• snuki
    Dabei seit: 1319673600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1338416413000

    Hihi schön wärs ich bin zwar seine Vorgesetzte  aber nicht

    Sein Chef ;) (ich 23 j er 19:). )

    Und wir üben einen der schlecht bezahltesten Berufe aus 

    Und ohne sehr fleißiges sparen u vorallem

    Ohne meines Lebensgefährten hätte ich den

    Deutschen Boden noch nie verlassen ;)

    Aber ich richts mein Chef aus vllt bezahlt er mir

    Mehr damit ich mein Azubi auch 2 Handykarten

    Kaufen kann ;) ach ja er wohnt bei mir noch

    All inkl ;)

  • pinamina
    Dabei seit: 1349308800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1349431404000

    Zum ersten Mal in Kuba - Erfahrungen und Tipps 04.10.2012 19:35:36 hallo zusammen,

    wir unternehmen im nov unsere erste kubareise. wir werden drei wochen dort bleiben. haben auch schon einiges gelesen und in erfahrung gebracht. ich hab noch ein paar fragen und hoffe auf einige tippsvon euch. wir wollen was vom land sehen und umherreisen. daher haben wir auch nur die flüge gebucht und die unterkunft in havanna, alles andere wollen wir vor ort entscheiden.

    wir landen in havanna und werden erstmal 4 tage dort bleiben. ein bißchen die stadt anschauen und ankommen. wo gibt es leckeren mojito in havanna? wo kann man eine gute zigarre rauchen?

    dann wollen wir ins tabaktal. reicht das als tagesausflug od sollten wir mehr zeit einplanen? dachten, wir fahren nach vinales. ist das zu empfehlen oder lieber nach pinar del río? wo kann man gutezigarren kaufen?

    dann soll es nach cienfuegos, santa clara und trinidad und zum schluß dann über camagüey nach santiago gehen und von dort zurück nach havanna. wieviel zeit sollten wir für diese städte einplanen? ichdachte, es reicht ein tag mit übernachtung jeweils in cienfuegos, santa clara und camagüey. in trinidad würden wir 2 tage bleiben und 4 in santiago, dann hätten wir noch 3 tage in havanna.

    ich kann es schwer einschätzen, ob es nicht etwas zu viel wird. es soll nicht zu stressig werden. aber wir wollen sehr gern nach santiago. sollten wir auf der fahrt dahin ein paar städtweglassen?

    wir würden die strecke hinwärts mit den bussen zurücklegen - zurück würden wir uns ein flug gönnen. ich weiß, dass ich die flüge von deutschland aus buchen kann und was das kosten wird. ist dasratsam den flug vorher zu buchen? wie viel geld sollten wir für die bussfahrt einrechnen? ich hab mal geschaut, wo ich preise finde für die bussfahrt und grob überschlagen. bin auf ca. 300 cucgekommen für 2 personen. wird das reichen?

    ich denke, für die privatunterkünft zahlen wir durchschnittlich 25-30 cuc. hat jemand noch tipps für schöne unterkünfte?

    was sollten wir für essen und trinken ca. einplanen? wollen meist in den privaten resturants essen. könnt ihr welche empfehlen? wo kann man lecker fisch essen?

    an welchen stränden kann man gut entspannen?

    ich weiß, viele fragen und ich hoffe auf eure tipps und empfehlungen.

    herzlichen dank :)

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1349433419000

    Wie habe ich es bloß geschafft in Kuba zu überleben ohne vorher so viele Fragen zu stellen?

    :frowning: :shock1:

    :laughing:

    Flug gebucht, Pass und Geld eingesteckt.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1349813118000

    @pinamina

    in drei Wochen ist Deine Planung zu schaffen, wird jedoch anstrengend. Meinen ersten Urlaub in Kuba habe ich mit einer 16tägigen Rundreise begonnen, jedoch nicht auf eigene Faust. 4 Tage Havanna, 3 Tage Trinidad, 4 Tage Santiago und dann wieder Havanna. Mit dem Großraumtaxi von Havanna bis Santiago und zurück mit dem Flieger (etwas abenteurliche Maschine); geht aber schnell, sind ja immerhin ca. 1200 km. Wir waren nur 4 Personen und die Reiseleiterin, genial.

