Taxipreise verhandeln - ohne Spanischkenntnisse - oder Vertrauen haben?

  • CansimFelis
    Dabei seit: 1307577600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1307578836000

    Hallöchen!

    Wie fliegen in 2 Wochen nach Kuba und müssen mit dem Taxi in unser Hotel in Havanna. Leider können wir kein Spanisch.

    1) Sollte man den Taxipreis verhandeln - ohne Spanischkenntnisse - oder Vertrauen haben?

    2) Ich hoffte darauf dem Fahrer einfach den Zettel mit der Adresse unter die Nase zu halten. Hat da wer Erfahrungen?

    3) Kann man im Flughafen problemlos Euros tauschen? Oder sollte man in D schon Doller oder Cuc eintauschen? Kriegt man bei uns überhaupt Cuc?

    Ich weiß, kurzfristige Fragen, aber es ist auch eine kurzfristige Buchung.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Chris

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1307581200000

    Wo kommt Ihr an?

    Wenn Ihr kein Spanisch könnt, werdet Ihr auch nicht verhandeln können. Wenn Ihr in Havanna landet, dann haltet dem Fahrer 20 CUC unter die Nase und reicht ihm den Zettel mit der Anschrift Eures Hotels.

    Tauscht auf dem Flughafen Euros in CUC. In Deutschland gibt es keine CUC und US-Dollars werden auf Kuba nicht mehr wirklich akzeptiert.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1307618118000

    Wo kommt Ihr an?

    Na, in K U B A

     

    Kannste nich lesen?

    :laughing:  

     

    Auch ohne Sprachkenntnisse kann man "verhandeln"

    Mit den zehn Fingern und dann noch mit den 10 Fingern des Mitreisenden.

     

    Stell dir vor du kommst in Thailand an!?

     

    Aber zum Verhandeln müßte man natürlich erstmal eine ungefähre Ahnung vom möglichen Preis haben.

     

    (den hast du gerade genannt)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1307620829000

    Also wir haben in Havanna immer die Taxipreise ausgehandelt! Klar war die Rückfahrt von der Tropicana Show ins Hotel günstiger als die Hinfahrt, da ich ja wußte, dass ich weit drunter gehen muss.

    Ist schon so, wie vorher beschrieben. Schein unter die Nase heben und a little bit spanisch mit englisch. Die verstehen ganz genau, was Du willst und merken auch ganz schnell, ob sie dich abzocken oder sie es bleiben lassen. Ist doch, wie überall, so wie es juanito auch beschreibt!

    Frag Tante Google nach Taxipreise Kuba und wenn die ungefähre Entfernung Hotel-Flughafen weist, ist das schon die halbe Miete!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • CansimFelis
    Dabei seit: 1307577600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1307642802000

    Waoh! Das ging ja schnell! Erstmal vielen Dank für eure Tipps!

    Wir fliegen nach Havanna und von dort aus in ein Hotel in der Stadt für eine Nacht, bevor es auf eine Rundreise geht. Den Namen erfahre ich erst morgen im Reisebüro, da wir ziemlich rumbasteln mussten.

    Ich versuche dann wohl die Schein+Zettel-Nummer!

    Vielen Dank nochmal!!!

    Vielleicht ergänze ich den Post, wenn ich das Hotel weiß?!

    Liebe Grüße

    Chris

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1307645952000

    ...und wenn du beim Eröffnungsposting geschrieben hättest, WO du in Kuba ankommst, wären die Antworten leichter gefallen.

     

    Kuba hat nä(h)mlich mehrere Flughäfen :laughing:

     

    Aber Bob Dylan hatte schon richtig geraten. :p

     

    Und mit 20 CUC bist du als Neuling auf der richtigen Seite, egal wo es IN Havanna ist.

     

    Ich hoffe für Dich, dass es nicht zu sehr abgelegen ist, falls es ein sog. Rundreisehotel ist, ist es weit von der Innenstadt entfernt.

     

    Fragst Du: Liegt es in Playa? :question:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1307700767000

    Das war unser Hotel

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1308252310000

    Euros gleich am Flughafen Havanna tauschen, Wartezeit mind. eine halbe Stunde. Man stelle sich vor, dass alle Passagiere eines Flugzeugs umtauschen müssen !!

    Taxi stehen genügend vor der Tür, man wird direkt von einem "Oberguru" angesprochen, da sagste den Hotelnamen und er sagt Dir den Preis (deutsch, englisch, spanisch).

    Havanna Miramar 35 km waren 25,-- CUC, verhandeln war nix. Habe auch mit dem Trick gearbeitet, einen 20 CUC Schein hinzuhalten. No !! 25,--. Sehr sicher (von innen verriegelt) !! Klimatisiert.

    Man kann auch über die Straße gehen, da stehen dann die "kläpprigen" Taxis. Denke die sind günstiger:  aber  !!!  da bin ich vorsichtiger und 5 CUC unterschied sind 3,62 Euro !!

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1308265850000

    Der "Oberguru" streicht aber sicherlich eine Provision ein.

    Das war mein Taxi in Santiago und das war der zugehörige Taxifahrer. Das Taxi und der Fahrer haben mich die zwei Wochen überlebt.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1308306409000

    5 CUC ist das Übliche, egal Taxivermittlung, Casas, da sogar 5 CUC pro Nacht!

     

    Oder sonstiges ;)

     

    Ist dies deine Casa, Dylan? :laughing:

     

    Sehr sicher, voll vergittert.

     

    Welcher Stadtteil?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!