• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1240162493000

    FCA ist FistChoiceAirways, Neckermann und ThomasCook sind Reiseveranstalter und das von Dir genannte Unternehmen ist lt. der eigenen homepage ein Vermittler, da es eben anders organisiert ist als deutsche Veranstalter. So einfach sind die Unterschiede. ;)

    Und ob Du in Cuba warst, kann ich Dir nicht beantworten. :laughing:

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1240162525000

    Clever, das Du den Vermittler nicht genannt hast Juanito, sondern nur den "Veranstalter" :laughing:

  • Eileen1
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1240162672000

    Habe grade mal nachgesehen.

    Es ist tatsaechlich so, dass XXX inzwischen mit Thomson Airways Flugzeugen fliegt.

    Nochmal zu meiner Verteidigung: Als wir flogen benutzten XXX noch ihre eigenen Flugzeuge. Zwar ohne Haribo Logo :laughing: aber mit XXX Logo.

    Schade, dass die das geaendert haben, denn gerade die XXX Flugzeuge haben uns total gut gefallen, vom Sitzkomfort her. ;)

    Eileen

  • Eileen1
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1240163010000

    @curiosus sagte:

    FCA ist FistChoiceAirways, Neckermann und ThomasCook sind Reiseveranstalter und das von Dir genannte Unternehmen ist lt. der eigenen homepage ein Vermittler, da es eben anders organisiert ist als deutsche Veranstalter. So einfach sind die Unterschiede. ;)

    Und ob Du in Cuba warst, kann ich Dir nicht beantworten. :laughing:

    Oh weia, curiosus, jetzt wirst Du sicher gleich von Dir selbst ermahnt, denn Du hast das boese Unternehmen benannt.(Ach nein, doch nicht, da fehlt ein r im Wort :rofl: )

    Hmmm...war ich in Kuba? Ich bin jetzt so verwirrt, ich weiss es nimmer. Wahrscheinlich hab' ich alles nur getraeumt :rofl:

    Eileen

    P.S. Soll ich jetzt vorher erst immer durchwuehlen, wie die alle organisiert sind, damit ich weiss, ob ich ich sie hier erwaehnen darf oder nicht? :frowning: :frowning:

    Ist mir alles zu kompliziert.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1240163187000

    ...es wäre eine Möglichkeit vorher nachzusehen ob es Veranstalter sind oder nicht oder eben einfach dann mal akzeptieren, wenn bestimmte Firmen ge×t werden... ;)

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7605
    geschrieben 1240163628000

    >Gutscheine für alle< :kuesse:

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Eileen1
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1240163733000

    Kleiner Nachtrag:

    Hab grade meinen Mann gefragt, ob wir in Kuba waren.

    Er meint ja.

    Oh Gott, was bin ich erleichtert :p

    Haribo gefaellig, irgendwer? :laughing:

    (Sorry, ich bin jetzt schon still, hatte grade nix bessres zu tun)

  • pkain
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1240164010000

    Freunde streitet euch nicht. Mir ganz egal mit FCA oder Thom. Kenne das Flugzeug

    767. Aber über den Preis hat noch niemand geschrieben und der interssiert mich

    und kann ich jetzt als nicht Engländer buchen oder nicht. Wie lange vorher am Flughafen etc das übliche.

    Man muss man übernachten und wo am besten?

    MFG

    Peter

  • Eileen1
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1240164550000

    pkain, streiten?

    Das war doch kein Streit. Bloss Wort Hin- und Herschieberei, ich seh das nicht so eng.

    Den Preis findest Du am besten selbst raus, geht ja heutzutage ganz leicht online.

    Letztes Jahr war es so:

    Ja, Du kannst als Nicht Englaender buchen (konnten wir damals jedenfalls noch, weiss nicht, ob sich das geaendert hat inzwischen, ich hoffe nicht)

    Wir waren ein paar Stunden vorher am Flughafen, wie es halt immer so ist mit Langstreckenfluegen.

    Ich wuerde auf jeden Fall eine Nacht vorher dort ankommen und dort uebernachten. Es gibt online zig Angebote von kleineren Hotels und B&Bs in der Umgebung Gatwick. Da suchst Du Dir halt eins raus, was Dir zusagt.

    Am besten googeln.

    Die bieten auch meistens eine Abholung vom Flughafen an und bringen Dich in der Frueh wieder zum Flughafen, wenn Du es vorher buchst. Bei uns hat alles wie am Schnuerl geklappt, aber Du musst halt vorher alles organisieren.

    Viel Spass!

    Eileen

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12816
    geschrieben 1240164963000

    Ach?

    Man darf wirklich als Hunne in England ein Ticket buchen? :frowning:

    Ist WK II schon zu Ende?

    Falls Schwierigkeiten auftauchen erinnerst du sie daran, dass Philipp ein Deutscher ist! :laughing:

    Und wenn sogar die Königin einen Deutschen als Ehemann haben darf- na denn....

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!