    Schau mal bei der Agentur Aventoura Freiburg rein www.aventoura.de. . Dort kannst Du Dir eine Rundreise buchen oder auch individuell was zusammenstellen, wie Mietwagen, den Flug, Hotel bzw. Casa Particula etc.  Die haben Büros in Havanna und Santiago, also immer einen Ansprechpartner vor Ort, manche sogar deutsch sprechend. Habe sehr gute Erfahrungen mit Aventoura gemacht. Z.B. einen Oldtimer für einen Tag mit Fahrer gebucht, Eintrittskarten für die Tropicana Show usw.

    Wir hatten ein Tagesbudget von 30 bis 40 Euro je nach Kurs (sieht ja momentan recht gut aus).

    Für mich gibt es die besten Mojitos auf der Dachterrasse des Hotel Ambos Mundos; ist immer so der erste Anlaufpunkt in Havanna, super Ausblick. Gutes und günstiges Essen gibt es im Jardin de Oriental in einer Seitenstraße des Plaza de San Franzisco.

    Ansonsten lass dich einfach mitreißen, verzaubern und dich mit dem Kuba Virus infizieren. :laughing:

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • pinamina
    Dabei seit: 1349308800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1350300675000

    Danke für die Tipps!

  • Don Arnulfo
    Dabei seit: 1179273600000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1350407610000

    juanito:

    Wie habe ich es bloß geschafft in Kuba zu überleben ohne vorher so viele Fragen zu stellen?

    Flug gebucht, Pass und Geld eingesteckt.

     und so bist du Kubaexperte geworden...

    aber das wird man nur, wenn man sich abseits von den allgemeinen Tourianlagen umsieht...

    da gibt es Leute, Mann oh Mann die meinen alles zu wissen...wenn sie mal in einem Varaderohotel waren....nee, nie will ich dahin.

    und, ganz wichtig: ich weiss nur was ich selber weiss.......

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7586
    geschrieben 1350478058000

    Hallo Don, Du bist hier in einem Reiseforum, in dem sich mehrheitlich Pauschaltouristen herumtummeln. Für "kubanischen Individualreisende" gibt es das andere Forum.

    Also: Reg Dich nicht so auf...

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Don Arnulfo
    Dabei seit: 1179273600000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1350847974000

    mein Beitrag war auf J bezogen. Und ich rege mich nicht auf. Danke für die Belehrung, wäre ich nie drauf gekommen, das das hier ein Reiseforum für Pauschalis ist......

  • Milazzo
    Dabei seit: 1220140800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1416225903000

    Hallo zusammen, 

    wir planen zum ersten Mal Kuba nächstes Jahr in Juni. 

    was könnt ihr mir empfehlen? Hotel, Region, Ausflüge... Alle Tipps sind Willkommen.

    ist Varadero was für Anfänger? Wir lieben die Ruhe, haben aber nichts gegen abwechslung und so, nur hotels im ballermannstyle, ist nicht unser ding. 

    Vielen dank schon mal im Voraus.

  • Yvonne Ruescher
    Dabei seit: 1284422400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1418830549000

    Wir planen nächstes Jahr einen Urlaub auf Kuba. Ich war im Jahr 2000 schon mal da, aber da hat sich doch bestimmt einiges verändert. Damals war ich in Guardalavaca und mir hat es sehr gut gefallen. Deshalb würde ich da auch gerne wieder hin. Hat man von da aus die Möglichkeit nach Havanna zu kommen? Und welche anderen Ausflugsziele sind möglich? 

    Gibt es private Touruntnehmen über die man was buchen kann?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!