• lemmel01
    Dabei seit: 1381190400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1381247107000

    Hallo,

    ich bin neu hier und hoffe das mir jemand helfen kann.

    Und zwar möchte ich mit meiner Freundin im März für 3 Wochen nach Kuba.

    Habe mich schon schon durch einige Reiseführer durchgelesen und habe mir auch Ziele ausgesucht und eine Route zusammengestellt. Meine Frage ist jetzt ob ich das in diesen 3 Wochen alles stressfrei schaffe. Ich meine damit nicht jeden Tag an einem anderen Ort zu sein von den Übernachtungen. Und sind auf dieser Route auch gute Möglichkeiten für an den Strand und was auch schön wär zu schnorcheln. Uns ist es lieber an einem traumhaften Stand zu sein als in einem Museum. 

    Ich Liste jetzt einfach mal meine Gedanken auf ohne Zeitangaben 

    Flug von Frankfurt nach Havanna

    Von Havanna Richtung Pinar del Rio ( Tabak und Co ) ( Tal Vinales) (Natur)

    Von Pinar del Rio über Havanna nach Cienfuegos 

    Cienfuegos nach Trinidad ( Strand ???

    Trinidad nach Camagüey

    Camagüey nach Santiago de Cuba

    Santiago de Cuba nach Guantanamo

    Guantanamo nach Baracoa  ( Strände ???) ( Tafelberge ) ( Regenwald)

    von Baracoa nach Holguin zurück nach Frankfurt

               Oder

    Baracoa mit Flugzeug nach Havanna und zurück nach Frankfurt 

    Wie gesagt wichtig ist mir Strand, Natur und Kultur.

    Sind meine Vorstellungen realistisch ???

    Habe ich was vergessen oder muss ich etwas weglassen? 

    Freue mich auf eure Antworten .

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12554
    geschrieben 1381253412000

    Zum Schnorcheln und Tauchen würde ich ans Rote Meer fliegen, wohin der Ösi und die deutsche Regisseurin, (Kennt Ihr alle) schon in den 50ern geflogen sind :D

    das Programm solltest du zusammenstreichen.

    Kuba ist lang.

    Camagüey auslassen, was gibts da? Wunderte mich immer warum die Touris aus dem Bus ausstiegen.

    Trinidad bis Santiago sind genau 12 Stunden Fahrt. Sehenswert.

    Guantanamo, ok. 1x gucken, oder auf den Berg um das Gefängnis anzusehen, per Fernrohr.

    Den Tafelberg besteigen ok. Der "Finder" hat ihn erwähnt.

    Parque nacional mit dem Namen des Deutschen, ja, aber nur mit einh. Führer zu besuchen. :laughing:

    Noch viel lesen, die Zeit ist knapp.

    Selbst fahren oder Viazul?

    Von Baracoa nach HAV fliegen geht glaube ich nicht.

    Aber von Stgo. nach Havanna ja! Bin selbst schon (mit-) geflogen. ca. 125 EUR.

    In der enramada bei der cubana buchen. Vorzeitig.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • KaPi01
    Dabei seit: 1275436800000
    Beiträge: 289
    geschrieben 1381432159000

    Schließe mich Juanito an. Ist zu anstrengend und zu stressig.

    Camagüey ist nicht interessant (kein Strand). Hatte dort eine Übernachtung (grauslich), weil eben der Weg von Trinidad nach Santiago so weit ist (die Straßen sind sehr schlecht).

    Weglassen kannst Du auch Guantanamo. War auf dem besagten Berg (1.234 m nur Treppen !!) um dann eben auf Guantanamo runter zu schauen. Siehste bei Goggle Earth besser.

    Schlage vor:

    3-4 Tage Havanna (braucht man zur Eingewöhnung, 6 Std. Zeitunterschied und hohe Luftfeuchtigkeit)

    1-2 Tage Vinales Tal

    2-3 Tage Trinidad (Strand), wunderschön

    würde dann über Santa Clara wieder zurück nach Havanna (z.B. Playa del Este) und dann mit dem Flieger entweder nach Santiago oder Holguin (super Strände, Openwater kennt sich da aus).

