• docsnydor
    Dabei seit: 1149379200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1203068761000

    Hallo liebe Urlaubssüchtigen ;)

    Meine Süße und ich stehen vor der Qual der Wahl:

    1.) Jahn Reisen "Havanna + Baden"

    2 Nächte Havanna im Melia Habana ÜF

    7 Nächte Sol Cayo Largo AI

    5 Nächte Sol Palmeras Varadero AI

    ---oder---

    2.) Neckermann "Koloniales Kuba und Havanna"

    1 Woche Rundreise in Standart-Hotels VP

    danach

    1 Woche "Hotel Cayo Santa Maria (4Sterne)" AI

    Meine Gedanken dazu:

    1.) + Cayo Largo Traumstrände

    - Man sieht nicht viel von Kuba (nur 1 voller Tag Havanna)

    2.) + richtige Rundreise

    - kein karibisches Meer, "nur" Varadero

    - stressig?

    Ich habe noch nie eine Rundreise gemacht. Ich stelle mir das sehr nervig vor, immer das ganze Gepäck rumzuschleppen. Man muss ja jeden Tag die Koffer rumschleppen, packen etc...

    Mir ist das "karibische" Badeerlebnis sehr wichtig. Mittelmeerfeeling gibts auch billiger auf Malle oder in der Türkei. Ich hätte gerne einen weißen Strand und türkisfarbenes Wasser wie in Punta Cana, deswegen Cayo Largo.

    Ich muss dazu sagen, wir waren noch nie in Kuba...

    Was meint ihr, welche Reise wäre "besser" für uns? Preislich sind beide gleich (1800,- im April)

    Danke+Gruß

    Doc

  • frodofrodo1
    Dabei seit: 1178064000000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1203079936000

    Die Rundreise Koloniales Kuba haben wir im Mai letzten Jahres gemacht.

    Wir haben sehr viel gesehen und mit den Orten die auf dieser Rundreise besucht werden deckt man schon einiges ab.

    Kleiner Tip. Die Hotel´s sind nicht ganz so der Kracher, so daß der Komforhotelaufschlag sich lohnt.

    Die Hotelbewertungen stehen von mir auch hier bei Holidaycheck.

    Du kannst mich aber auch gerne mal antickern wenn du noch weitere Informationen benötigst.

  • Martin2
    Dabei seit: 1139097600000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1203080021000

    Hallo Doc,

    wir haben auf Cuba auch eine Rundreise gemacht (Von Ost nach West - Neckermann). Wir haben es nicht ebreut und waren total begeistert. Das Kofferschleppen ist nicht unbedingt problematisch, da immer genügend Träger in den Hotels sind. Einzig das aus und einpacken ist ein wenig stressig. Nur zum Baden ist Cuba viel zu schade !!!!!!

    Man hat sehr viel von Kuba gesehen und über Cuba erfahren, was uns sehr wichtig war.

    Ich würde nicht mehr nach Varadero fahren, denn da ist das Meer nicht mehr schön. Lieber in den Osten oder Süden fahren. Da hat man viel schöneres Meer.

    Gruß

    Martin ;)

  • docsnydor
    Dabei seit: 1149379200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1203081804000

    @ frodofrodo1

    Danke für deine Tips. Deine Holidaycheck-Bewertungen haben mich mächtig ins Grübeln gebracht. Ich habe keine Lust, 1 Woche lang in solchen Hotels zu übernachten, dafür ist mir das Geld und die Urlaubszeit zu wertvoll.

    Ausserdem ist meine Freundin sehr empfindlich, was Essen angeht...

    Wenn ich den Komfortaufschlag buche, kann ich auch Angebot 1 nehmen und noch noch 1-2 Tagesausflug vor Ort kaufen zu den Sachen, die mich interessieren...

    @Martin2

    Unser Problem ist derzeit. Wir sind zeitlich auf den Tag genau gebunden, da gibts leider nicht soooo viele Möglichkeiten...

    Warum ist das Meer nicht MEHR schön? Auf den Bildern siehts eigentlich sehr schön aus. Ist irgendwas passiert? Hurican oder so?

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1203085892000

    @doc

    wir waren von West nach Ost unterwegs mit anschl. Badeaufenthalt!

