• BigSatta
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1206729018000

    Habe ich mir fast gedacht, dass hier sehr viele bei den letzten paar Bewertungen übertrieben haben. Aber du beruhigst mich trotzdem :-)

    War Anfang März auch Last Minute in einem Hotel in Ägypten was hier gerade mal 65% Weiterempfehlung hatte, aber als ich dort war war es einfach super!

    Ist wahrscheinlich so, dass Varadero ein reines Touristengebiet ist, oder?

    Meinst du, dass wir noch über 2 Wochen im Hotel sind ist zu lang?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1206734241000

    Wenn Sie mich fragen!? :D

    Ja, viel zu lang :(

    Eine Woche am Schluss um sich von den Ausflügen zu erholen wäre ausreichend.

    Was soll man 2 Wochen am Strand machen?

    In VRA is nix los.

    3 Tage Havanna würde ich empfehlen.

    Kleine Rundreise nach Cienfuegos, Trinidad, Santa Clara. Zurück nach Varadero. Kann man alles mit dem VIAZUL Bus machen und in den jeweiligen Orten in einer Pension, casa particular genannt übernachten. Kostet ca. 25 CUC pro Zimmer.

    Essen extra.

    www.viazul.cu

    >bett-in-einer-casa<

    >oder-auch-so<

    >bad,casa<

    im Hotel auch nicht besser

    Manchmal hat das Klo keine Brille :laughing:

    ist aber nicht notwendig bei 30 Grad. Der culo wird nicht verkühlt ;)

    Und noch ein Vorteil in einer CP.

    Das Essen wird frisch und heiss zubereitet und nach Wunsch!

    In 100 feuer und Trinidad- liegen beide am Meer!

    Na, was gibts da frisch?

    Eins ist zwar verboten, aber möglich. Für 8 CUC pssst langostas ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1206737831000

    BigSatta... lass' Dich nicht verrückt machen ;). Du hast Dich ja nicht ohne Grund für 17 Tage Badeverlängerung entschieden... Du wirst wissen, ob Du es über zwei Wochen am Strand aushälst. Ich bin eigentlich auch jemand, der ständig diese "Hummeln im Hintern" hat und habe es ohne Probleme zwei Wochen im Hotel (war allerdings am anderen Ende von Kuba im Paradisus Rio de Oro an der Playa Esmeralda) ausgehalten. Man kann schnorcheln, Hobiecat segeln, kleine Tagesausflüge machen usw. - dazwischen dann herrlich entspannen oder sich ggf. auch mal mit einer Massage verwöhnen lassen. Bei uns wurden im Hotel z. B. auch Salsakurse sowie kleine Rad- und Wandertouren in die nähere Umgebung (das könnte in Varadero ggf. etwas schwieriger werden) angeboten. Man kann sich also schon beschäftigen, wenn man möchte. Varadero ist aber in der Tat ein reines Touristengebiet, aber man ist ja dort nicht "eingeschlossen" und kann sich, wie juanito es schon geschrieben hat, auch mal außerhalb von Varadero bewegen ;)

    Viele Grüße

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1206738806000

    Salsa kurse :D

    Ich bin ja nicht oft in AI-Hotels, aber die Salsakurse sind immer luschtig.

    Sitzend an der Strandbar und looking at the culos der alemanas :laughing:

    Steif wie ein Brett.

    Da kann sich die cubanita noch solche Mühe geben mit Handanlegung um einen Schwung zu animieren.

    Deine Hummeln im Hintern würde ich gern mal inspizieren. Aber leider bist du seit 1/2 Jahr vergeben :(

    Felicidad, mi amoool. :kuesse:

    a propos Wandern: Miete ein Moto, ist zwar teuer für unsere Vorstellungen, aber du kannst die Gegend bis Cardenas, absolut Sehenswert, und weiter besichtigen.

    Habe selbst gute Bekannte in Cárdenas. Kenne mich also dort aus!

    Cardenas die Stadt der Kutschen. Das musst du sehen. Fiaker usw.

    google mal im Internet: Cardenas, da kommt viel raus.

    Kann gar nicht so viel schreiben wie nötig wäre.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • kathrin08
    Dabei seit: 1186790400000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1206744445000

    @BigSatta sagte:

    Habe ich mir fast gedacht, dass hier sehr viele bei den letzten paar Bewertungen übertrieben haben. Aber du beruhigst mich trotzdem :-)

    War Anfang März auch Last Minute in einem Hotel in Ägypten was hier gerade mal 65% Weiterempfehlung hatte, aber als ich dort war war es einfach super!

    Ist wahrscheinlich so, dass Varadero ein reines Touristengebiet ist, oder?

    Meinst du, dass wir noch über 2 Wochen im Hotel sind ist zu lang?

    also, mir waren die 12 tage devinitiv zu lang. in varadero ist absolut nix los und das holtel ist ja auch ziemlich abgelegen. zum glück hatten wir genug lesestoff mit. aber mach dich nicht verückt und freu dich auf deinen urlaub! vielleicht buchst du ja auch noch den einen oder anderen ausflug.

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1206799068000

    @juanito sagte:

    Deine Hummeln im Hintern würde ich gern mal inspizieren. Aber leider bist du seit 1/2 Jahr vergeben :(

    Felicidad, mi amoool. :kuesse:

    Kurz OT an:

    :shock1: Contenance mi amigo - kleine Korrektur: Seit 1 1/2 Jahren mitlerweile, aber Danke :kuesse:

    Mit dem Salsa hast Du schon Recht - im Verhältnis zu den kubanischen Mädels ist der Vergleich mit dem Brett noch fast geschmeichelt. Aber es bringt Spaß und man kann sich damit ganz gut die Zeit vertreiben. Ich habe hier in Deutschland weiter kubanische Salsa getanzt und Salsaunterricht genommen... nach einigen Monaten war es dann garnicht mal so ganz schlecht... zumindest für einen deutschen Hüftschwung :D

    OT Ende

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!