• schnaeppchenfee11
    Dabei seit: 1172102400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1174309642000

    Hallo,

    nachdem ich "lauwarme" Erfahrung im Gepäck habe (wir sind seit Freitag - leider - wieder da):

    besser Bargeld (Euro) mitnehmen und in CUC tauschen !

    Wir haben einen Ausflug im Hotel gebucht und wollten mit Kreditkarte bezahlen, worauf uns der eine Reiseleiter was von einem Aufschlag von 11 % erzählt hat. Er konnte es aber nicht erklären, ich fühlte mich vera*** und dann haben wir erstmal nicht gebucht. Ein anderer Reiseleiter konnte es uns erklären (wir haben dann bei dem gebucht): erst werden die CUC, die der Ausflug kostet, in Dollar umgerechnet (im internationalen Zahlungsverkehr offenbar so üblich ?!) - eigentlich ja 1:1, aber mit 8 % "Strafaufschlag", sprich 1 CUC = 1,08 Dollar. Und auf diesen Dollar-Betrag werden 3 % Kreditkartengebühr draufgeschlagen (rein rechnerisch also nicht ganz 11% ;). So wie Mienchen das weiter oben auch geschrieben hat. Für unseren Ausflug, der eigentlich (für zwei Personen) 198 CUC gekostet hätte, wurden 220,25 Dollar "belastet". Wie viel dann in Euro auf der Kreditkartenabrechnung steht, weiß ich noch nicht... bin aber schon gespannt!

    Sigrid

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1174312262000

    Nix für ungut juanito... aber diese Info von 2004 ist nicht mehr wirklich aktuell. Die Aufwertung gegenüber ALLEN Währungen von 8% wird überhaupt nicht erwähnt...

    So kommen aber diese immer wieder genannten 11% (jaaa Korintenka... jinetero - ich weiß, dass es sich nicht um eine wirkliche "Gebühr" handelt und Du weißt auch ganz genau was ich meine, aber reiß`ruhig weiter fleissig Beiträge aus den Zusammenhang) überhaupt zustande. Schnaeppchenfee postet auch von 8% "Strafaufschlag" - aber ist es gar nicht... es ist "nur" die Aufwertung zzgl. der (meist gängigen) 3% CC-Gebühr (und jaaa jinetero, natürlich ist diese cc- und nicht kuba-spezifisch... Asche auf mein Haupt, dass ich ahnungsloses Wesen das im obigen Posting nicht haarklein auseinandergenommen habe!).

    Macht also ganz genau genommen: 1 CUC x Faktor 1,08 zzgl. der ganz normalen Kreditkartengebühr (wie hoch die auch immer dann sein mag).

  • nemez
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 236
    gesperrt
    geschrieben 1174320338000

    nicht zu fassen!

    der kurs von diesem buntpapier zum us$ ist nicht 1:1.

    wer eine cc hat, bei der kein barabhebungsgebuehr und/oder auslandseinsatz anfaellt, bekommt bargeld immer guenstiger als wenn er bar tauscht. dies ist ueberall auf der welt so. die differenzen zwischen bartauschkurs und amtlichen mittelkurs (es gibt da banktechnisch genaue bezeichnungen.) ist aber meist marginal.

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1174320864000

    @jinetero

    Ich weiß nicht, wen Du in Deinem letzten Beitrag ansprichst... ich habe in meinen Postings NIE behauptet, dass der Kurs vom CUC zum US-Dollar 1:1 wäre!!

    Und was das mit der Barabehebung mit CC (ohne Auslandsgebühr) angeht, ergibt sich das logischerweise von selbst, wenn man die Grundsätze der Rechnerei beherrscht. Mal eine wirklich ernst gemeinte und interessierte Frage meinerseits: Welches Institut bietet eine CC ohne Auslandsgebühr an?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1174321855000

    Die DKB mi amool :D

    Darfste aber nur haben wennste ossi oder berliner bist :D

    Postbank 4x per anno

    ++++++++++

    Es ging auch nur um den 10% malus-abschlag beim Bar-tausch von Dollar in CUC

    Die 8%ige Aufwertung des CUC gegenüber allen anderen Währeungen ist wieder etwas anderes.

    http://www.cubaweb.com/Cuba-Info/faq.htm

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1174321992000

    Nix Ossi, nix Berliner... Hamburch isse :D

    Danke - muß gerade eine neue CC beantragen... werde die Sache mit der Barabhebungs-/Auslandsgebühr mal mit berücksichtigen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!