• mandu
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1233830914000

    Hallo Ihr Lieben,

    Nachdem wir zu Pfingsten (zum 4. mal, also absolute Wiederholungstäter) nach kuba in ein vorgebuchtes Hotel fliegen, diesesmal leider ohne meinen Mann, will er im Sommer mit mir alleine so 4-5 Wochen nach kuba. Wissentlich das es nicht die perfekte Reisezeit ist (waren auch schon im August in Santa Lucia, schwitz!!). Aber unsere Kinder sind dann bei einem Sprachkurs in Costa Rica. Nun überlegen wir , ob es ausreicht einen Flug und einen Mietwagen zu buchen und dann aufs geratewohl die Insel unsicher zu machen . Sprich, immer da zu bleiben wo es uns am besten gefällt, wie wir es schon unzählige Male in Europa gemacht haben. Würde ja auch gerne nach Costa Rica, aber meine Kinder sind auf dem Unabhägigkeitstripp. Nun gut , Pfingsten werde ich mit Ihnen nochmals die Playa Esmeralda geniessen.

    Für viele Tipps bin ich Euch dankbar

    Und Tschüss Mandu :kuesse: :kuesse:

  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1233842396000

    Hi Mandu,

    ich denke, dass hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wichtig sind natürlich, zumindest grundlegende, Spanischkenntnisse.

    Dann muss man sich dessen bewußt sein, dass die Versorgungslage bei so einem Trip natürlich nicht dieselbe ist, wie in einem AI Hotel. Man bekommt halt nicht immer all das, worauf man vielleicht gerade Hunger hat. Und die CPs sind schon oft recht karg ausgestattet. Nicht alle haben z.B. warmes Wasser und viele der Casa Besitzer sprechen nur Spanisch.

    Ausserdem gibt es nicht in allen Städten CPs. Man muß sich also vorher schon erkundigen und die Routenplanung entsprechend der grösseren Städte machen.

    LG

    Trieli

  • Diana84
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1233911430000

    Hola Mandu!

    Wie Trieli schon schrieb, werdet ihr auf einer Mietwagentour durch Kuba und Übernachtungen in CP´s wohl auf einiges verzichten müssen, aber wenn ihr euch dessen bewusst seid, was sollte einer solchen Reise dann entgegenstehen? Es ist schließlich auch kein Problem, sich zwischendurch mal für ein paar Nächte in ein Hotel einzubuchen.

    Ich war mit einer Freundin im Sommer 2007 während einem AI-Urlaub in Varadero für 3 Tage mit einem Mietwagen unterwegs inkl. Übernachtungen in CP´s und von diesem Trip total begeistert!

    Für mich kommt jedenfalls kein kompletter AI-Urlaub auf Kuba mehr in Frage, vielmehr sind schon jetzt 3 individuelle Wochen mit Mietwagen für 2010 in Planung :D

    Falls du konkrete Fragen hast, lass es mich wissen ;)

    Salu2 Diana

    Seychelles ... There is no place I'd rather be :)
  • mandu
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1233924250000

    Hallo Ihr Lieben

    Werden es im Sommer wohl so machen, dass wir Flug und Mietauto buchen und dann von Fall zu Fall entscheiden, ob wie in ein casa particular oder uns auch zwischendurch mal in einem Hotel verwöhnen lassen.

    Vielen Dank für Eure lieben Informationen

    Tscüss Mandu

  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1234727622000

    Ich komme gerade von einem 30-tägigen Aufenthalt auf Kuba.

    Mein Mann und ich haben konsequent nur casas particulares aufgesucht und sind mit öffentlichen verkehrsmitteln gereist.

    Unsere Standorte waren: La Habana, Santa Clara, Cienfuegos, Rancho Luna, Trinidat, Camagüey, Santiago de Cuba und Guanobo in Playas del Estes.

    Auf diese Weise haben wir sehr viel über Cuba erfahren, sozusagen Learning by Doing. Erholungsbedürftigen Menschen, die voll im Arbeitsprozess stecken, würde ich diese Art zu reisen nicht empfehlen, weil es doch sehr anstrengend ist. Aber man bekommt wirklich sehr, sehr viel mit.

    Ein Leihwagen würde die Mobilität natürlich sehr vereinfachen.

    Ich habe Tagebuch geführt und schreibe natürlich noch einen Bericht, den ich dann einigen Interessierten per pn zur Verfügung stelle, da er in seiner Gesamtheit nicht von allgemeinem Interesse sein wird.

    Doro

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1234730001000

    Hola y bienvenido Doro! Das klingt ja richtig gut. Sollte ich mich in Dir getäuscht haben, dann bitte ich um Entschuldigung. :kuesse: Den Bericht hätte ich gerne ! Gracias

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1234736278000

    @doro: Welcome back! Auch ich würde den Bericht gerne lesen, wenn er fertig ist. :D

  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1234738944000

    Danke für Euer Interesse. Ihr bekommt den Bericht natürlich auch.

    Er enthält natürlich auch alles über Geld, Klo´s und Schuhgrößen. ;)

    Doro

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1234782145000

    Hallo Doro,

    dein Bericht interessiert mich auch sehr. War bereits 2 x auf Kuba, allerdings im Rahmen einer organisierten Rundreise, was uns sehr gut gefallen hat.

    LG, Reiselady

  • nemez
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 236
    gesperrt
    geschrieben 1234783598000

    @Doro12 sagte:

    Bericht, den ich dann einigen Interessierten per pn zur Verfügung stelle, da er in seiner Gesamtheit nicht von allgemeinem Interesse sein wird.

    das lass mal lieber die allgemeinheit selbst entscheiden. man muss ihn ja nicht lesen und/oder kommentieren.

    dieses pm-zeugs widerspricht dem sinn eines forums.

    erst oeffentlich jede menge fragen stellen und dann nichts berichten?!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!