• Larifari
    Dabei seit: 1114041600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1162986116000

    Na super, wir sind über Weihnachten und Silvester in dem Hotel!

    Aber zumindest kann man davon ausgehen, dass es jetzt nach dem Bericht etwas sauberer zugeht :-)

  • purzelmaus
    Dabei seit: 1142899200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1163001445000

    Leider hab ich den Bericht nicht im Fernsehn gesehen. Wir waren aber erst im Juni/ Juli dieses Jahr dort. Was hier beschrieben wird kann ich mir bei diesem Hotel ( Los Jameos Playa) gar nicht vorstellen. Das Mittag und Abendessen wird ja größtenteils draußen vor den Augen der Hotelgäste zubereitet (gebraten) und dort sah immer alles pikobello aus. Bei unseren 2 Urlauben die wir bis jetzt dort verbracht haben, habe ich keine einzige Kakalake im Hotel gefunden. Auf die reagiere ich nämlich sehr allergisch. Das war auch ein Grund, warum ich nicht mehr nach Gran Canaria fliege. Gran Canaria ist nämlich für mich die größte Kakalaken Insel von den Kanaren.

    Außerdem ist das Hotel unter Deutscher Leitung und der neue Manager von dieser Abteilung ist auch ein Deutscher. Hier wurde aber auch geschrieben, das es ein ehemaliger Manager von dieser Abteilung war. Kann es nicht Rache am Hotel und alles inziniert sein?

    Also wir fliegen auf jedenfall nächstes Jahr wieder hin.

  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1163004709000

    @'purzelmaus' sagte:

    Außerdem ist das Hotel unter Deutscher Leitung und der neue Manager von dieser Abteilung ist auch ein Deutscher. Hier wurde aber auch geschrieben, das es ein ehemaliger Manager von dieser Abteilung war. Kann es nicht Rache am Hotel und alles inziniert sein?

    Also wir fliegen auf jedenfall nächstes Jahr wieder hin.

    Und was ist jetzt so Besonderes daran, dass die Leitung Deutsch ist ?

    Dieser Abteilungleiter ist auch Deutscher und ist nach 3 Monaten selber gegangen.

    4 8 15 16 23 42
  • holidayreif
    Dabei seit: 1136764800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1163015349000

    Ich war auch bereits 2 x im Hotel Los Jameos Playa und kann mir nicht vorstellen, dass an diesem Beitrag von RTL (habe ihn leider nicht gesehen) etwas wahres dran ist.

    Zuletzt war ich vor einem Jahr in diesem Hotel und war super zufrieden. Für mich ist es das schönste Hote auf den Kanaren; alles top gepflegt und sehr sauber.

    Ich kann nur sagen, immer wieder Los Jameos...

    Gruesse

    holidayreif.

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1163115165000

    @'addipilz' sagte:

    erika, der reporter war nachts heimlich in der küche...mehrere nächte lang...schimmel, offene speisen, katzen, kakerlaken...aber als dann offiziell ein interview gegeben wurde, war die küche blitzeblank. die anschuldigungen kamen übrigens von nem ehemaligen food&beverage manager des hotels.

    Mir kam das alles "sehr spanisch" vor... Niemand hätte Interesse an einen gefakten Beitrag. Aber ich frage mich, wie der Reporter nachts in eine Hotelküche mit Kamerateams einfach so "eindringen" kann? Gibt es kein Sicherheitspersonal? Ich stelle es mir unheimlich vor, wenn ein Reporter mit Kamerateam einfach so nachts ohne aufzufallen in einem 4* Hotel die Küche auseinandernimmt... :shock1:

    PS: das heikele an dem Beitrag war der Betreiber des Hotels. Das Hotel gehört zur Top-Luxus-Hotelkette "SeaSide", welche als erste ein 5*Plus-deLuxe Hotel auf den Kanaren hatten (SeaSide Residencia)!

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1163195883000

    Wenn nichts dran wäre, hätte RTL jetzt doch wohl ´ne riesen Klage am Hals, oder?

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1163198680000

    Ob jetzt gegen RTL geklagt wird - Justitias Mühlen mahlen langsam -werden wir vielleicht irgendwann einmal mit einer kleinen Randnotiz erfahren, wenn überhaupt.

    Wie oft wurden von Sendern "Sensationen" gezeigt, die jeder Grundlage entbehrten? Meist verläuft die Sache dann im Sande.

  • Patwei
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1163323962000

    Ich bin bei Beiträgen von RTL immer sehr skeptisch. Eine Freundin von mir war vor einigen Jahren mit einigen Frauen am "Ballermann". Eines Abends tauchte ein Team von RTL auf und bot ihnen Geld, damit sie mal so richtig auf dem Putz hauen könnten. Selbstverständlich sollten sie dann dabei gefilmt werden. Das war zu der Zeit als man jede Woche einen Negativ-Bericht über Mallorca sah.

    Im letzten Jahr hatten wir in unserem Urlaub im Esperanza Mar auch das Team von RTL-Extra zu Gast. Es sollte ein Bericht über AI-Hotel's gedreht werden. Den Mann, der den Chefanimateur spielte, habe ich in vielen RTL-Extra-Reportagen wiedergesehen, aber der Bericht aus unserem Hotel wurde meines Wissens nie gezeigt, war wohl nichts negatives zu berichten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!