• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12668
    geschrieben 1246195692000

    o.k.

    wenn kein Hurrican in dieser Woche kommt oder keiner in derselben Woche vorbeigezogen ist, dann könnte es sein, dass es mal für 2 Stunden richtig gießt!

    Vorher und nachher scheint die Sonne brennend vom Himmel.

    Wenn du Glück hast, regnet es eben zur Abendessenszeit, lol

    Heiß ist es trotzdem, da die Sonne mittags fast senkrecht am Himmel steht, also direkt über deinem Kopf. (Wendekreis des Krebses) mal googeln oder auf einen Globus gucken.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1246217656000

    Hola Juanito - wollte Dir eine PN schicken - antwort - user erlaubt keinen Kontakt ???

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12668
    geschrieben 1246219247000

    Das ist natürlich Quatsch.

    Ist das neue System

    Angemeldete user können mein profil einsehen!

    Meine eingetragenen Freunde können natürlich Kontakt aufnehmen.

    Versuchs noch einmal, bitte.

    Ich habe Dir und Anderen ja auch PM´s geschickt und erhalten.

    "Nachricht schreiben" steht ja auch links!

    By the way

    Ich kann mir selbst Nachrichten senden und mich als Freund eintragen!

    lol

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • dobby110
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1247148970000

    also irgendwie finde ich die einzelnen kommentare was das wetter angeht, mehr als verwirrend. einmal soll es seit wochen regnen, dann wird aber wieder gesagt es gießt dort 2 stunden heftig und vorher und nachher brennt die sonne vom himmel.

    auf welche regionen bezieht ihr euch in euren aussagen? ich glaube kaum, dass es in varadero und umgebung nur 4° sein soll?

    weiterhin finde ich es auch nicht richtig, welch unpassenden antworten manche user bekommen. für mich ist das wetter auch immer ein großes thema und aus dem grund werde ich auch nicht im november nach kuba fliegen. (zu unsicher) 

    aber leuten denen diese frage echt wichtig ist, solch dumme antworten zu geben wie "das ist die eine stunde sonne zwischen 18 und 19 uhr" finde ich nicht richtig. hab zwar auch darüber gelacht weil es lustig ist, aber ich finde man könnte doch mehr auf die anliegen der fragesteller eingehen. denn der ein oder andere satz neben einem witz, wäre dann schon noch angebracht. es fährt halt nicht jeder 10x im jahr nach kuba oder generell in die region ....

    damit wollte ich nur mal meine persönliche meinung kund tun.

    zusätzlich finde ich die lösung der einzelnen wetterthread´s mehr als unübersichtlich. würde man dies in einzelne monate oder bestimmte reisezeiten einteilen und dann nur zu diesem thema seine erfahrungen eintragen, dann wäre jedem sicherlich mehr geholfen.

    so, jetzt wird es sicherlich kritik hageln, aber da stehe ich drüber ...

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12668
    geschrieben 1247155496000

    Wir haben ja Sommer in Deutschland.

    Und was war letzte Woche in Essen?

    Hätte ein US_Amerikaner vor 2 Wochen gefragt, wie ist das Wetter in Deutschland?

    Die Antwort wäre gewesen: 20° und trocken, brauchst keine Jacke mitzubringen.

    ++++

    Vor 3 Jahren waren es in Havanna im Januar nachts ca. 8° Celsius.

    Havanna- Varadero 2 Stunden Autofahrt, beides an der Nordküste.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1247166821000

    @dobby110 sagte:

    ...auf welche regionen bezieht ihr euch in euren aussagen? ich glaube kaum, dass es in varadero und umgebung nur 4° sein soll?

    ...aus dem grund werde ich auch nicht im november nach kuba fliegen. (zu unsicher)

      Hallo Dobby,

    auf welche Region in Kuba beziehst Du Dich, weswegen Du wegen Wetter-Unsicherheit nicht nach Kuba fliegen möchtest?

