• yamaha1983
    Dabei seit: 1235952000000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1306252442000

    hallo.kann mir jemand sagen ob es möglich ist in havana eine kutschfahrt durch die altstadt zu machen?der preis wäre auch interresant

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7568
    geschrieben 1306255226000

    Organisierte Kutschfahrt

    Wenn man es aber selber organisiert, dann wird es meistens billiger. Im Hotel kann Dir fast jeder Mitarbeiter da weiterhelfen.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • yamaha1983
    Dabei seit: 1235952000000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1306256139000

    danke schön

  • Zwerg1
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1306257074000

    Hallo,

    in Havanna bieten Sie dir an jeder Ecke Kutschfahrten an, mein letzter Stand war 10 CUC , weis allerdings nicht wo sie dich überall hin kutschieren für den Preis:-)

     

    lg der zwerg

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12367
    geschrieben 1306258948000

    off  topic

     

    @ Dylan

     

    Glückwunsch zum 70. :laughing:

     

    +++

     

    Für 10 CUC wird die Fahrt aber sehr kurz.

    Vom Capitolio zum Malecon und zurück. Länger als 1/2 Std. wirds da nix.

     

    In Cardenas, ist nat. ein Stück weg, da kann man für 1CUC einmal die Hauptstrasse runter fahren. Sind aber auch 2-3 Km.

    Cardenas, Kutschen

     

    Dies sind dort die Städtischen Verkehrsmittel, keine Busse

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Mischka67
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1306306762000

    Bekannte von uns haben im April 15 CUC bezahlt. Ursprünglich wollte der Kutscher 20 CUC haben. Dafür hat die Tour dann aber auch nur 3/4 Stunde statt der versprochenen Stunde gedauert.

     

    Und eine Bitte: schau Dir das Pferd vorher ganz genau an, da gibt es wirklich Unterschiede, obwohl die meisten sehr gut (also gesund) aussehen.

     

    Was ich auch witzig finde: eine Fahrt mit dem Coco-Taxi für 3 bis 5 CUC (Verhandlungsbasis).

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12367
    geschrieben 1306334034000

    Danke für die Preisbestätigung, Mischka ;)

     

    60 min. = 20 CUC

    45 min. = 15 CUC

    30 min. = 10 CUC, wie von mir vermutet.

     

    Die Pferde sind zwar "mager" aber zäh.

    Leider werden sie im campo oft schlecht behandelt, hart geschlagen wenn sie nicht so wollen.

     

    Scheinbar realisieren sie nicht, dass es ihr Arbeitsmittel/Einkommen ist.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • yamaha1983
    Dabei seit: 1235952000000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1306343105000

    also am besten nen **** hafer mitnehmen? :laughing:

  • Pipito
    Dabei seit: 1256083200000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1306418239000

    Ich stimme juanito da vollkommen zu. Die Misshandlungen, die von einigen cocheros an ihren Pferden vorgenommen werden, sind für unsere Verhältnisse schier unfassbar. Ich kann die persönlich erlebten Fälle außerhalb der Touristenorte nicht mehr an 2 Händen abzählen. Es wurde auf die Tiere mit einer Aggressivität eingeschlagen, als trügen die Pferde die Schuld an allem. Oft waren die cocheros offensichtlich betrunken. Es war herzzerreißend, wie die Tiere sich vor Schmerz wiehernd aufbäumten und trotzdem immer und immer wieder auf sie eingeschlagen wurde. Ich bin nicht nur einmal erbost auf die cocheros zugelaufen, manchmal mit aber leider auch oft ohne Erfolg verbunden mit wüsten Beschimpfungen und Drohungen gegen mich.

    Dabei muss man sehen, dass die cocheros leicht das Vierfache eines Facharzteinkommens erzielen.

    Natürlich ist diese Behandlung nicht die Regel und sicherlich wissen die meisten Kutscher, was sie an ihrer Pferden haben, dennoch sind diese Brutalitäten leider keine Seltenheit.

    Pipito

  • Mischka67
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1306480675000

    Deshalb haben wir auch auf eine Kutschfahrt verzichtet. Irgendwie mag ich es nicht, wenn sich andere für mich anstrengen müssen (egal ob Mensch oder Pferd) nur damit ich meinen Spaß habe und wenn man dann noch gesehen hat, wie einige Pferde deutlich lahm gingen und dann 5 Personen ziehen mußten.

     

    In ein Fahrradtaxi hat mich auch keiner reinbekommen. Ist mir irgendwie peinlich und ich finde es "dekadent" aber ich bin da vielleicht ein bißchen komisch. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!