• kaeferfan1987
    Dabei seit: 1191283200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1321917772000

    Hallo liebe Foren-User;

     

    ich wollte schon letztes Jahr (Beginn 2011) nach Kuba fliegen, leider hat es damals wegen der rbeit nicht geklappt. Nun habe ich aber meine Reise gebucht :)

     

    Abflug am 2.1 von MUC nach VRA; dann Transfer ins Iberostar Los Tainos. Am nächsten Tag Flug nach Cayo Largo; 6 Nächte werde ich dort verbringen ehe es wieder für 1 Nacht zurück ins Tainos geht. Tags darauf gehts auf 5-tägige Rundreise; die letzten 2,5 Tage verbringe ich wieder im Tainos.

     

    Meine Frage an euch ist ganz einfach:

     

    Ich möchte gerne von Kuba-Reisenenden alles wichtige (und unwichtige) erfahren was mir hilft mich optimal vorzubereiten. :)

    Freue mich über jede Info (egal ob ihr diese schon 1.000 gegeben habt oder nicht ;))

    Bitte einfach um Info was man gesehen haben muss (sollte) evtl. Geheimtips die nicht jeder kennt, was man wissen sollte, worauf man achten muss etc. pp. :)

     

    Wäre echt toll wenn ihr mir ein paar Infos noch geben könntet; gerne auch per PN

     

    Ich sag schon mal Daneschön & freue mich auf eure Antworten / Anregungen / Tips & Infos

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1321957947000

    Kauf dir ´nen dicken Reiseführer für EUR 20 plus x

     

    z.B. LOOSE Kuba

    oder

    Lonely Planet

     

    Was da drin steht könnte man hier gar nicht alles schreiben :laughing:

    Und du dir nicht merken.

    In 5 Tagen Cayo Largo kannst du dann alles lesen, weil da sonst nix los ist :shock1:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7599
    geschrieben 1321981526000

    Der Thread "Allgemeine Hinweise & Informationen für Reisen nach Kuba" ist auch recht interessant zu lesen.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1321994871000

    Anders wie von Juanito und Dylan beschrieben geht es leider nicht.  Erstmal lesen und eingrenzen, bitte :kuesse:

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Zwerg1
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 198
    geschrieben 1322071633000

    Hallo Kaeferfan,

     

     

    wir sind ab 10.01.12 auf Cayo Largo:-) lösen Dich dann ab :-)

     

    bist du im Sol Cayo Largo? Viel Spass dort :-)

     

     

    Grüssle

  • dragomar
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1322161729000

    Rundreise organisiert oder selbst organisiert?

     

    Wenn selbst, dann sind Loose und LP geeignet, ansonsten kauf Dir lieber gute bebilderte RF. (Nichts gegen Loose, bin selbst Fan, nicht falsch verstehen)

    Es gibt Menschen, die müsste man von der Steuer absetzen können. Als außergewöhnliche Belastung!!!
  • kaeferfan1987
    Dabei seit: 1191283200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1324232370000

    Hallo zusammen,

     

    Der Tag der Abreise rückt zum Glück immer näher :)

    Ja auf Cayo Largo bin ich im Sol Cayo Largo (hab auch das "VIP-Package" gebucht) und ja ich weiß dass sich hier nichts (oder so gut wie nichts tut) - möchte ja entspannen u mich erholen :)

     

    Die Rundreise ist geführt und von Neckermann (wo ich auch über ein lokales Reisebüro alles gebucht habe) veranstaltet.

     

    Tag 1 Tranfer von VRA nach Havanna

    Tag 2 Havanna Altstadt; Mittagessen und dann nach Trinidad (Übernachtung)

    Tag 3 Besichtung Trinidad + Rückfahrt Havanna

    Tag 4 Ganztägiger Ausflug ins Vinales Tal (inkl. Tabakfabrik u Bootsfahrt durch Indiohöhle)

    Tag 5 Nach Frühstück endet die Rundfahrt mit Transfer zurück nach VRA

     

    Reiseführer habe ich von der Dame im Reisebüro geschenkt bekommen (Dumont) und zugesandt wurde mir der von Merian live!

     

    zum Schluss meiner Reise hätte ich noch 2,5 Tage Zeit (Aufenthalt in VRA) was könnte man hier noch machen? Santa Clara vielleicht? Wie wär der Transfer am besten?

     

    Danke auch für die Links, habe mir diese jetzt durchgelesen.

     

    Was mich stutzig macht ist noch die Krankenversicherng. Brauche ich jetzt eine Bestätigung? Wo bekomme ich die (Krankenkasse?) Ich habe von der Europäischen Reiseversicherung das "Rundum-Sorglos-Paket" mjtgebucht, deckt dies die KV schon ab?

     

    Bitte um Info

     

    ALlen zusammen wünsche ich einen schönen Abend :9

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1324235169000

    Ich weiß nicht, was deine "Rundum-sorglos-Vers." abdeckt?

     

    Bestimmt keine Blinddarm Operation in Kuba? :laughing:

     

    Also eine Bestätigung, dass du eine Auslands-Kranken-Versicherung auch für Operationen usw. hast, die brauchst du.

     

    Die Pflichtvers. AOK usw. reicht nicht.

     

    ADAC- Vers. ca. 11 EUR abschließen, falls Mit-glied :rofl:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • kaeferfan1987
    Dabei seit: 1191283200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1324239720000

    Hallo Juanito,

     

    also die Versicherung heißt tatsächlich "Rundum-Sorglos" und beinhaltet

     

    a) Reiserücktrittversicherung

    b) Reiseabbruchversicherung

    c) Reisekrankenversicherung

    d) Medizinische Nofall-Hilfe

    e) Reisegepäckversicherung

    f) Reiseunfallversicherung

    g) Reisehaftpflichtversicherung

     

     

    ist dies Ausreichend oder müssen noch weitere Nachweise erbracht werden?

  • Trieli
    Dabei seit: 1225843200000
    Beiträge: 1052
    geschrieben 1324243270000

    Dann ruf am Besten mal bei der Versicherung an und bitte sie dir eine separate Bestätigung auf Spanisch für Kuba zuzuschicken. Alle Versicherungen kennen das inzwischen. Der ADAC mailt sie auch zu. Vielleicht macht das die Europäische ja auch. 

     

    Eine deutsche Police hilft dir bei der Einreise im Zweifel nicht weiter, da die meisten Kubis kein Deutsch können. Bisher kenne ich zwar niemanden der wirklich bei der Einreise nach der Bestätigung gefragt wurde. Aber sicher ist sicher.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!