• SCHLOSSI
    Dabei seit: 1179705600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1194885107000

    hi

    ich fliege am 2.4.08 zum ersten mal nach kuba :D .

    nun möchte gerne einmal wissen ob jemand von euch , im diesen jahr , im club amigo atlantico (guardalavaca) war und ob es euch da gefallen hat.

    ich habe die hotelkritiken gelesen , aber vielleicht waren auch noch andere von euch da ohne eine kritik geschrieben zu haben .

    ich habe da noch ein paar fragen.

    1. was für sehenswürdigkeiten könnt ihr mir empfehlen ?

    2. ich nehme als taschengeld euro´s mit , oder gibt es damit auf kuba probleme ?

    3. muß ich mich impfen lassen und wenn ja gegen was ?

    4. gibt es giftige oder gefährliche tiere auf kuba ?

    mfg Schlossi

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1194886517000

    Punkt 4.) Gleichbedeutend mit Punkt 1.)

    Ja, die sehen etwa so aus :shock1:

    >giftigetiere<

    Punkt 3, Impfen, Nein, wozu?

    Risiko!

    Punkt 2.) Ja, wird zu schnell alle :(

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1194889985000

    1.) keine Ahnung, in Guaradalava war ich noch nie.

    2.) Euro sind auf Kuba kein Problem, ist aber besser etwas auf CUC (Peso convertible) zu wechseln, da beim Einkaufen durch den Kurs günstiger. Auch gibt es Geschäfte (zumindest in Varadero, die nehmen EUR leider nicht, oder wollens zumindest nicht!)

    3.) nicht unbedingt vorgeschrieben, aber empfohlen wird sicher HEP A! Wegen Essen,Trinken! Eventuell auch Tetanus, wers nicht sowieso geimpft hat!

    4.) mir eigentlich keine bekannt! aja, außer ab und zu quallen im meer.

    z.B. portugisiesche galliere, die ist hochgiftig!!! nicht berühren, kann sogar zum tode führen! hatten wir einmal in unserem urlaub diese biester. sieht man allerdings von weitem, da sie auf der oberfläche treiben und recht auffällig aussehen!

    CCB
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1194894271000

    Zu 1.:

    Santiago de Cuba

    Biopark "Rocazul", auf der andern Seite der Bahia de Nranja gelegen. Dort kann man wandern, reiten, baden, schnorcheln, Vögel und Fische beobachten, lokales Essen (günstig) genießen.

    Parque Nacional Baconao, der Nationalpark Baconao und Parque prähistorico, dem cubanischem Juressic-Park.

    "La Roca", Disco mit Blick aufs Meer Super Disco, direkt am Meer. Der Name macht dieser Disko alle Ehre. Sie ist direkt auf Felsen gebaut......sehr empfehlenswert!!! Schön ist, dass nicht nur Touris sondern auch Einheimische dort hingehen. Jeden Tag ab 21.30 Uhr geöffnet; Eintritt 3 CUC.

    Zu 2.:

    Euros mitnehmen und in CUC (Peso convertible) tauschen.

    Zu 3.:

    >klick hier< und entscheide selber.

    Zu 4.:

    Auf Cuba gibt es keine giftigen Tier (Spinnen, Schlangen, Skorpione, Reptilien etc. pp). Und was man nicht kennt, berührt man nicht – auch unter Wasser!

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • SCHLOSSI
    Dabei seit: 1179705600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1194972169000

    @ juanito

    also die "giftigetiere" lasse ich mir doch gern gefallen.

    ich habe da nochmal eine frage .

    stimmen die temperaturangaben der urlaubsprospekte ungefähr ?

    mein bruder war vor 3 jahren schon einmal auf kuba und der sprach von temperaturen von über 40 grad. in der katalogen schreiben sie aber von höchstens 34 grad .

    mfg bernd

  • SCHLOSSI
    Dabei seit: 1179705600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1205940790000

    so gestern habe ich die tickets bekommen :p

    in genau 14 tagen bin ich dann endlich auf cuba , ich freue mich schon riesig.

    ich bin gestern noch los und habe mir ne neue kamera geholt.

    ich habe da aber noch ne frage.

    ist es ratsam auch wärmere klamotten mitzunehmen ?

    oder sind die temperaturen hoch genug um auch abends mit kurzer hose und t-shirt rumzulaufen ??

    gruss schlossi

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1205941058000

    @SCHLOSSI sagte:

    ist es ratsam auch wärmere klamotten mitzunehmen ?

    oder sind die temperaturen hoch genug um auch abends mit kurzer hose und t-shirt rumzulaufen ??

    Du brauchst keine wärmeren Klamotten mit nehmen. Es ist warm genug.

    Schöne Reise!

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1205943235000

    Pass auf deine neue camera auf!

    Mir wurde meine letztes Jahr aus der Hand gerissen-und weg war sie :(

    Die Hose nicht ZU kurz, nicht dass was raus guckt :laughing:

    In manche Gaststätten, eigentlich nicht mehr als hierzulande ein Imbiss, kommt man mit Muscle-shirts nicht rein.

    Also müssen Ärmel dran sein.

    @Dylan, das ist z.B. auf der Enramada im Peso-Rest. Dalia und auch in dem Anderen weiter unten der Fall.

    Da gibts nur Pollo und cerveza, aber nicht ohne Ärmel :shock1:

    Also auf jeden Fall EUR in CUC umtauschen!

    Sonst gibst du ein EUR für 1 Bier statt 1 CUC

    Bei 5 Bier täglich und 2-3 Wochen? :frowning:

    Pass auf die giftigen Tiere auf. Komm nicht zurück und frage:

    Wie schicke ich Geld/ Handys etc. nach Kuba :shock:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1205943961000

    @juanito sagte:

    @Dylan, das ist z.B. auf der Enramada im Peso-Rest. Dalia und auch in dem Anderen weiter unten der Fall.

    Da gibts nur Pollo und cerveza, aber nicht ohne Ärmel :shock1:

    Ich verstehe den Zusammenhang und den Inhalt Deines Geschriebenen nicht. :frowning:

    Was willst Du mir damit sagen?

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1205944457000

    Pollo y cerveza, mehr braucht der Mensch doch nicht zum Leben :laughing:

    Und die Ärmel kann man ja dann diskret als Serviettenersatz bei besonders fetten pollos benutzen, das is bestimmt der Sinn der Sache :rofl:

    Im Ernst, habe ich mir aber auch schon sagen lassen. Außerdem - Cuba hin oder her - Muscle Shirts und Tank-Tops gehören nicht in eine Gaststätte, nirgendwo.

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!