• sossi
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1192973781000

    Hallo,

    am 14.09.07 Flug nach Frankfurt mit "Condor" wurden meine Koffer aufgebrochen und Sachen entwendet.

    Habt Ihr auch solch bittere Erfahrung gemacht?

    ciao

  • Stew
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1192974426000

    Was hat dieses Thema im Airlines-Forum zu suchen? Denkst Du, die Crew war es? Wir - die Crew - sind selbst froh nicht beklaut zu werden.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7584
    geschrieben 1192977952000

    @sossi sagte:

    Habt Ihr auch solch bittere Erfahrung gemacht?

    Nein, ich habe so eine bittere Erfahrung nicht machen müssen.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • sossi
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1192983039000

    Hallo,

    ich bin leider falsch verstanden worden und möchte mich bei der Condor Crew entschuldigen.

    Der Diebstahl fand am Flughafen Holguin nach der Kofferabgabe während der Wartezeit vor dem Abflug nach Frankfurt statt.

    Ich habe erst nach der Landung bemerkt das Sachen gestohlen wurden.

    Mit meiner Anfrage an Euch wollte ich mich nur vergewissern, ob ich der einzige war oder in Holguin die Fluggäste systematich vom Abfertigungspersonal beklaut wurden.

    Meine und Euere Erfahrung sollte den nachreisenden Urlaubern nach Holguin vorwarnen.

    Ciao

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12555
    geschrieben 1192986834000

    Und woher weisst du, dass es in Holguin war und nicht in Frankfurt? :frowning:

    In FF/M sind schonmal Kiloweise Goldbarren und auch Bargeld verschwunden :(

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1192990423000

    meine schwiegermutter hat unserem sohn ne CD mit kub. kinderliedern schicken wollen. per brief. der (geöffnete) brief kam auch an, nur die CD war leider weg.

    wars der kubanische briefträger, der zoll, oder jemand anderer??? keine ahnung!

    CCB
  • DomRepperin
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1192991670000

    Hallo sossi,

    uns ist ähnliches passiert. Einmal wurde ein Vorhängeschloss an einem Koffer komplett entfernt, der Reisverschluss stand offen. Es fehlte nichts vom Inhalt, da es sich um Schmutzwäsche handelte :D

    Beim zweiten Mal war der Koffer regelrecht aufgerissen worden, wieder fehlte nichts vom Inhalt, da wieder nur Kleidung drin war :D

    Sowas kommt häufiger vor als man denkt, aber man sollte bei Erhalt des Koffers sofort am Flughafen reklamieren. Man bekommt von der jeweiligen Airline den Koffer ersetzt, eventuell auch gestohlene Dinge.

    LG DomRepperin

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12555
    geschrieben 1192992590000

    Reisverschluss? :frowning:

    Hast du Reis mitgebracht? :D

    Also wenn der Koffer offen war und keine Klamotten fehlten, war es nicht in Kuba.

    Da sind Kleidungsstücke sehr begehrt.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • magiceye04
    Dabei seit: 1160784000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1192993686000

    Sollte man also lieber gleich die Koffer offen lassen, damit die nicht beschädigt werden? Mehr als Klamotten wären bei mir eh nicht drin.

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1192993865000

    @christian31c sagte:

    meine schwiegermutter hat unserem sohn ne CD mit kub. kinderliedern schicken wollen. per brief. der (geöffnete) brief kam auch an, nur die CD war leider weg.

    wars der kubanische briefträger, der zoll, oder jemand anderer??? keine ahnung!

    Tja - das ist so ein Problem :-( Wo, wann passiert? Verpackung solide oder nur ein Umschlag? Die CD hat scharfe Kanten und bei der Bearbeitung - geht so etwas auch schon mal durchs Papier.

    Beispiel aus der Praxis - letzten Donnerstag:

    Beschwerde : Umhüllung aufgerissen , Inhalt lose daneben im Briefkasten des EMpfängers!!!!! Wieso kann so etwas zugestellt werden ????? Sauerei!!!

    Ergebnis der Ermittlung : Ehefrau hat vorher das Haus verlassen, die Sendung geöffnet und alles wieder in den Briefkasten gesteckt. Ehemann, wurde nicht informiert und machte die Welle......... und sorry gesagt hat er danach aber auch nicht :-(

    Es gibt nix , was es nicht gibt. !!! ... und man kann den Menschen nur vor den Kopf gucken ................ :p

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!