• Diana84
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1247043138000

    Hier ein Artikel zur kubanischen Kennzeichen-Farbpalette.

    (...Hoffe der Link klappt - WYS... ist soooooo umständlich :? )

    Seychelles ... There is no place I'd rather be :)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12822
    geschrieben 1247049747000

    Den Artikel kannte ich natürlich. Habe ihn nicht gepostet wg. der Ungenauigkeit!

    Gelb sind die Schilder der Privatautos. (Stimmt, aber:)

    Nur Staatsdiener mit besonderen Verdiensten, erfolgreiche Musiker und Sportler sowie Ärzte und Alphabetisierer, die auf Auslandmissionen waren, dürfen privat ein Auto kaufen

    Ist doch Quatsch, oder?

    TUR- Autos haben kaffeebraune Nummern?

    Muss doch mal meine Brille putzen, lol

    tur

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Diana84
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1247063363000

    War mir auch aufgefallen :shock1: ... ok, ich hätte "Artikel mit Fehlern" schreiben sollen. ;)

    Gefunden hab ich ihn übrigens, als ich eine Erklärung für das von dir erwähnte "Grün = FAR" Nummernschild gesucht habe. ... Schreibst du in Rätseln, muss ich mir eben eine Antwort suchen. :D

    Und gepostet hab ich den Artikel, weil noch von orangefarbenenKennzeichen die Rede war und die in deiner Liste nicht genannt worden sind. Ist deren Erklärung und Farbbezeichnung richtig?  :p

    Seychelles ... There is no place I'd rather be :)
  • chris_aventoura
    Dabei seit: 1189036800000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1247064911000

    @all

    Hier die komplette Palette von Kennzeichen:

    http://www.christoph-blaha.de/chapasdecuba.gif

    Quelle: Guia de Carreteras Cuba

    Saludos

    Chris

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12822
    geschrieben 1247065774000

    orange-chapa

    Im Hintergrund oranges Kennzeichen.

    Dann gibts noch

    CPA = Cooperativa de Producción Agropecuaria

    Habe ich ohne Farbe, lt. eines Residenten war es früher gelb, jetzt mandarinfarben.

    In der Liste von Chris sind die neuen Formen der Kennzeichen aufgeführt.

    Ich sammelte natürlich die Alten, welche ausgesondert wurden

    Beispiel mit "PARTICULAR", steht jetzt nicht mehr drauf.

    part

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Monkeytree
    Dabei seit: 1180915200000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1247068797000

    Hallo openwater1,

    danke für deine Antwort, ja du hast recht 4 Leute = 4 Gepäckstücke. Da wir immer von diversen Flughäfen zum Hotel mit dem Taxi fahren haben wir hier auch schon die tollsten Erfahrungen gemacht. Versuche dewegen mich vorher immer zu informieren.

    Kann man den Transferbus zum Hotel auch als solchen zu erkennen? In der Regel haben wir hier auch eher negative Erfahrungen gemacht und wir wurden nicht mitgenommen.

    So richtig schlau geworden bin ich immer noch nicht, lassen uns wohl doch überraschen.

    Viele Grüße,

    Monkeytree

  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1247069707000

    Ich habe bei getrennten Buchungen immer den Transfer direkt über den Reiseveranstalter, bei dem ich auch das Hotel gebucht habe, mit gebucht. War nie ein Problem. Einfach mal den Veranstalter direkt anfragen.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12822
    geschrieben 1247070000000

    Darf ich auch antworten?

    openwater kommt erst abends, am Tage schläft er in der Dienststelle. :-))

    Und VRA ist NICHT sein Revier! VRA ist mein Heimatflughafen, lol

    Lachend über den Boden rollen 

    Wenn du deinen Koffer vom Band genommen hast, gehst du gerade weiter an der Zollkontrolle vorbei.

    Dann durch die Tür, davor warten die Reiseleiter mit den Schildern, wie in aller Touriwelt.

    Da fragst du einen wo steht ein Bus zu meinem Hotel xyz.

    Manchmal sind sie unfreundlich, :-(( Weil man nicht gebucht hat. (passiert mir öfters, da ich immer separat buche)

    Entweder er nennt dir eine Nummer , 2-stellige, welche an den Bussen im Fenster liegt, oder du gehst einfach über die kl. Strasse zu einem Bus, großer Parkplatz mit ca. 15 Bussen,  und fragst, diesmal auf Spanisch! Hotel xyt?

    Der Busfahrer, bzw. sein Gehilfe werden dich dann zu einem Bus bringen, der zu deinem Hotel (oder vorbei) fährt. Koffer unten einladen und warten.

    Bis alle reg. Gäste dieses Busses angekommen sind. Setzen und dem Busfahrer pro Nase 10 CUC zahlen. Macht 40 cuc gesamt.

    Dies ist der offizielle Schwarz-Tarif. Nicht mehr!

    ++++++

    WO? Geld wechseln???

    Da ihr 4 Leute seid, kann 1 nach dem herauskommen aus der Tür, nach Zollkontrolle, nach links gehen, nächste Tür ist in die Abreisehalle. Dort an der linken Seite ist die CADECA.

    (Wechselstube,Bank) Da Bar-EUR gegen CUC wechseln. Kurs ca. 1 EUR : 1,25 CUC

    Noch Fragen?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12822
    geschrieben 1247070268000

    Trieli,

    für 10 CUC bekommst du keinen Transfer.

    Und 10 CUC sind seit 1999 der Festpreis für den Transfer vom Airport VRA zum Hotel auf der Peninsula de Hicacos.

    ich schwöhhr, lol

    Bin unzählige male gefahren

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Monkeytree
    Dabei seit: 1180915200000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1247073484000

    Hallo nochmal,

    hej joanito, auf so eine Antwort habe ich gewartet. Damit kann ich auch was anfangen, vielen Dank, wirklich gut beschrieben. Dann werden wir es mit dem Bus einfach so machen wie du es vorgeschlagen hast, hört sich gut an. Bei uns 4 Leuten sind zwei davon unsere Kinder, allerdings schon Teenager, unsere Tochter z.B. hat immer viel Gepäck mit. Der Bus wird wohl vorher noch diverse andere Hotels anfahren,oder? Da wir nie Pauschalurlaub machen, sind wir hier etwas dumm was das angeht.

    Vielen lieben DANK für die Infos!

    Monkeytree

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!