• Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1148291557000

    Hallo Kodan,

    uff, also da wir ja 1992 dort waren, kann ich dir nicht soviel sagen hinsichtlich Euros;) Da kann dir für aktuelle Infos sicher juanito (juanito!?!!?) helfen:) Aber soviel ich gelesen habe, auf jeden Fall Euros, ja, keine USD!!!

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1148312140000

    Ja, das liebe Geld :D

    Also nur EUR mitnehmen, CC zur Not, falls man mehr ausgibt als im Tresor!! liegt.

    http://www.holidaycheck.de/view-Reiseforum_Kuba-ch_fo-tid_23340.html

    Im Cuatro Palmas war ich vor 4-5 Jahren mal für 3 Tage, bin erschreckt wie die Beurteilungen jetzt sind.

    Einen Teil Schuld haben einige Reisenden, die die Zimmermädchen und Kellner mit Trinkgeld überschütten.

    So gewöhnen sie sich dran und wollen Ohne nichts mehr machen.

    Ich bekam immer mein Bier oder Daiquiri mit einem Lächeln ohne jedesmal einen Dollar ins Glas zu tun.

    Wer natürlich nuschelt oder lallt: uan Beer!--ohne "por favor", der braucht sich nicht zu wundern, dass er das Bier auch nur so bekommt.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1149520525000

    Beitrag hier eingefügt

    @'Fujerah' sagte:

    Wollte mich auf diesem Weg noch einmal für die vielen Tipps und Hilfestellungen bedanken, welche ich in diesem Forum erhalten habe.

    Meine Rundreise war vom 20. bis 28. Mai 2006. Kuba ist ein tolles Land mit vielen Überraschungen. Wir hatten gute Hotels (z.B. das Panorama in Havanna). Vielen Dank nochmals für die Tipps.

    Besonders danken möchte ich aber infocuba, der mir am meisten geholfen hat und mit dem ich oft Kontakt per mail hatte.

    Melde dich wieder, wenn du in Deutschland bist!!!!

    In deinem Sinne

    Salu 2

  • Bine4
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1149698381000

    @'Sternedieb' sagte:

    Beitrag hier eingefügt

    Hi Fujerah

    schön das du wieder zurück bist.... :D

    Wolltest dich doch auch mal bei mir melden wie es war und so.Bitte per Mail bei mir melden da ich im Mpment selten hier bin und Infocuba ja auch noch nicht wieder da ist.

    Liebe Grüße Bine

  • DSpaeth
    Dabei seit: 1149984000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1150064074000

    Das Hotel Ermita liegt nicht in Pinar sondern in Vinjales.

    Tolle Lage oberhalb des Ortes (Fußweg ca. 10 Minuten). Dort trifft man sich am Pool und der Bar, um den "berühmten" Sonnenuntergang im Vinjalestal zu erleben. Zimmer und Essen generell in Ordnung, aber es nagt in einigen Bädern schon der Schimmel an den Wänden. Bisher war das Personal aber immer freundlich und hat ein anderes Zimmer zugewiesen - wenn denn etwas frei war.

    Mein Tipp, weil noch schöner gelegen und wesentlich gepflegter bei gleicher Preislage: Hotel Jazmines. Dort beobachtet man vom Balkon des Zimmers den "berühmten" Sonnenaufgang". Allerdings langer (aber schöner) Fußweg nach Vinjales von 45 - 60 Minuten oder sonst mit dem Taxi, die aber in den späten Abendstunden in Vinjales nur schwer zu bekommen sind.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!