• brennstoffzelle
    Dabei seit: 1203379200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1203451397000

    Wir haben uns für Kuba entschieden und möchten dort eher einen Bade-Urlaub verbringen! Unser Hotel wird das Blau-Varadero sein.

    Habe schon seit einiger Zeit Eure Beiträge verfolgt und fand sie von den

    Kuba-Kennern sehr sachlich beantwortet, daher habe ich mich regestriert.

    Wir werden natürlich am Anschluss unserer Reise einen eintägigen Aufenthalt in Havanna verbringen, von dort wir auch gen Heimat fliegen.

    Da wir keine Pauschalreise gebucht haben werden wir auch vom Flughafen in Varadero nicht abgeholt und müssen selber sehen, zum besagten Hotel zu

    kommen. Denke, das wird kein allzu großes Problem werden (Taxi).??

    Wir haben all-incl.gebucht.

    Sicher ist uns durch Eure Beiträge auch bekannt, das Kuba nur als Bade-Urlaub zu schade ist, aber es soll uns einfach in der Zeit gut gehen!!

    Da unsere Abreise ab Havanna geht , müssen wir natürlich rechtzeitig Sorge tragen, dorthin zum kommen.

    Was könnt ihr uns empfehlen? Taxi oder Bus-Reisebus??( 150km),Kosten

    Wie sieht es mit dem zollfreien Einkauf aus -Mengen??

    Sind nicht allzu der engl.Sprache mächtig,was soll man beachten?

    Für das erste Mal genug Fragen

    Gruß, brennstoffzelle

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1203460421000

    @brennstoffzelle sagte:

    Wie sieht es mit dem zollfreien Einkauf aus -Mengen??

    Ab dem 01.06.2007 sind erlaubt, pro Person 200 Zigaretten und bis zu 50 Zigarren rechnungsfrei auszuführen. Bei der Ausfuhr von mehr als 50 Zigarren muss der entsprechende Rechnungsbeleg vorgewiesen werden. Die Original-Verpackung muss verschlossen und mit dem offiziellen Hologramm versehen sein. Lassen Euch eine Quittung eines autorisierten Tabakhändlers ausstellen und besteht darauf. Achtet darauf, dass sich eine Steuerbanderole an der Zigarrenkiste befindet. Die Ausfuhr von Zigarren müssen dem Zoll mündlich deklariert werden. Ein Liter Rum dürfen pro Person in Deutschland zollfrei eingeführt werden.

    Die Ausfuhr von Schmuck, Kulturgütern etc. ist nur mit Erlaubnis der kubanischen Behörden möglich.

    In der Ausfuhr verboten sind pharmazeutische oder biologische Produkte tierischen Ursprungs sowie Exemplare der Fauna und der Flora in jeder Form – auch alle ursprünglichen kubanischen, als auch solche, die vom Artenschutzabkommen unter Schutz gestellt sind.

    Geschenke und Souvenirs für den eigenen Gebrauch dürfen einem Wert von 1000 CUC nicht überschreiten.

    @brennstoffzelle sagte:

    Da unsere Abreise ab Havanna geht , müssen wir natürlich rechtzeitig Sorge tragen, dorthin zum kommen.

    Was könnt ihr uns empfehlen? Taxi oder Bus-Reisebus??( 150km),Kosten

    Von wo kommt Ihr denn?

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1203460908000

    .Wie Dylan schon richtig sagte Flora und Fauna daher bitte beachten : besonders die Ausfuhr von Muscheln und Korallen ist verboten :shock1:

    Ist das Hotel informiert, dass Ihr * Bodas de plata* = Silberhochzeit habt ?? oft gibt es dann ein besonderes Arrangement . Upgrade der Zimmer usw.

    sendet mir mal eine PN.

    Saludos Rainer

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1203520196000

    @brennstoffzelle sagte:

    Wir werden natürlich am Anschluss unserer Reise einen eintägigen Aufenthalt in Havanna verbringen, von dort wir auch gen Heimat fliegen.

    1 Tag Havanna ist zu wenig. 3 Tage wären gut

    Da wir keine Pauschalreise gebucht haben werden wir auch vom Flughafen in Varadero nicht abgeholt und müssen selber sehen, zum besagten Hotel zu

    kommen. Denke, das wird kein allzu großes Problem werden (Taxi).??

    Taxi gibt es reichlich. Kosten etwa 15 - max. 20 CUC

    Was könnt ihr uns empfehlen? Taxi oder Bus-Reisebus??( 150km),Kosten

    VIAZUL-Bus ab Calle 36 kostet 10 CUC, 3x täglich nach havanna

    Wie sieht es mit dem zollfreien Einkauf aus -Mengen??

    :shock1: 200 Zigs plus 50 Zigarren?? :frowning:

    Einfuhr in Deutschland entweder 200 Zigs oder 50 Stück Zigarren pro Nase.

    Ohne Quittung kann man AUS Kuba 50 Stück Zigarren ausführen, das ist Richtig. Bei Zigaretten gibt es keine Beschränkung, von cub. Seite.

    Sind nicht allzu der engl.Sprache mächtig,was soll man beachten?

    Spanisch lernen ;)

    Gruß, juanito

    Schwarze Korallen als Kette verarbeitet kann man am Airport VRA (Ausreisewarteraum) kaufen. Es gibt sogar ein sog. CITES Certifikat. Kleiner Zettel. Ob es aber in der EU = Deutschland anerkannt wird?

    Ich würde es nicht versuchen.

    Ansonsten, Dylan bringt man Schmuck NACH Kuba ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1203528897000

    Hola Brennstoffzelle!

    Kuba ist ein wunderschönes Land das sehr viel zu bieten hat. Daher meinen viele es ist zu schade für einen Urlaub nur im Hotel.