    Jederzeit wieder. Nähere Info, siehe Profil oder PN ;)

    LG

    Fritz

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1203087623000

    Ein paar Tag Santiago de Cuba und Umgebung und anschließend ins "Paradisus Rio de Oro" Guardalavaca/Holguin.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Belicosos Finos
    Dabei seit: 1114732800000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1203094580000

    Hola Amigo!

    Ein Tag Havnna = nichts!

    Die Rundreise Koloniales Cuba ist OK, Badeaufenthalt auch, aber nicht im Sol Palmeras! Badeurlaub in Varadero ist Ok, sehr schöner Strand/Wasser. Der Vergleich mit Varadero und Ost oder Süd hinkt. Varadero ist Atlantik, der Süden Karibik. Also 2 Paar Schuhe. Ich war an beiden, jedes hat seine Vorzüge. Das Wasser im Süden ist mir zu warm, das ist keine Erfrischung.

    BF

    Was nützen die schönsten Ohren, wenn nix dazwischen ist?
  • hansenbirgit
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1203200875000

    halli hallo,

    wir fliegen am 15.3. nach kuba. haben auch lange überlegt, wie wir den urlaub gestalten sollen und haben uns so entschieden:

    ankunft havanna, nächster tag rundreise 9 tage mit miller-reisen

    (kleine gruppen und sehr viel inkl.). von havanna nach vinales und endpunkt ist santiago. dort haben wir eine weitere nacht gebucht und von dort einen transfer ins hotel playa costa verde, wo wir 8 tage bleiben. dann geht es ab holguin zurücknach havanna für eine weitere nacht und am 2. leider auch wieder nach europa (flüge und hotels nach und auf kuba haben wir extra gebucht, z.b. neckermann, meiers weltreisen und cubana airlines).

    evtl. haben wir dir mir unserer planung helfen können.

    viel spaß beim buchen.

    liebe grüße,

    birgit

  • Eharriette
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1203202980000

    Hallöchen !

    Ich kann Euch nur raten, macht die Rundreise von Neckermann , die ist suuper.

    Wir packen für Rundreisen immer einen kleinen Koffer mit Sachen für die Rundreise und einen größeren für den Badeaufenthalt.

    So müsst Ihr nur einen Koffer immer aufmachen und der andere wird nur "hin und her geschleppt."

    Keine Sorge wegen dem Schleppen.

    Bei Neckermann ist das alles super organisiert .

    Außerdem könnt Ihr danach auch nach Cayo Lago (aber nicht ins Linda Mar )

    Wir waren vor 3 Jahren da und haben die Tour gemacht.

    Allerdings mit einem zusätzlichen Tag in Havanna .wegen der Flugzeiten nach Cayo Lago

    In einem süßen Hotel, (Tejadillo )und ganz zentral aber doch ruhig gelegen

    Auf Cayo Lago hast Du dann Dein Karibik-Feeling.

    Ich versprech Euch, Ihr werdet es nicht bereuen.

    Seht Euch mal die Filme von "Don Alfredo" an, dann wisst Ihr garantiert was Ihr macht.

    Gruß Elke

    liebe Grüße Elke
  • docsnydor
    Dabei seit: 1149379200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1203319521000

    Hallo,

    und danke für die vielen Beiträge.

    Wir haben uns jetzt doch für die Jahn Reise entschieden. Unser wichtigstes Argument für den Urlaub ist das Baden. Wir werden uns Havanna anschauen, dann nach Cayo Largo zum relaxen und die letzten Tage dann in Varadero verbringen. Dort werden wir uns für 1-2 Tage ein Mietauto nehmen...

    Was aus unserer Sicht letzten Endes gegen die Rundreise von Neckermann gesprochen hat:

    - schlechte Hotels (Komfort-Hotels 200 Euro Aufpreis) - Bedenken vor allem wegen Essen /Hygiene

    - bei der Tour ist viel dabei, was uns nicht wirklich interessiert (Ziggarenfabrik, Keramikfabrik, Rumfabrik, Zuckerrohrplantage... etc)

    - Bei der Heimreise 3-4 Stunden Transfer zum Flughafen :shock1:

    - wir sind eigentlich "Kulturbanausen". Bauwerke etc. sind für uns uninteressant

    Wir wären natürlich lieber mit Neckermann verreist, da durchweg positive Erfahrungen, mit Jahn Reisen ist es unser erstes Mal.

    Gruß

    Doc

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!