    Geht natürlich auch von Ost nach West.

    Schau mal rein bei www.aventoura.de

    " Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont "
  • lemmel01
    Dabei seit: 1381190400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1385580312000

    Also für die Rückreise habe ich noch 7 Tage Zeit. :-D

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7584
    geschrieben 1385581415000

    Rückreise nach Havanna:

    Ich würde am Donnerstag um 22:00 Uhr mit Viazul von Santiago nach Havanna fahren. Da ist man dann um 12:20 Uhr in Havanna.

    Die Fahrt mit dem Auto von Santiago nach Havanna (ca. 900 km) würde ich nicht riskieren.

    Warum buch Ihr nicht einen Gabelflug. Das heißt, Ihr fliegt nach Havanna, macht Eure Rundreise und fliegt von Holguin wieder nach Deutschland. Oder Ihr fliegt mit CUBANA, AEROGAVIOTA oder AEROCARIBBEAN von Santiago nach Havanna.

    Ups! Jetzt ist ja Deine Planung weg.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • lemmel01
    Dabei seit: 1381190400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1385581965000

    Habe irgend was gelöscht. Ja das mit dem Gabelflug wollten wir machen. Aber zu dieser zeit gab es kein Flug von Holguin den wir Bezahlen konnten. 1000 pro Person. Haben bei Condor gebucht.

    Denke das ich unterwegs mal in einer Casa Rast mache da es doch echt ein langer weg ist.

     

    Hi, danke für die Antwort. Sorry das ich mich erst jetzt wieder melde. Hier habe ich mal eine Tour geplant. Der Transfer soll mit dem Viazul Bus stattfinden. Vielleicht findet sich ja noch eine andere möglichkeit vor Ort.

    Ist das so möglich ??? Macht das Sinn???

    Kuba Urlaub

     

    Mi.              Ankunft um 21.10Uhr ----- Taxi zu Casa         (3 Übernachtungen)

     

    Do.             Havanna, Geld wechseln, Tickets für Viazul Bus

     

    Fr.              Havanna ..............

     

    Sa.              9.00 Uhr abfahrt Viazul Bus nach Pinar del Rio Ankunft 11.50 Uhr,

                       Casa beziehen, Ort erkunden,

     

    So.              Ausflug Tal Vinales     (2 Übernach. Pinar del Rio)

     

    Mo.            8.25 Uhr Abreise Pinar del Rio nach Entronque de Jagüey

                       Ankunft 13.45 Uhr, weiter Reise nach Playa Larga,

                       Casa beziehen

     

    Di.              Ausflug Schweinebucht, Strand,   (2 Nächte Playa Larga)

     

    Mi.             11.05 Uhr Abfahrt Playa Larga nach Trinidad Ankunft 14.35 Uhr

                      Casa beziehen, Stadt erkunden, Stand suchen.....

     

    Do.             Trinidad...........        (2 Nächte Trinidad)

     

    Fr.             8.00 Uhr abfahrt Trinidad nach Las Tunes Ankunft 14.40 Uhr

                       Casa beziehen, Stadt besichtigen        (1 Nacht Las Tunas)

     

    Sa.              8.45Uhr abfahrt Las Tunas nach Santiago de Cuba Ankunft 12.20 Uhr

     

    So.              Santiago de Cuba ...........    ( 2 Nächte Santiago de Cuba)

     

    Mo.             7.45 Uhr abfahrt Santiago de Cuba nach Baracoa Ankunft 12.35 Uhr

                        Casa beziehen, Umgebung erkunden

     

    Di.                          Baracoa  ...................

     

    Mi.               Baracoa ......................        (3 Nächte Baracoa)

     

    Do.              14.15 Uhr Abfahrt Baracoa nach Santiago de Cuba Ankunft 19.15 Uhr

                           (1 Nacht Santiago de Cuba)

                          

    Fr.              Rückreise nach Havanna noch offen.

                       ggf. mit Auto

     

    Fr.             Rückflug   21.50 Uhr Havanna

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!