• Dinchen1981_Linz
    Dabei seit: 1181606400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1474965851000

    Wir werden nächtes Jahr im Mai vermutlich nach Kuba fliegen.

    Der Plan ist dass wir zuerst 3 Tage in Havanna bleiben und dann weiterfahren ins Hotel nach Varadero. Von dort aus möchten wir gerne einige Ausflüge machen.

    Könnt ihr mir Ausflüge empfehlen; was lässt sich von Varadero aus gut erreichen?

    Als Alternative könnten wir ca nach der Hälfte der Zeit einen Hotelwechsel nach Cayo Santa Maria vornehmen, ist das empfehlenswert?

    Da die Anreise ziemlich lang ist (und dann auch der Rückflug von Santa Maria) ist die Frage ob sich das von den Ausflügen her auszahlt - gibts dort im Umkreis Touren die man gemacht haben muss?

    Eine Rundreise kommt für uns nicht in Frage, sondern nur Tagesausflüge.

    Danke für eure Hilfe.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1474971797000

    Unter deinem posting steht

    PREISE

    ist nicht schwer anzuklicken.

    Rückflug von Santa Maria?

    Nach Österreich? :frowning:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dinchen1981_Linz
    Dabei seit: 1181606400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1474972532000

    Hallo Juanito,

    ja danke, ich kenn die Postings, allerdings hab ich noch keinen Link zu einer Veranstaltungsagentur entdeckt wo man wirklich alle Touren aufgeführt hat inkl. aktuellen Preisen; muss nicht unbedingt Tui sein.

    Bzw würd ich halt auch gerne wissen ob sich Cayo Santa Maria auszahlt oder nicht.

    Nein nicht nach Österreich der Flug geht von Santa Clara (sorry da hab ich mich geirrt) nach Frankfurt (über Jamaika) und dann weiter nach München.

    Danke für deine Hilfe.

    Dinchen

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1474973658000

    In den Hotels werden Tagestouren angeboten.

    Nähe des Empfangs im Hotel hängen/liegen sie aus.

    Da alles Staatlich ist, kosten sie überall dasselbe.

    Wenn etwas Spanisch vorhanden ist, kann man vieles selbst organisieren.

    Bus: viazul.com

    Tagesausflüge:

    Nach Havanna und Santa Clara, el che, ist einfach.

    Trinidad etwas weiter. Mit Veranstalter nur stress.

    Morgens hin, Mittags da und rumlaufen, abends zurück.

    Zu lange Fahrten.

    Besser selbst fahren (per viazul) und 1 Nacht dort schlafen.

    Extra zum Cayo Santa Maria lohnt sich nicht. Dann besser in VRA bleiben, schöner Strand, und Ausflüge machen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dinchen1981_Linz
    Dabei seit: 1181606400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1474974265000

    Hatte ein Semester Spanisch und das ist leider schon ziemlich eingerostet.

    In Havanna sind wir am Anfang gleich drei Tage, das sollte reichen denk ich. Und den Rest schau ich mir dann im Hotel an; danke für deine Hilfe.

    Lg

    Dinchen

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1474975209000

    Wenn ihr in Varadero seid, unbedingt nach Cardenas fahren.

    TiP:

    Hinter der Brücke, wo die Gesichtskontrolle stattfindet, lol,

    nach links ca. 400 Meter laufen, rechts stehen Ami- Oldtimer und warten auf Fahrgäste nach Cardenas, ca. 16 Km.

    Hinten 4 Personen, vorn früher immer 2, jetzt dürfen sie nur noch 1 Fahrgast vorn befördern.

    Preis pro Nase 1 CUC.

    Ist kein Touripreis, sondern ALLE zahlen es jetzt.

    Früher, früher kostete es für Kubaner 10 Pesos MN.

    Blancos durften sie nicht mitnehmen.

    1x wurde der Fahrer mit mir, einem zu hellen Beifahrer unterwegs erwischt.

    Fahrt zur Polizeistation, Verhör und kostete ihn eine Strafe, obwohl ich behauptete

    er hätte mich als yuma nicht erkannt, da ich cubañol sprach.

    (yuma = Ausländer)

    mucha suerte

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dinchen1981_Linz
    Dabei seit: 1181606400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1474975567000

    Super danke - genau auf solche Tipps hab ich gewartet :)

  • TDFCK71
    Dabei seit: 1355702400000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1474982132000

    Hallo Dinchen,

    also wir haben ab Varadero einen genialen Tagesausflug wie folgt gebucht:

    Zuerst einmal liegen in jedem Hotel die Infomappen von verschiedenen Reiseveranstalter.

    Dort kannst du dich schon mal gut über Preise ect informieren.

    Wen du an einer Katamarantour (30-50 Leute. 75,00-85,00 CUC p.P.) interessiert bist, frage den Reiseleiter bitte einfach nach einer privaten Yachttour (ca. 100-115 CUC)

    Ihr seid dann max.6 Leute auf einer schönen Yacht. Cola, Limo, Wasser, Rum, Wodka sind im Preis drin. Mittagessen auch, dazu gleich mehr.

    Wir sind mit dem Bus abgeholt morgens um ca.8.00h und direkt zur Marina gefahren worden.

    Dort direkt auf die Yacht und los ging es...( bevor die ganzen Katamarane gestartet sind)

    Zuerst ging es an MangrovenInseln vorbei zur Delefinbase mitten im Meer.

    Dort waren wir 20 min mit mehreren Delefine zusammen im Wasser....absolut geil!!

    danach sind wir zu einem Schnorchel Spot gefahren und eine Std geschnorchelt.

    Zwischendurch mal ein Cuba Libre  ;)

    dann kam eigentlich das beste am Tag.

    Wir sind nach CAYO BLANCO gefahren und waren die ersten Ankömmlinge für minds eine Std. Traumhaft. Dort gabe es 400 m weiter am strand entlang eine Bar und ein Buffet.

    alles im Preis drin.

    Wir hatten uns aber für 15 CUC p.P. frische Gambas auf der Yacht ect zubereiten lassen. Die waren sau lecker und alleine der Ausblick ect war ein Traum.

    Auf bzw. vor Cayo Blanco waren wir ca. gute 4 Std bevor es zurück ging.

    Mit den Katamaran Touris hatten wir eigentlich nichts zu tun.

    Alleine der Tag war eigentlich schon die Reise nach Kuba wert .

    Sport gibt dir das Gefühl nackt besser auszusehen. Tequila übrigens auch.
  • Dinchen1981_Linz
    Dabei seit: 1181606400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1474987445000

    Super - vielen Dank für den Tipp.

    Habt ihr sonst noch Touren gemacht - wenn ja - über welchen Veranstalter?

    Lg

    Dinchen

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1474991682000

    Habe leider noch nie einen geführten Ausflug in Kuba gemacht, auch nicht als ich das erste Mal AI im Hotel in VRA war.

    Ich ging über die Brücke und habe mit dem Finger gewunken, lol

    genannt: a la botella

    Ein LKW hielt an und fragte: a donde?

    Ich egal.

    Steig hinten auf die Ladefläche.

    Da waren schon ca. 10-12 Arbeiter welche er nach Hause fuhr.

    So kam ich in Matanzas an :laughing:

    Ich gab ihm eine Seife aus alemania, weil ich vorher in D. hörte, dass sie Mangelware war.

    Jetzt ist es keine Mangelware mehr. Auch keine Kulis. lol

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!