• didier333
    Dabei seit: 1426636800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1426721679000

    Hallo,

    war jetzt Ende Febr. bis 16.3. auf Cuba. Hatte Internetzugang übers Handy. Habe Vodafone .

    Bieten 2 Tarife fürs Internet an. 24 Stunden mit 50 MB für 2,99 EUR oder 7 Tage mit max. 100 MB für 9,99 EUR. Hatte fast immer Internetzugang in Havanna, Vinales, Cienfuego, Trinidad Caya Coco und Varadero. Geschwindigkeit war nicht soo schlecht wie hier angegeben. Schnellste Internetverbindung war in Topes de Collantes in der Sierra del Escambray.

    WLAN hatte ich im Melia in CayaCoco. 1 Stunde kostete 4,50 CUC. Geschwindigkeit und Seitenaufbau war in Ordnung.

    Für die Navigation hatte ich vorher die Offline-App OsmAnd aufs Handy geladen (mit Cuba-Karte). Navigation über GPS hatte sehr gut funktioniert (teilweise waren sogar Wanderwege dabei!!)

    Viele Grüße und viel Spass in einem wunderbaren Land mit überragend netten Leuten.

    Dieter

  • Familie-K-aus-K
    Dabei seit: 1429315200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1429382799000

    Hallo, 

    da wir gerade aus Kuba zurückgekehrt sind, ein paar aktuelle persönliche Erfahrungen in Sachen Internet.

    Wir haben es leider verpasst vor Anreise nach möglichen Internetzugängen zu schauen. Entsprechend schwer haben wir uns getan. Das blöde ist, dass man natürlich schlecht ohne Internetzugang nach Zugängen suchen kann.

    Die meisten internationalen Hotels scheinen über einen Internet-Terminal zu verfügen. Das sind dann anscheinend jeweils mit einem durchgängig gleichen Software-System zur Zeitabrechnung bespielte PCs. 

    Wir sind in 3 Hotels ins Web gegangen.

    Havanna an der Malecon (Voucher-Karte 1 Stunde für 6 CUC, Geschwindigkeit ok (wir reden von Kuba! ))

    Sol Pelicano, Cayo Largo (Karte 1 Stunde 1 Stunde 10 CUC, recht langsam!)

    Hotel Sol Palmero, Varader (Karte 1 Stunde knapp unter 5 CUC, Geschwindigkeit ganz gut (fur Kuba,

    ) hier auch WLAN)

    Überall hatten die PCs freigeschaltete USB-Schnittstellen, so dass Dateien übertragen werden konnten)

    Die Karten basieren alle auf einem durchgängigen Zeitabrechnungssytem. Wir konnten die Karte aus Havanna auf Cayo Largo und in Varadero weiter aufbrauchen.

    Heute habe ich gelesen, dass es seit Kurzem sogar öffentliche Hotspots geben soll.

    https://cubaheute.wordpress.com/tag/etecsa/

    Kaum vorstellbar haben doch aktuell viele Kubaner zuhause bzw. beruflich zwar E-Mail, aber kein WWW-Zugang. Aber Dinge scheinen sich ja derzeit zu ändern. ...

    Hoffe, das gibt eine Idee in Sachen Internet-Zugang für alle, die ihre Kubareise planen. ☺

  • Olly Hey
    Dabei seit: 1387152000000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1430815206000

    Ich war im Januar in Varadero im "BLAU VARADERO" da kostete eine Stunde Internet 5 CUC - das Internet war erstaunlich schnell! WhatsApp war zB überhaupt kein Problem. Selbst eine VPN zu meiner Fritzbox zu Hause war möglich. (somit konnte ich Via VPN mit meiner Fritzbox in Deutschland telefonieren zum Preis von 5 CUC pro STunde). Also wie gesagt im Blau Varadero ist das Netz für cubanische Verhältnisse "blitzschnell"!

    "Wer verlernt hat, Kind zu sein, hat verlernt zu leben"
  • derzwennie
    Dabei seit: 1122595200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1454405879000

    Hallo, ich hole den Thread mal aus der Tiefe des Forums raus um mal nach einem aktuellen Stand zu fragen.

    Waren zuletzten 8/2012 in Kuba im damals noch Mercure Quatros Palmas in Varadero.

    Internet Corner beschränkte sich damals auf einen gammligen PC der nur an 2 von 14 Tagen funktionierte und die Seiten eigentlich auch nicht aufbaute.

    Jetzt sind wir im März wieder auf Kuba in Varadero - diesmal im Tuxpan Hotel.

    Fragen an die Community:

    1. Weiss jemand ob es im Hotel Internet gibt ? Idealerweise WLan ansonsten auch ne Internet Corner?

    2. Kennt jemand irgendeine andere Lokalität in Varadero ( Beatles Bar, Restaurants, öffentliche Parks ) die Wlan anbieten

    3. Gibt es Hotels bei denen man als "Nicht Gast" gegen Gebühr das Internet nutzen kann ?

    4. Gibt es bezahlbare Sim Karten mit Tarifen für 2-4 Wochen die man kaufen kann um dann das eigene Gerät vor Ort fürs Internet zu nutzen ?

    Im Prinzip brauch ich keine Unmengen an Internet aber um Ausflüge abzustimmen, Kontakt mit zuhause aufzunehmen und um Kontakt zu unseren Kubanischen Freunden zu bekommen wäre es echt von Vorteil.

    Vielen Dank vorab !

  • AndyW68
    Dabei seit: 1450742400000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1454447782000

    Internet auf Kuba - WLAN?? 

    Ein kleines Stück weiter unten in den Themen......würde ich empfehlen.

  • Björn0079
    Dabei seit: 1483721217767
    Beiträge: 1
    geschrieben 1483722658229

    Hi Olly,

    Ich fahre mit meiner Partnerin im Mai 2017 ins Blau Var.

    Meine Fragen sind wie deine vor der Reise 

    Evtl. kannst du mir etwas Infos geben...

    Nutzung Handy via WeekPass Telekom?

    W-lan im Hotel?

    Gibt es sonnst noch wichtiges zu berichten von der Reise ins Hotel...Tipps?

    Es wäre super wenn du mir die Fragen beatworten könntest.... Dankeschön

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!