• mrflowers2000
    Dabei seit: 1240185600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1240263670000

    Hallo,

    bisher finde ich nichts zu dem Thema.

    Ich möchte ein verschreibungspflichtiges Medikament an eine Privatperson in Kuba schicken. Ist dies auf legalem Weg überhaupt möglich?

    Hat vielleicht jemand Erfahrung damit?

    Für Tips und Empfehlungen wäre ich sehr dankbar!

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1240264655000

    1. bis 15 kg,(Voraussetzung noch mindestens 6 Monate haltbar,) können zollfrei eingeführt werden.

    2 Sind die Medikamente verschrieben vom Arzt ??? !!! Nicht einfach Medikamente verschicken!!!!!!!!!!! Reichen 3o Pillen ??? Für die Therapie?

    3. Kosten für den sicheren Versand sind imens !!!!!!!!!!!!!!! Normale Päckchen; Pakete kommen seltens an .

    4. Prüfen, ob jemand die / das Medikament mitnimmt - halte ich für sinnvoller .

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • mrflowers2000
    Dabei seit: 1240185600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1240265694000

    Danke für die Antwort.

    Das Medikament ist natürlich vom Arzt verschrieben

  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1240311943000

    Ich wäre (und bin) damit sehr, sehr vorsichtig. Welcher Arzt hat es verschrieben? Gibt es das Medikament wirklich nicht auf Kuba? Befrag mal einen deutschen Arzt und laß dir vorher den Arztbericht aus Kuba schicken, bevor du was schickst. Erkundige dich nach einem Krankenhaus in der Nähe des Kubaners und schicke das Medikament im Zweifel dorthin mit der Bitte es dem Patient auszuhändigen, wenn es wirklich notwendig ist.

    Man sollte dazu wissen, dass Kubaner Medikamente wie Smarties nehmen, weil sie alles für das absolute Heilmittel halten. Bei harmlosem Schnupfen werden gerne mal Antibiotika oder auch Psychopharmaka in rauen Menge geschluckt ohne das dies jemals von einem Arzt verschrieben wurde.

    Sollen die Medikamente wirklich lebensnotwendig sein, dann wird der Kubaner sie auch auf Kuba vom Staat bekommen.

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1240347328000

    @ trieli - wie fast immer :laughing: Deiner Meinung! :kuesse:

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1240593885000

    Medikamente mit DHL geht anscheinend nicht mehr. Ist uns letztens erklärt worden, denn wir wollten auch etwas zum Viseabuelo schicken. :(

    CCB
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1240594906000

    Viseabuelo :frowning:

    Wer oder was ist das? :shock1:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1240595121000

    @juanito:

    Viceabuelo, mein Uropa ;)

    CCB
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1240596486000

    :laughing:

    bisabuelo

    Beweis gefällig?

    http://dict.leo.org/esde?lp=esde&p=thMx..&search=bisabuelo

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1240596799000

    @juanito:

    Is mir eigentlich relativ wurscht wie man das genau schreibt ;)

    Es ändert nichts an den Umständen :D

    CCB
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!