• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1120660276000

    guayabero schrieb:

     Probleme bekommt man in den USA wenn man direkt nachdem man auf Kuba war dahin fliegt 

    Mit "man" meintest du doch uns Touris? oder?

    Wir können nicht direkt, aber Zwischenlandung auf den Bahamas (englisch) und dann nach den USA ist möglich.

    ++++

     Es gibt soga US-Bürger, die Kuba besuchen trotz des US-Verbots. Nach Kuba kann jeder egal woher man kommt.

    US Bürger fliegen über Mexico oder Canada nach Cuba. Sie bekommen auch keinen Stempel in den Pass, da es für SIE verboten ist nach Cuba zu fliegen.

    Ehemalige Cubaner, jetzt US-Bürger dürfen mit Sondergenehmigung ab Florida und NY direkt nach Cuba fliegen und eine streng begrenzte Menge an US Dollar mitnehmen.

    Alles Claro?

    saludos

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1120683048000

    Als Tourist bekamen wir auch keinen Stempel in den Pass, gestempelt wurde nur das Touristenvisum. Der Pass wird deshalb nicht gestempelt, damit man bei späteren USA-Reisen keine Probleme bekommt.

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1120684470000

    Ich bin ja ein friedlicher Mensch - aber kann es sein, dass da irgendwer, der  mit G. anfängt  tierisch auf den **** geht.  ?  Alle sogenannten Spezialisten  - ich zähle mich für die Provinz Holguin,  dazu, kann es nur ÜBEL werden .

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1120705937000

    @ openwater1!

    Keine Sorge, auf kurz od. lang werden wir unsere Stammuser welche immer wieder

    gute und auch wahrheitsgetreue Tipps liefern vor derartige User schonen.

    Kommt Zeit,kommt Rat....       ;)

    Grüße an alle Cuba-Fans

    Mary

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1120725746000

    Hola Openwater,

    tja... da hast Du nicht so ganz unrecht mit Deiner Feststellung - wobei ich niemanden "böse Absichten" unterstellen will ;)

    Ich vertrau' da mal auf die Admins, die (wie Mary schon festgestellt hat) zur passenden Zeit, passenden Rat finden werden :)

    In diesem Sinne auf viele weitere nette Stunden im Kuba-Forum :wave:

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1120726998000

    mary_jam schrieb:

    >

     Stammuser welche immer wieder

    > gute und auch wahrheitsgetreue Tipps liefern>

    > Grüße an alle Cuba-Fans

    Vielen Dank mary-jam :o)

    Ich bin zwar noch kein Stamm-user, aber könnte es noch werden

    und werde mich bemühen nach bestem Wissen und Gewissen gute Tips zu posten.

    (soll ein joke sein!)

    Noch eine kleine Anmerkung: könntest du bitte dein Motto richtig schreiben?

    Jedem Menschen recht getan- ist eine Kunst, die niemand kann!

    mfg

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1120727660000

    @ reisefan

    buenas, ich habe in meinem Pass 8 kleine, quadratische Stempel der Cubanischen Einreisebehörde (Inmigracion). Rot bei der Einreise, schwarz bei der Ausreise.

    Der Pass stammt aus der Mitte 2000. Also wurde seit Mitte 2001, da war ich im Sep./Okt. dort, nicht mehr gestempelt. Vorher jedoch immer, da ich den alten Grünen umgetauscht habe, weil zuviele cub. Stempel drin waren und ich jedesmal gefragt wurde: Warum kommen Sie so oft,-haben Sie Freunde in Cuba? Wo? Usw.

    saludos

    juanito

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1120728134000

    Guten Morgen Britta!

    Bei Kleinen bin ich pingelig  , die Großen übersehe ich.

    Man kann sich mal oder öfter verschreiben, passiert mir auch (aus Dummheit)

    Aber wenn man sich ein Motto wählt, sollte man es vielleicht richtig abschreiben 

    Ich hoffe nur, dass mir mary-jam nicht böse ist und mich deswegen nicht löscht :o) :lol

    saludos cordiales

    juanitico

    PS.

    Wie sollte ich Dir was übel nehmen?

    Wir "gehören" doch zusammen, wie jemand schrieb! :wave:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1120728241000

    Ach Juanito... ich glaube Mary wird da nochmal "Gnade vor Recht ergehen lassen" :laughing:

    Frohen (Arbeits-)Tag wünsche ich Dir :)

  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1120753276000

    @ juanito!

    Danke für deinen Hinweis! Beschämend muß ich ehrlich gestehen, denn dies Motto steht schon ewig als Signatur und weder einen User noch mir selbst ist dieser

    schlimme Rechtschreibfehler aufgefallen. Aber dank dir habe ich es nun korrigiert.

    Hoffe damit  a l l e  zufriedengestellt zu haben.....        ;) 

    @ Britta!

    Wie pingelig doch dieser Mann ist, was         :frowning:            ;)

    Ob ich da wirklich Gnade vor Recht walten laßen soll ?        ;)

    Schönen Tag euch 2en

    Mary

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!