• ulrike1978
    Dabei seit: 1278547200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1464252522000

    Wir sind letzte Woche von einer Rundreise aus Kuba zurückgekommen. Geplant war ein Inlandsflug von Havanna nach Santiago de Cuba. In Kuba angekommen wurden wir gleich darauf hingewiesen, daß es den geplanten Inlandflug in 3 Tagen nicht geben wird. Wir müssten die Strecke per Bus zurücklegen.

    Uns wurde gesagt, daß es diese Situation schon seid Monaten gibt und Deutschland über die Flugausfälle informiert sei. Die Flieger wären alle defekt.

    Kann mir jemand sagen ob ihm das gleiche passiert ist?!

    Stimmt es das diese Flüge seid längerem nicht mehr stattfinden?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1464506903000

    Die Antwort da drauf gibt dir die Seite der Air Cubana. Da kannst du an jedem Tag Flüge von Havanna nach Santiago buchen. 

    Und die fliegen auch. Die Strecke ist in Kuba die Hauptflugstrecke.

    Und sorry, so einen Mist wie "alle Flugzeuge kaputt" lassen sich auch echt nur wir naive Deutsche uns erzählen. :laughing:

  • Summerlady-2
    Dabei seit: 1310428800000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1464614783000

    Hallo,

    wir haben Ende 2013 eine solche Rundreise gemacht. Der Inlandsflug hat wie geplant statt gefunden. Alles nötige dazu war gut organisiert. Ein bißchen abenteuerlich, aber besser als erwartet.

    Wir haben dort viele Leute kennengelernt, die von Flugausfällen betroffen waren und die gesamte Strecke mit einem Bus fahren mußten. Allerdings ist der Eindruck entstanden, daß es sich hierbei um bestimmte Reiseunternehmen handelte, die mit nicht,- oder zu spät Zahlung glänzten.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1464617014000

    Bin vor Jahren einmal von Stgo nach Havanna geflogen.

    120 CUC ungefähr.

    Russisches Flugzeug, mit russischen Bezeichnungen an den Sitzen und Gepäckfächern.

    Alles war o.k. Sicherheitskontrolle beim Einchecken und auch in Havanna Kontrolle ob jeder SEIN Gepäck nimmt. In D. nicht, da kann jeder zugreifen.

    Leider ist eines, dieses? 1/2 Jahr später in den Bergen der Sierra de Escambray abgestürzt.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1464638818000

    Air Cubana verfügte im November 2015 über 21 Flugzeuge von denen 2 inaktiv, 1 nur für die kubanische Regierung reserviert ist, 1 Frachtflugzeug und 5 Flugzeuge für Mittel- und Langstrecke. Bleiben also 12 für die Kurzstrecke.

    Und die sollen alle seit November kaputt gegangen sein?   :shock1:

    Sorry mir ist es schleierhaft wie man sich so verarschen lassen kann. Ich hätte direkt mal recherchiert bevor ich einem Reiseleiter so einfach glaube. Ein Blick auf die HP von Air Cubana und dem Airport Havanna hätte doch sofort Klarheit verschafft. Und wenn Herr Reiseleiter danach immer noch bei seiner Aussage geblieben wäre, dann hätte die ganze Gruppe ja mal gepflegt nacheinander beim deutschen Veranstalter anrufen können. Ich wette, schwups wäre der Flug da gewesen und die gebuchten Hotels. 

    Mir ist aber schon öfter aufgefallen, daß speziell Deutsche sich extrem viel Mist erzählen lassen und viel mehr mitmachen als z.B. Kanadier. Mit denen brauchen die so ein Spiel erst garnicht versuchen. Die entwickeln direkt eine Gruppendynamik und brechen im Zweifel ab.

    Aber das wissen die Kubis auch und probieren es bei denen eigentlich nie.

  • JKLA
    Dabei seit: 1464739200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1464815760000

    Wir kommen soeben von einer Kuba Reise zurück, darin inbegriffen ein Badeaufenthalt auf Coya Coco mit anschliessender Rundreise.

    Darin waren 3 Inlandsflüge geplant von denen nur ein einziger zustande kam.

    Der erste Flug von Havanna nach Coya Coco kam nicht zustande weil angeblich die Maschine kaputt war. So mussten wir die über 400 km lange Strecke per Bus zurücklegen.

    Der 2.Flug zurück nach Havanna kam zustande.

    Danach sollte ein Flug von Havanna nach Santiago de Cuba gehen über 1000 km.

    Auch dieser Flug fiel aus. So mussten wir über 16 Stunden im Bus sitzen.

    Es gab viel Unmut in der Reisegruppe und unsere Reiseleiterin sagte uns dass sie solche Reisen bereits seit 3 Jahren machen würde und in dieser Zeit hätte der Flug erst 7 mal stattgefunden.

    Grund dafür sei dass in Kuba für die vielen Fluggäste gar nicht genug Kapazität zur Verfügung stehen würde und gar keine Plätze für uns gebucht seien.

    Meiers Weltreisen muss eigentlich von diesem Zustand wissen und verkauft weiterhin stillschweigend diese Flugleistungen.

    Wie ich meine eine untragbarer Zustand!!!

  • TDFCK71
    Dabei seit: 1355702400000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1464862207000

    @JKLA,

    die Probleme haben alle Reiseveranstalter.

    Wenn diesen Innlandflüge für Rundreisen zugesagt wurde, werde diese natürlich auch im Prospekt angeboten. Natürlich sichern sich die RV im Kleingedruckten ab.

    Wir haben mit Meiers immer nur TOP Erfahrungen gemacht.

    Wenn du über ein Reisebüro gebucht hast, schildere denen mal den Fall.

    Da sollte doch was für euch rausspringen.

    Wäre toll, wenn du dich dann nochmals hier melden würdest.

    Sport gibt dir das Gefühl nackt besser auszusehen. Tequila übrigens auch.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1464868474000

    Was soll das Reisebüro machen?

    Auf dessen Provision verzichten?

    Zuständig ist der Reise-Veranstalter.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • TDFCK71
    Dabei seit: 1355702400000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1464872365000

    Also bitte J....

    Das Reisebüro, wenn überhaupt genutzt, wird bestimmt eine Idee haben, wie die passende Beschwerde gegen den RV auszusehen hat.

    Hat doch mit der Vermittlungs Prov nix zu tun.

    Vielleicht meldet sich  JKLA ja dazu nochmals.

    Sport gibt dir das Gefühl nackt besser auszusehen. Tequila übrigens auch.
  • JKLA
    Dabei seit: 1464739200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1464944536000

    @TDFCK71:

    Wir sind schon vom Reisebüro angerufen worden ob denn alles gut geklappt hätte nur hatten wir bislang noch keine Zeit uns intensiv darum zu kümmern.

    Werden das in den nächsten Tagen tun und Forderungen an den RV stellen schliesslich haben wir ja die 2 ausgefallenen Flüge bezahlt und durch die 16 Stunden Fahrzeit im Bus ist und fast ein Tag zur Besichtigung der Highlights von Kube verlorengegangen so dass sich die Fahrt nach Santiago de Cuba kaum noch gelohnt hatte.

     

    Ich melde mich wieder wenn wir wissen wie der RV reagiert hatte.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!