• Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1228840764000

    Eine Jacke muss also mit. Zum Flugplatz in Deutschland muss man ja im Januar auch erst einmal gelangen.

    Aber was für eine Jacke muss mit? Meistens ist es für mich schlimmer, wenn ich schwitze. Wenn ich dann zu warm angezogen bin, kriege ich die Krise. Jacke mit oder lieber ohne etwas dickerem Futter?

    Ich könnte natürlich auch mehrere Sachen übereinander ziehen, die ich dann nicht im Reisegepäck haben muss.

    Schuhe? Wahrscheinlich halbhohe Turnschuhe und Sandalen.

    Doro

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1228844282000

    Fährst du das erste mal in ein heißes Land? :frowning:

    Hast du dir schon mal hier ein paar Bilder von Kuba angesehen?

    z.b. meine von Januar 2008 in Trinidad?

    So laufen die cubanitas rum :D Dann kannst du das doch auch!?

    Ähem? ;)

    >trinidadbilder bei HC<

    >fiesta-in-trinidad<

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1228846132000

    Ja, ich fahre das erste mal in ein heißes Land. Ich verlasse überhaupt das erste Mal Europa.

    Ich wahr natürlich schon in Spanien, Italien, griechenland und in der Türkei. Aber da ist es ja nicht so heiß.

    Wenn ich lese, nachts kann es in Havanna 8° C werden, finde ich das kalt. Was ist nachts?

    Ich habe gelesen, gegen 18:00 Uhr sei es dunkel. Ist das die Nacht? Ich wollte ja auch noch nach 18:00 Uhr draußen sein.

    Doro

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1228847145000

    Jetzt wird es um 18:00 dunkel. Aber du bist ja nicht allein, kannst bis 24:00 mit leichtem Jäckchen rumlaufen.

    Im Moment sind es nachts 12-15° soviel ich gehört habe.

    In der Innenstadt könnt ihr rumlaufen, überall wo viele Leute sind. La policia passt auf. Zurück eventuell mit einem Taxi, 2 CUC

    In den Strassen von centro ist es dunkel und es wohnen doch eine Menge Leute :shock1: dort.

    Am Tage- no problemas, nur die camera nicht baumeln lassen und keine Handtasche oder Rucksack. Bauchtasche mit wenig Geld.

    Mir, als "Altem Hasen" haben sie die Camera am Tage aus der Hand gerissen.

    War auch das erste Mal in Kuba nach Jahren.

    Sogar die BauchTasche wollte mal ein Jugendlicher abreißen. War aber zu fest. :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1228848268000

    Ich hatte eigentlich nicht so sehr die Dunkelheit gefürchtet, sondern die Kälte. Aber gut.

    Stimmt natürlich, beklaut möchte ich nicht unbedingt werden.

    Ich bin am Überlegen, wie viel Geld man wohl einplanen muss? Diese Frage ist leichter bei Pauschalreisenden oder All-Inclusive-Touristen zu beantworten.

    Aber ich wollte auf keinen Fall an einen Ort, wo ich sozusagen nur mit Ausländern, also solchen wie mir zusammen bin.

    Ich bevorzuge einfaches Essen a la Tappas.

    Doro

  • hilfi
    Dabei seit: 1118966400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1229127122000

    War jetzt 14 Tage auf Kuba. Gestern zurückgekommen. War an 4 Tagen sehr schlechtes Wetter, 6 Tage schlechtes Wetter und 4 Tage schön und trocken. Voll die A.....karte gezogen

    Temp Nachts so 18-20 Grad, Tagsüber 25-30.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1229161531000

    Es gibt kein schlechtes Wetter,- nur unpassende Kleidung :laughing:

    Hättest mal bei IKE dabei sein müssen ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1229207590000

    @hilfi sagte:

    War jetzt 14 Tage auf Kuba. Gestern zurückgekommen. War an 4 Tagen sehr schlechtes Wetter, 6 Tage schlechtes Wetter und 4 Tage schön und trocken. Voll die A.....karte gezogen

    Temp Nachts so 18-20 Grad, Tagsüber 25-30.

    Was heißt das? Was hast Du bei diesem Wetter kleidungsmäßig angehabt?

    Ich frage das, weil ich mich nicht mit unnötigem Gepäck belasten will, aber auch nicht tagelang frieren möchte.

    Auf Mallorca habe ich mir beispielsweise im April einen Trainingsanzug kaufen müssen. Ich wusste nicht, dass Mallorca so kalt sein kann.

    Doro

  • hilfi
    Dabei seit: 1118966400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1229268347000

    Einfach ne dünne Regenjacke kann nie schaden und ein kleiner Regenschirm. Mehr brauchts ja nicht, warm ists ja trotzdem.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7599
    geschrieben 1229449786000

    @In einem anderen Thread Froschkoenigin sagte:

    Hallo, ich habe mal wieder eine Frage, da ich gerade in den Kuba-Vorbereitungen bin! Wir fliegen Mitte Februar und ich frage mich gerade, ob man zu der Zeit viele lange, wärmere Klamotten mitnehmen sollte. Wird es abends kühl oder kann man bedenkenlos kurzärmelig und kurzbeinig laufen?

    Wie sind da so Eure Erfahrungen?

    Die Region um Havanna und Varadero ist kühler als die Region um Santiago und Holguin. Da ihr aber an die Playa Esmaralda reist, reicht leichte Sommerbekleidung.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!