• Robert & Marina
    Dabei seit: 1137715200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1199042638000

    Hallo,

    wir möchten im April für 2 Wochen nach Kuba und nicht nur einen Strandurlaub machen.

    Wir möchten ein paar Tage nach Havanna, Varadero, Cayo Coco, Cayo Largo, Trinidad oder wo muss man sonst unbedingt hin?

    Wir möchten gute Hotels und auch leckeres Essen (am Besten was Fischiges - bekommt man ja im tiefen Bayern nicht so einfach).

    Was ist für die Transfers am besten geeignet - hat wer Erfahrung mit den Bussen? Gehen die wirklich so unregelmäßig?

    Ist es auf den Cayos wirklich so ruhig?

    Gibt es auch Komplett-Angebote für Rundreisen bei denen immer wieder 2-3 Tage Strand dazwischen sind? Haben bisher bei TUI, Neckermann und Co. nur die Streß-Reisen mit täglichen Sightseeing-Programm gefunden.

    Sind über jeden Tipp sehr dankbar!!!

    Liebe Grüße

    Robert & Marina

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1199044547000

    Hallo Ihr beiden,

    Eure Urlaubs-Vorstellungen werden sich wohl ein bisschen schwierig gestalten. Aber wartet mal ab, Juanito ist morgen im Forum wieder zu Gange. Er wird sicher ein paar gute Tipps parat haben; sicherlich melden sich auch noch ein paar andere Kuba-Freunde.

    Also nicht verzagen; habt ein bissel Geduld!!

    Gruß

    Dylan

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1199046408000

    Vorher ist schon openwater da :-)

    Juanito ist morgen wieder on :-)

    Eure Wünsche (Ideen) , erinnern mich an den Wunschzettel den ich in der Kinderzeit dem Chrtistkind gesandt habe :laughing: .

    Kuba in 2 Wochen , mit ein paar Tagen in La Habana, Varadero, Los Cayos Cocos, Trinidad ????????????? in 2 Wochen ??? Beim Besten Willen - nicht möglich!

    Ich empfehle da wirklich vorab eine * Stressrundreise* und dann einen AUfenthalt im AI Hotel. So wie Ihr Euch das vorstellt ---- BEDENKEN !

    Die Grösse von Cuba ist bekannt ? dicken Daumen - 1110 km lang, 300 km breit :frowning:

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • ronin
    Dabei seit: 1173139200000
    Beiträge: 259
    gesperrt
    geschrieben 1199056074000

    soso 300 km breit :D

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1199057818000

    @openwater1 sagte:

    Die Grösse von Cuba ist bekannt...300 km breit

    @ronin sagte:

    soso 300 km breit :D

    Zwischen Cabo Cruz und Banes sind es ca. 250 km.

    Könnte also in etwa hinkommen.

    >Hier< noch eine Entfernungsanzeige.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1199088268000

    @openwater1 sagte:

    Die Grösse von Cuba ist bekannt...300 km breit

    @ronin sagte:

    soso 300 km breit :D

    Zwischen Cabo Cruz und Banes sind es ca. 250 km.

    Könnte also in etwa hinkommen.

    >Hier< noch eine Entfernungsanzeige.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1199092949000

    Hola Robert&Marina!

    Also ich kann euch nicht mit Tipps für Rundreisen usw. helfen. Aber wo man auf jeden Fall mal hinmuss is Strand/Meer!

    Aber in Varadero selbst gibts eigentlich sonst wenig Sehenswertes was man unbedingt sehen muss! Rein fürs Hotel-,Strandleben.

    In Havanna siehts da schon anders aus! (die typischen Ausflugsattraktionen: z.B. El Moro, Capitolio, der große Friedhof "Cementerio Cristóbal Colón", die Kathedrale in Havanna, Bodeguita del Medio, usw...

    http://www.siesta.at/printable.php?id=1192

    Ansonsten kann ich dir leider auch nicht mehr empfehlen! Das tun aber bestimmt die Profis hier, denn die kennen sich wirklich sehr gut aus!

    Saludos y un feliz ano nuevo!!!

    CCB
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1199101198000

    Drei Tage Havanna und dann drei Tage Trinidad und Region. Anschließend die restlichen Tage in ein 5* Hotel nach Varadero oder besser noch: ein 5* Hotel in Guardalavaca – da gibt es fischiges und krustentieriges in allen Facetten.

    Oder, Ihr erlebt eine Wochen Santiago de Cuba und Region und geht dann eine Woche nach Guardalavaca. Für Santiago bekommt Ihr hier eine Menge Tipps (von Juanito und mir).

    Für mich hat Santiago (ist nicht so touristisch überzogen) das karibischere Flair als Havanna.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Diana84
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1199121029000

    @openwater1 sagte:

    Kuba in 2 Wochen, mit ein paar Tagen in La Habana, Varadero, Los Cayos Cocos, Trinidad ????????????? in 2 Wochen ??? Beim Besten Willen - nicht möglich!

    Hola openwater1!

    Für GANZ Kuba INCL. Cayos stimme ich dir zu: in 2 Wochen nicht möglich!

    Allerdings kann man -wenn man z.B. die Cayos weg lässt- in 2 Wochen einiges von Kuba sehen und dabei (oder im Anschluss daran) am Strand relaxen auch ohne eine Rundreise beim VA zu buchen.

    Ich war ja mit dem Mietwagen auf eigene Faust unterwegs und kann diese Form der Rundreise jedem empfehlen, der etwas "abenteuerlustig" und auch bereit ist, einiges selbst zu organisieren. Die freie Zeiteinteilung und das spontane Entscheiden der nächsten Schritte ohne "Herdenzwang" fand ich persönlich toll. Ich weis aber natürlich auch, dass es nicht jedermans Sache ist - war nur ein Vorschlag.

    Zur eigentlichen Frage des "Wo muss man unbedingt hin?": Auf jeden Fall Havanna und das Tal der Mogotes bei Vinales!!!

    Saludos, Diana

    Edit:

    Zur Busfrage: Ich war mit Viazul in Havanna - kann ich empfehlen!

    Seychelles ... There is no place I'd rather be :)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1199122365000

    Ich fahre mit VIAZUL durch ganz Kuba :D

    Und wo sie nicht hinfahren mit Taxi particular (schwarz) :( oder LKW´s oder coche con caballo oder was es sonst noch so gibt.

    (caballo = cubanisch)

    In 2 Wochen könnte man auf jeden Fall, Viñales, Havanna, Cienfuegos, Trinidad, Santa Clara abklappern. (Rundreise mit Viazul. Natürlich immer neu buchen und bezahlen)

    Dann in Varadero abhängen. ;)

    Sofern man Varadero als An-Abflughafen hat.

    Am Tage mal nach Cardenas Kutsche fahren.

    Und wenn es im Hotel keine Langusten gibt, in div. Lokalen in VRA gibt es die und andere Fische.

    Nur mal fragen: Langosta?

    Dann führt man euch schon irgendwo hin. ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!