• enzianmaedchen
    Dabei seit: 1203984000000
    Beiträge: 448
    geschrieben 1354090061000

    Hallo Ihr Lieben -Wir waren Ende September im Lanzarote Urlaub und zwar im HD Beach Resort in Costa Teguise.

    Ich habe dort fleissig Postkarten (9 Stück) geschrieben und diese an der Hotel-Rezeption aufgegeben.

    Natürlich habe ich auch nicht vergessen eine gültige und ausreichende Briefmarke von Correos aufzukleben.

    Auch war das Land Deutschland - Germany - Alemania angegeben...

    --> An der Rezeption wurde dies auch jedes Mal noch einmal angeschaut, also geprüft..

    Ich habe an verschiedenen Tage mehrmals Karten aufgegeben, aber leider ist bis heute - 2 Monate danach noch KEINE EINZIGE der Karten in Deutschland eingetrudelt..

    Ich kann mir nicht erklären, warum es nicht wenigstens 1 Karte nach Deutschland geschafft hat.

    Hat hier irgend jemand auch schon mal so etwas erlebt oder eine Idee, warum die Karten so einfach verschwunden sind...

    Oder kann das so lange dauern?

    Danke für die Hilfe

    Gruss enzianmaedchen

  • Auslandssüchtige
    Dabei seit: 1210204800000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1354199415000

    Hallo Enzianmädchen,

    meine Tochter war im August auf Lanzarote,nicht in dem Hotel in dem Du warst,sie schrieb auch Karten die bis heute auch nicht angekommen sind.

    Das hatten wir in Tunesien auch schon,kleiner Tipp,direkt in der Post abgeben und gleich abstempeln lassen,dann kommen sie garantiert an. Wir haben das ausgetestet,einige Karten frankiert und an der Rezeption abgegeben,einige wie oben geschrieben direkt in der Post abgegeben und diese sind dann auch tatsächlich angekommen.

    Liebe Grüße,

    Annegret

  • enzianmaedchen
    Dabei seit: 1203984000000
    Beiträge: 448
    geschrieben 1354222082000

    Danke für deine Info - werde ich das nächste Mal auch so machen.

    Aber das heisst dann ja im Klartext, dass da etwas scheinbar bei der Rezeption nicht stimmen, oder??

    Schmeissen die die Karten evtl. in den Mülleimer, denn irgendwo müssen die doch sein.

    Gruss enzianmaedchen

  • Auslandssüchtige
    Dabei seit: 1210204800000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1354273458000

    Unsere Theorie ist diese,könnte doch so sein:

    Karten in den Mülleimer und die Briefmarken selbst verwenden da sie ja nicht abgestempelt sind,anders können wir uns das nicht vorstellen.

    Liebe Grüße,

    Annegret

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6307
    geschrieben 1354276852000

    Hatte auch mal vor vielen Jahren Urlaubskarten in einem Hotel abgegeben, um sie aus der TR nach D zu verschicken. Kamen nach ca. einem halben Jahr an mit einem Stempel von Rotterdam! :frowning: Ich vermute deshalb ganz stark, dass diese Karten erst mal bei der tr.  Post gesammelt und dann kostengünstig nach D befördert werden, in meinem Fall sehr warscheinlich mit einem Frachtschiff.

    Tatsache ist aber auf jeden Fall, dass Urlaubskarten von fast jeder Post zweitrangig behandelt werden.

    Wer also will, dass seine Karten zuhause und zeitnah ankommen, ab damit in einen Briefumschlag, auch wenn dessen Porto geringfügig mehr kostet.

    - Schlimmer geht immer -
  • realeasy
    Dabei seit: 1217980800000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1357574830000

    Anfang Oktober 2012 - Fuerteventura - 12 Karten (7&5) ...alle in einem Zeitraum von ca. einem Monat nach Urlaubsende angekommen.

    Anfang November 2012 - Lanzarote (Costa Teguise) - 11 Karten (6&5)  ...90% bis Nikolaus angekommen, 1 letzte Woche!!!

    ;)

    Urlaub? - Urlaub!!
  • maba0711
    Dabei seit: 1357084800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1357584699000

    Hallo

    wir haben April 2012 erlebt das viele Hotels mit

    der Swiss Post zusammenarbeiten und nicht mit der

    spanischen .

    Am besten immer in die gelben Briefkästen werfen ( Correos)

    Aber sowas ist schon blöd...

    Grüßle maba

  • reisefieber1207
    Dabei seit: 1318464000000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1358280028000

    Eine unserer Karten ist heute nach etwas über einen Monat angekommen.

    Über die gestempelte spanische Briefmarke war eine deutsche ungestempelte Briefmarke geklebt.!?!? Scheint echt nicht einfach zu sein von Lanzarote Karten zu schicken. :D

  • oltimer66
    Dabei seit: 1361577600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1361612138000

    waren vom 16.01.2013 auf Lanzarote, haben 12 Karten nach Deutschland geschickt, bis Dato keine angekommen. Werden beim nächsten Urlaub nur noch per Net Bilder und Grüße schicken, das klappt bestens.

  • Fugimaxi
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1361714972000

    Am besten immer in die gelben Briefkästen werfen ( Correos)

    Grüßle maba

    ...und nicht in die neben jeder Bushaltestelle :laughing: :rofl: :rofl:

    LG Jürgen

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen Deine Erben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!