    Ich mach aber seit Jahren eigentlich auch nix anderes mehr, 14 Tage Hotel und hin und wieder ne Fahrt irgendwohin. Für mich persönlich wär ne Rundreise nichts, stell ich mir zu anstrengend vor die ganze Zeit nur unterwegs zu sein (obwohl man da natürlich am meisten sieht!).

    Es muß jeder für sich selbst wissen was er will, ob ihm der gezahlte Preis nur zum Faulenzen zu schade ist oder nicht.

    Aber einige Ausflüge (auch wenns nur Tagestrips sind) sollten doch dabei sein! Allen voran natürlich Havanna!

    Aber eins würd ich nie behaupten: Nur zum Rumliegen kanns auch ne kürzere Destination sein!! Schon allein das Flair in der Karibik ist überhaupt nicht vergleichbar mit z.B. Mittelmeerländern!

    Lg Christian

    P.S. Alles Gute zur Silberhochzeit!!

    CCB
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1203624663000

    @ amigos de Cuba, saludos especiales a mi compay Juanito:

    Lasst gut sein - klar wären x-Tage Habana, eine Rundreise usw. aus unserer Sicht empfehlenswerter - aber auch openwater und Frau haben ähnlich angefangen.

    Der 1. Schritt ist der WICHTIGTSTE und schwierigste auf einem langen Weg ...... und den machen Brennstoffzelle und seine Batterie nun!

    @ Brennstoffzelle : ALso fragt weiter und keine Hemmungen !

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1203629287000

    openwater, saludos

    Ich war ca. 8 mal in Kuba bevor ich den Fuß auf den Boden von Havanna setzte. :shock1:

    Außer 1x mit dem Taxi von Cardenas zur deutschen Botschaft und danach gleich zurück.

    el oriente me gusta más que la capital con sus jineteros :D

    Aber gut, ich war auch nur 1x in Bonn als es noch die sog. Hauptstadt war.

    Nur wegen einer Prüfung vor der IHK und gleich wieder zurück nach Berlin ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • brennstoffzelle
    Dabei seit: 1203379200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1203708913000

    Hallo, erstmal vielen Dank für Eure schnellen und kompetenten Antworten :kuesse: Ist schon ein klasse Forum!!

    Habe aber noch einige Fragen:

    Wie sieht es mit einem Mietwagen aus? So ein alter Chevi wäre schon

    ein Erlebnis. Und benötige ich dafür den intern. Führerschein oder reicht noch der alte Graue Lappen?

    Was kann man, oder sollte man in Varadero oder Havanna günstig kaufen (Textilien,Tabak,Alkohol,Souvenir)??

    Habe in einem Thread gelesen, das man bei der Einreise(Zollpersonal) auf sein Bares am Flughafen aufpassen sollte. Ist das bei Euch schon vorgekommen und wie schützt man sich am besten davor??

    Bevor man mit dem Taxi fährt den Preis erfragen oder wie ist Eure Erfahrung? Glaube nicht das die Tax-Uhren haben.

    Könnte mir auch vorstellen, das man mit dem €. besser handeln kann oder ratet ihr davon ab??

    Danke schon mal im voraus! ;)

    Brennstoffzelle

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1203712109000

    Hola: Mietwagen ist kein Problem - aber die Chance einen alten Chevi o.ä. zu mieten wirst Du nicht haben. Nach meiner Kenntnis gibt es so etwas nicht.

    ( Meist ist da auch nicht mehr der 6 ,8 oder 12 Zylinder drin - sondern Lada oder Wartburg Motor )

    Kaufen ?? hervorragenden Rum ( mindestens 7 Jahre) ich mag * Mulata* lieber als Habana Club 7 anos - beide bekommst Du auch hier. Aber die Auswahl ist vielfältig und jeder Rum hat seine Freunde . Da gibt es sicherlich noch verschiedene Beiträge.

    Souvenir - nöööööö

    Sorry - sicher kann überall mal etwas wekommen - aber Bares beim Zoll ? Man hat es in der Geldbörse und gut ist . Mir nicht bekannt. M.E: ist Cuba eines der sichersten Länder , was nicht heißt das man nicht auf seine Sachen aufpassen sollte .

    Klar man sollte nach dem Preis fragen - Cuba ist aber nicht Ägypten oder Tunesien .

    CUC ist die Währung - und nicht der EURO ! Die MN ( moneda nacional ) 24 peso MN = 1 CUc bietet sich an wenn man sich etwas auskennt und ein paar Bananen kaufen will. Ansonsten läuft für den Normaltouristen alles über CUC.

    Saludos und schönes Wochenende

    Rainer

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1203712861000

    Alles richtig, compay

    Einen Ami-Schlitten kannst du absolut nicht mieten.

    Nur in Havanna mit Fahrer. Kostet aber ein Schweinegeld.

    Mein Tip:

    In Varadero über die Brücke nach links laufen. 500 Meter weiter warten die kubis um nach Cardenas zu fahren.

    Auf der linken Seite wartet immer ein Fahrer mit einer Maquina.

    Er nimmt etwa 12-15 CUC für die Fahrt nach Cardenas, 16 km.

    Guckst die Stadt an und machst einen Termin, 3 Stunden? zur Rückfahrt bis zur selben Stelle.

    Er darf nicht mit dir über die Brücke.

    Alles ist ein "bißchen außerhalb der Legalität"

    Zitat: Innenminister Höcherl.

    Die anderen Maquinas werden dich nicht mitnehmen, da verboten.

    Da kostet die Fahrt für Kubis 10 Peso MN. = 1/2 CUC

    Grüß mir Cárdenas

    ahi vive mi primera amool :kuesse:

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!