• openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1117744059000

    Lasst uns nicht lange diskutieren - da ist was faul!  Auch wenn Krabben stur sind und ihren Weg gehen - umgehen sie einen  Autoreifen ( Standfläche - postkartengross)  . Ein paar Zentimeter weichen sie mit Sicherheit !!!!!!!! aus!

     

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1117746211000

    @Openwater: Das habe ich beim Googeln zum Thema Krabben Kuba gefunden:

    Welche roten Krebse machen im Frühjahr die kubanischen Straßen unsicher? Margarethe Rauch, Stuttgart

    Bei den fraglichen Tieren handelt es sich um Landkrabben aus der Familie der Gecarcinidae. Sie leben in jenen sumpfigen Wäldern, die das Hinterland der berühmt-berüchtigten Schweinebucht an der Südwestküste Kubas bilden. Dort legen sie ihre Wohnhöhlen im feuchten Waldboden an und ernähren sich von Früchten und Pflanzenresten. Eiablage und Fortpflanzungszyklus finden jedoch im karibischen Meer statt.

    An dämmrigen Aprilabenden steigt eine mehrere Dutzend Kilometer breite Flut von Abermillionen Krabben aus den Wäldern und ergießt sich Richtung Ozean. Dabei müssen die Tiere auch die verkehrsreiche Küstenstraße passieren, die in das Touristenzentrum Playa Giron führt - und das wird vielen zum Verhängnis. In der Laichsaison ist die Straße mit einer Zentimeter dicken rötlichen Paste aus überfahrenen Krabben bedeckt. Aber auch die Autofahrer müssen leiden: viele PKW bleiben mit aufgeschlitzten Reifen liegen. Im März 2001 erwischte es auch Tilnehmer der Konferenz, die zum 40. Jahrestag der Schweinebuch-Invasion stattfand: mehr als 20 Reifen wurden Opfer der scharfen Krabbenschalen. Ganz zur Freude der ortsansässigen Automechaniker, die während "ihrer" Krabbensaison pro Tag bis zu Hundert Reifen flicken müssen.

    und noch dieses (Auszug,aus einem Reisebericht rauskopiert):

    Tausende von Krabben bevölkern die Straße. Es gelingt nicht immer, ihnen auszuweichen. Frage an einen Kubaner: „Ist das hier normal?“ „Die Mistviecher machen bloß die Reifen kaputt!“ Dem sind die Krabben nicht so wichtig. Um Mitternacht erreichen wir unser Hotel „Casa Maria Dolorosa“ kurz vor Trinidad in einem Touristendorf. Die Kubaner sind so freundlich, die Bar noch einmal für den notwendigen Absacker zu öffnen

    Es muss also doch was dran sein!

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1117748788000

    Ja - wenn man drüber fährt ! Ich gebe allerdings zu bedenken - Mann / Frau  hat einen Wagen gemietet  - und ausgerechnet in die Reifen wird gebissen / geschnitten = kaputt gemacht =  und sofort ist Hilfe da?  Der Vermieter gibt vorher keine Hinweise ???  Ich bleibe dabei  -  da ist  was faul - aber gebe auch zu es gibt auch Nix watt et net gibt !

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1117752983000

    Als ich die Krabben-Frage gelesen habe, hat es bei mir "Klick" gemacht. Ich habe sie vor 4 Jahren während unserer Rundreise wirklich selbst gesehen, April und Region um Trinidad und Cienfuegos, das passte alles. Woanders in Kuba gibt es dieses Problem wohl nicht. Und ich meine mich auch zu erinnern, dass unser Reiseleiter erzählte, dass dies ein Problem für den Strassenverkehr ist. Und google mal, da wirst du fündig. Und wenn die Kubaner wissen, wann Saison für Krabben ist, sind ja nur wenige Wochen, sind sie natürlich gerüstet.

  • andreaH
    Dabei seit: 1114992000000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1117786973000

    Ich bin da auch hin und her gerissen! Will keinem was unterstellen, aber ich denke, wenn es sooo viele Krabben sind, hätte die doch jemand gesehen ;-)

    Aber davon haben unsere Kunden nicht gesprochen; werden die Krabben hier vielleicht nur als Mittel zum Zweck benutzt?!?

    Wir werden es wohl nicht mehr erfahren!

    ... immer auf der Suche nach dem Paradies!
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1117831623000

    Jetzt will ich es wissen - habe gerade meine Kubaner angeschrieben. Wenn es so ist - müsste das irgendwie bekannt sein !  Vamos a ver !

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • -johnboy-
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1117833343000

    Hallo,

    also die Krabben gibts da wirklich, war letztes Jahr im Mai auf Kuba und Gegend Trinidad/Cienfuegos. Die "pilgern" da zu Tausenden abends über Strassen und durch Wälder in Richtung Meer. Wenn Fotos gewünscht werden ich hab da ein paar (selbst aufgenommen), da gleicht die Strasse wirklich einem Schlachtfeld. Im Bus hört sich das an als würde man über Chips fahren.

    mfG

    PS: Ich lad die Bilder mal kurz auf meinen Webspace. Link: www.kuba.urlaub.ms Bilder 15-19

    Wenn grösser gewünscht einfach mail an mich (lobo55555@web.de)

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1117916769000

    Hola : 

    Ich habe nun mittlerweile 3 Rückantworten aus Kuba.  Die Krabben gibt es,  aber dass sie Reifen zerstören war keinem bekannt!

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1117919709000

    Also werden wir die Frage nicht endgültig klären können. Die Krabben gibt es, wenn man googelt "Krabben Kuba" oder "Krabben Cienfuegos" wird man fündig, da wird über Schäden durch Überfahren von Scheren auf den Strassen berichtet, aber ob deine Kunden betroffen sind, können wir natürlich nicht von hier aus beurteilen. Die Kriminalitätsrate auf Kuba ist eher gering, da mag sich jeder selbst sein Urteil bilden.

  • andreaH
    Dabei seit: 1114992000000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1118149330000

    Da geb ich dir recht!

    Ich hab mal ein Foto eingestellt, 

    http://www.urlaubsbilderonline.de/img_details.php?img=1118141040&lc=l21&mode=0 Für alle die es interessiert und vor allem für alle zukünftigen Auto-Rundreisen-Macher in Kuba ;-)

    Bild−Id: 1118141040

    ... immer auf der Suche nach dem Paradies!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!