    • 14 Tage Santiago im November - es hat einmal kurz geregnet.
    • 14 Tage Guardalavaca im Dezember - es hat zwei Mal kurz geregnet.
    • 14 Tage Santiago im Januar - es hat einmal kurz geregnet.
    • 14 Tage Guardalavaca im Februar - es hat fast jeden zweiten/dritten Tag immer mal wieder kurz geregnet. Es war 14 Tage generell leicht bis stark bewölkt und für viele Urlauber bei ca. 25°C zu kühl (für mich dafür recht angenehm nach 14 Tagen im heißen Santiago).

    Diese Reisezeit gilt eigentlich als wettersichere Reisezeit ohne viel Regen. In der Region um Havanna und Varadero kann es in diesen Monaten nachts schon mal 8°C werden. In der östlichen Region um Santiago de Cuba und Holguin/Guardalavaca ist dafür schwitzen rund um die Uhr angesagt.

    So richtig kann man nun auch nicht mehr für Kuba das Wetter prognostizieren. Auch dort gibt und gab es in den letzten Jahren Klimaschwankungen (dieses konnte noch nicht mal der alte Fidel verhindern).

    Jedenfalls können wir unseren "westlichen" Staats- und Regierungschefs vertrauen, was sie heute in Italien beschlossen haben: Sie "genehmigen" großzügig nur noch eine Klimaerwärmung von 2°C -- welch Ignoranten... :?

    Gruß

    Dylan

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1247169890000

    Hola Dylan:  Deine Aussagen kann ich bestätigen und

     Dein letzter Absatz --- eine Wucht !

     So sehe ich es auch !!!!!! :kuesse:

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12668
    geschrieben 1247173624000

    [*]14 Tage Santiago im November - [*]14 Tage Guardalavaca im Dezember - [*]14 Tage Santiago im Januar - [*]14 Tage Guardalavaca -[*]----------[*]56 Tage

    WOW

    Hat Bob Dylan ein Concert im Oriente gegeben.

    +++++++++

    Du wolltest mir schreiben wie ich die Rolling Heads rein kriege, IE 8 neu runtergeladen

    Lachend über den Boden rollen 

     

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1247176390000

    @Dylan sagte:

    Richtigstellung

    14 Tage Santiago im Dezember 2006 - es hat einmal kurz geregnet.

    14 Tage Guardalavaca im Januar 2007 - es hat zwei Mal kurz geregnet.

    14 Tage Santiago im Januar 2009 - es hat einmal kurz geregnet.

    14Tage Guardalavaca im Februar 2009 - es hat fast jeden zweiten/dritten Tagimmer mal wieder kurz geregnet. Es war 14 Tage generell leicht bisstark bewölkt und für viele Urlauber bei ca. 25°C zu kühl (für michdafür recht angenehm nach 14 Tagen im heißen Santiago).

    Zum Schluss noch etwas nur für unseren Juanito vom kubanischen Bob Dylan:

    Frank Delgado -- "La cuerdas de la guitarra de Bob Dylan"

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1247185098000

    @dobby: Deine Anmerkung ist mit Sicherheit absolut berechtigt. Aber sei doch mal ehrlich. Sag du mir doch mal bitte, wie nächste Woche das Wetter in Köln sein wird. Wäre ich sehr dankbar denn dann könnte ich meine Klamotten schon mal für die ganze Woche rauslegen.

    Ganz ehrlich und ernsthaft, dass Einzige was die Kuba-Erfahrenen hier weiter geben können sind aktuelle Situationen oder ihre Erfahrungen vor Ort. Selbst Meteorologen können derzeit das Wetter für Deutschland oder auf Kuba im November nicht vorhersagen. Also was erwartest du? :frowning:   Und auch in Deutschland ist es nicht ungewöhnlich das wenige Kilometer schon ein ganz anderes Wetter ausmachen. Habe ich selber im Mai erlebt. Playa Esmeralda war super Wetter und in Holguin (ca. 70 km entfernt) hat es in Strömen geregnet und das für zwei Wochen. 

    Ansonsten kann ich Dylan nur zu 100% zustimmen!!!!! :kuesse:  

    PS.: Ich würde ja gerne mache Dinge groß schreiben, aber nach den letzten Erfahrungen traue ich mich das nicht mehr! 

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!