne.

    Der Mirador del Rio ist sehenswert (Eintrittskarte gilt auch für ein Getränk!!) Und auch die Überfahrt nach La Graciosa sollte man in Erwägung ziehen.

    Wer Kakteen mag, sollte sich unbedingt den Kaktuspark ansehen (auch hier in Eintrittskarte ein Getränk eingeschlossen)

    Den Nationalpark würde ich auch sehr empfehlen. Und weil die Busfahrt durch die Feuerberge ja im Preis schon eingeschlossen ist, würde ich diese auch empfehlen. (Es sei denn, jemand verträgt Busfahren nicht gut) Und auch die Gegend La Geria, das Weinbaugebiet. Schön anzusehen, wie die Reben in schwarzer Vulkanasche gesetzt sind.

    Es gibt mehrere Kellereien, in denen man den Lanzarote Wein probieren kann (und natürlich auch kaufen)

    Ich habe mir von El Griffo zwei Flaschen mitgebracht. Leider schon leer.

    Lanzarote ist eine traumhafte Insel (wer schwarz mag wird sie heiß´lieben)und war im März sogar "etwas grün"

    Schönen Urlaub---Beneide Dich---möchte auch schon wieder hin

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 956
    geschrieben 1146208414000

    Noch mal eine Anmerkung:

    Vor dem Auto fahren muss man wirklich keine Angst haben, aber Lanzarote ist sehr schlecht beschildert. Wenn wir an einem Kreisverkehr gewesen sind, stand z.B. ein Schild wo es nach rechts lang geht, zu den anderen Richtungen stand garnichts. Deswegen empfiehlt sich natürlich eine gute Karte und was wir gemacht haben z.B. dass wir mal kurz in alle Straßen des Kreisverkehres rein gefahren sind, und wieder umgedreht haben, plötzlich hatte man dass ein Schild dass uns den richtigen Weg wies. ;)

    Gruß

    Soluna

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!