• Ben89
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1430315129000

    Hallo zusammen,

     Wir ( meine Freundin und ich ) fliegen am 03.06 nach Kuba. ( Varadero )

    Wir haben die Reise nicht als Rundreise gebucht, trotzdem wollen wir etwas sehen vom Land wie z.b Wasserfälle und andere Sehenswürdigkeiten.

    Hätte da jemand interesante Tips für uns, was man sich nicht in entgehen lassen sollte?

    Freue mich über jede antwort und Empfehlung.

    mfg

    Benjamin

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12820
    geschrieben 1430318682000

    Frage:

    Hotel fest gebucht-oder freibleibend?

    Auch längere Fahrten möglich und mit weibl. Begleitung ;)   auch Unternehmungslust?

    Kuba ist lang.

    Und flach, Wasserfälle weit entfernt. Nicht so groß/breit wie der Rheinfall.

    Kauf dir zuerst mal den LOOSE zur info. i-net geht auch.

    Ab VRA ist schon o.k.

    Auto, Bus, Moped?

    Interesse an Tabakanpflanzung/Zigarren? Ist leider verstorben.

    http://latina-press.com/news/17020-kubas-tabak-legende-feierte-91-geburtstag/

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Ben89
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1430387982000

    Das hotel ist fest gebucht. Iberostar tainos 

    Ja man möchte ja nicht die ganze zeit im hotel verbringen. :)

    Sonst noch ein paar Tipps für mich? Habe gehört die Kubaner freuen sich über seife etc.?

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12820
    geschrieben 1430406625000

    Also Seife brauchst du wirklich nicht mit zu nehmen.

    Obwohl die Kubaner ALLES gern annehmen, wenn es aus Europa kommt. :laughing:

    Wenn du mal die postings der vergangenen Monate liest, da hat doch sogar Jemand Tampons empfohlen. :shock1:

    Seife für dich und deine Begleiterin, ok. und was Ihr so braucht an Kosmetikartikel.

    N.B. mit den dagelassenen Shampoons können die Zimmermädchen pro Monat eine Badewanne füllen. Sie werden sowieso in einer besser aussehenden Flasche zusammen gemixt und verkauft.

    Als Aufmerksamkeit, nehme ich immer Schokolade mit Nüssen mit.

    Sowie Schokoriegel: Twix, Raider, Snickers, Mars, Bounty usw.

    Schoko gibts in Kuba auch, aber schmeckt nicht so gut wie unsere.

    Ansonsten das Tauschmittel Nr. 1 in der Welt seit 1000enden von Jahren.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Ben89
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1430472728000

    Ok. Dann danke ich dir schonmal für diese Auskünfte. 

    Wird bestimmt super....

  • TobiBerlin
    Dabei seit: 1335225600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1432594099000

    Also als wir im Hinterland waren, haben die Einwohner uns sogar gezielt nach Seife gefragt...

  • Manuel Schiewe
    Dabei seit: 1120694400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1432642597000

    Kugschreiber und Schreibblöcke kamen zumindestens vor ein paar Jahren auch sehr gut an!

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12820
    geschrieben 1432648284000

    Zitat:

    Also als wir im Hinterland waren, haben die Einwohner uns sogar gezielt nach Seife gefragt...

     

    Na, was sollten sie denn fragen?

    Gib mir Devisen?

    Seife ist seit mehreren Jahren keine Mangelware mehr.

    1 Stück gute Seife kostet 12 Pesos CUP = knapp 0,50 CUC

    Gibt es reichlich in den Geschäften für Einheimische.

    Die üblichen Kugelschreiber, welche auch hier in D. verkauft werden, aus China importiert, kosten 0,25 CUC, also etwas 25 euro-cents

    Die Schüler müssen allerdings mit Bleistift schreiben. Nix Kugelschreiber.

    Teuer für Kubaner sind:modische Schuhe, beliebt ADIDAS, NIKE usw,

    Rindfleisch, sogar Speiseöl,1 Liter kostet 2,40 CUC, auch frische Milch in Tetrapack. 1Liter 2,60 CUC daher wird Trockenmilch verwendet.

    Reis und schwarze Bohnen sind billig, daher Nationalgericht. Arroz congri

    Hühnerbeinchen, importiert aus den USA, gefroren, kosten pro Kg. ca. 2,50 CUC

    Bei einem Lohn von 250 - 350 Pesos MN im Campo gibt es vielleicht pro Woche mal 1 Hühnerbeinchen.

    Auf Lebensmittel-Büchlein* gibt es 1 Beinchen pro Monat.

    * Nach dem Krieg in D. bis 1948 Lebensmittelmarken, heute noch in Kuba.

    Helfen und Unterstützen ist Richtig und Wichtig aber nicht den Weihnachtsmann machen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • TobiBerlin
    Dabei seit: 1335225600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1432669198000

    Ich hab ja nur gesagt, dass sie nach Seife gefragt hatten und nicht, dass ich einen Sack voll dabei hatte :)

     

    Also du würdest Schokolade oder so was wie Milch und Öl empfehlen?

  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1433219310000

    Wenn ihr wirklich was geben wollt, dann Bargeld. Es sei denn ihr seid bereit IPhones 6 und Co. zu verschenken. Ich bin gerade vor Ort und kann nur jedem sagen:

    Es gibt alles! Vielen fehlt einfach nur das Geld dazu. Aber mit Geld ist jedem mehr geholfen als mit oller Seife oder Kugelschreibern, die es an jeder Ecke gibt. 

    Sorry für die klare Aussage. Aber es nervt. 

    Unter IPhone 4 oder Samsung Galaxy geht hier nix mehr und lasst euch bitte vor Ort, speziell in den Hotels, nichts anderes erzählen.,

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!