• 19Ulrike65
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1154133088000

    Hallo Kubus,

    Du hast mich jetzt schon wieder etwas beruhigt mit deinem Bericht. Ich fliege morgen bzw. heute ins Villa Cuba. Ich denke auch, das man über Kleinigkeiten hinweg sehen sollte. Sogesehen könnte man an jedem Hotel etwas aussetzen. Nun freue ich mich auf den Urlaub und werde ebenfalls Bericht erstatten wenn ich wieder zuhause bin.

    Gruß Ulrike

    Ulrike
  • kubus
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1154292701000

    VolkerP schrieb:

    Hallo Kubus,

    erstmal willkommen zurück und danke für Deine Bewertung.

    Da wir auch vor haben dieses Hotel im nächsten Jahr nach unserer Rundreise zu buchen, würde mich interessieren welche Zimmer Du empfehlen würdest (Haupthaus, Nebengebäude, Villenzimmer, ...).

    Vielen Dank.

    Volker

    Also ich glaube, dass alle Ausländer im Haupthaus untergebracht wurden, das Nebenhaus gerade generalsaniert wird und man Parteimitglied sein muss, um die Villen am Strand zu bekommen *gg* (Die Villen haben alle Garagen dabei, drinnen stehen Autos mit kubanischen Kennzeichen).

    Ich hatte Nebenhaus gebucht/bezahlt; Angesichts besonders negativer Bewertungen zu den Nebengebäuden war ich froh, trotzdem ein schönes Haupthaus-Zimmer bekommen zu haben.

  • kubus
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1154618343000

    Hier noch mein Kurzvideo von der Anlage bei youtube:

    http://www.youtube.com/watch?v=eViEchr7Nik

    kubus

  • sawaddih
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1154856694000

    @'kubus' sagte:

    Hier noch mein Kurzvideo von der Anlage bei youtube:

    http://www.youtube.com/watch?v=eViEchr7Nik

    kubus

    Tolles Video. Da wird die Vorfreude noch größer. Jetzt können wir es kaum noch abwarten. Nur noch 9 Wochen, dann geht´s los :D :D

  • inikudagremlins
    Dabei seit: 1126224000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1156455543000

    Hallo!

    Ich bin seit gestern zurück aus Villa Cuba zurück.

    Mein Bericht kommt noch.

    Aber es hat sich einiges gebessert nachdem um die fünfzig Leute im Krankenhaus waren und nochmals soviele krank wurden.

    Der Chefkoch und Küchenpersonal wurden angeblich gefeuert und aufeinmal änderte sich die Hygiene im Hotel.

    Das Essen wurde auch besser.

    Angeblich wurdeauch das Gesunheitsministerium eingeschaltet.

    Nach den betroffenen Leuten waren es angeblich Salmonellen was aber nie bestätigt wurde.

    Die betroffenen hatten Durchfall,waren am erbrechen und hatten hoches Fieber.

    Ich habe eben nachgelesen und das Fieber sollte bei Salmonellen nicht vorkommen.

    Ich weiss leider immer noch nicht so genau was es war.

    Wir hatten trotz allem einen tollen Urlaub in Villa Cuba.

  • kubus
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1156546730000

    Ist ja schlimm! Verdauungstechnisch gabs eigentlich keine Probleme - ich hab mir nur die Windpocken geholt, da kann das Hotel aber nix dafür.

    Wer noch Videos sehen will:

    Kollege vocus hat den Hotelstrand vom Villa Cuba dokumentiert (Die Zimmer sehen aber nicht nach Villa Cuba aus).

    Beispiele aus seiner Sammlung:

    http://www.youtube.com/watch?v=aS2KNI_mZUk

    http://www.youtube.com/watch?v=Y0hxhI8DZ-w

  • Skorpionin
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1157045824000

    @'sawaddih' sagte:

    Hallo,

    wir fliegend im Oktober das erste mal nach Kuba (sind die letzten Jahre immer in Thailand gewesen).

    Da die Hotelbewertung seeeehr durchwachsen sind, würde ich mich freuen, wenn mir jemand relativ aktuelle Auskünfte geben könnte.

    Viele Grüße

    Renni

    wir sind heute aus dem "villa cuba" zurückgekehrt...nie wieder.

    alt, modrig, essen schlimm, jeder wirtschafstkontrolldienst in deutschland würde dieses hotel dicht machen. dreckiges geschirr, vogelkot auf dem tisch (und am bar-thresen), flecken auf den handtüchern und der bettwäsche...

    wir sind angekommen, als die salmonellensache (die angeblich doch was bakterielles war!) gerade heftig war...traurig ist, wie im hotel selbst damit umgegangen wurde, nämlich komplett heruntergespielt.

    ich selbst habe mich die 14tage hauptsächlich von puren spagetti ernährt, morgens nur dieses eintönige brot mit marmelade...nicht gerade üppig für ein angebl. 4-sterne hotel. gutes haben wir vom iberostar gehört, wer noch kann, sollte umbuchen. die hygienischen umstände sind einfach grauenhaft.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!