• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 23523
    geschrieben 1644588116804

    Auswärtiges Amt - Kuba ist ab dem 13.02.2022 kein Hochrisikogebiet mehr

    Zum RKI - hier klicken

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 23523
    geschrieben 1649157400467

    TA - Kuba: Ab 6. April Einreise ohne PCR-Test, usw.

    Derzeit noch nicht beim Auswärtigen Amt zu finden.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 13114
    geschrieben 1649252275864 , zuletzt editiert von juanito

    Dann kucken wir mal zu den Ösis.

    https://www.bmeia.gv.at/reise-services/reiseinformation/land/kuba/

    Also lieber aus A abfliegen.

    Seit 06.04.2022 werden bei Einreise keinerlei Nachweise über Covid-Impfungen und/oder negative PCR-Tests verlangt.

    Nach wie vor werden bei Einreise an den Flughäfen und Häfen Temperaturkontrollen vorgenommen und Schnelltests nach dem Zufallsprinzip gemacht. Nur bei positivem Testergebnis ist Quarantäne verpflichtend.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Katzmithut
    Dabei seit: 1652266261355
    Beiträge: 1
    geschrieben 1652266683052 , zuletzt editiert von Katzmithut

    Wir fliegen Anfang Juni 2022 ab FRA. Kann mir jemand sagen, was bei der Declaración Jurada de Salud alles abgefragt wird? Müssen, wie zB Indien Dokumente hochgeladen werden?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!