• tropea04
    Dabei seit: 1222300800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1273676546000

    Hallo,

    ich würde gerne mit meiner Familie (4-jährige Tochter) mit dem Auto nach Kroatien Anfang September 2010.

    Primosten als Ausgangsort scheint mir ideal, aufgrund schönem, kindgerechten Kieselstrand sowie optimale Ausflugsmöglichkeiten. Allerdings gibt es dort nur ein Hotel - das Hotel Zora - mit eher schlechten Bewertungen im Netz. Wer war schon mal da und kann sagen, ob das Hotel was taugt?

    Freue mich auch über Alternativvorschläge!

     

    Ganz herzlichen Dank & viele Grüße

    tropea

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1273678266000

    IN primosten. Ist ein ort und keine insel.

    Kenn das zora nicht, aber prinzipiell bin ich der meinung, dass man jedes hotel in kroatien in die tonne kloppen kann. Vllt. nicht von der qualität her (wobei im vergleich zu andren ländern dann vllt. doch wieder), aber dann schon eher was preis/leistung und vorallem das kroatien-feeling und den vergleich zu ferienwohnungen anbelangt.

    nehmt euch lieber ein schönes apartment und genießt die örtliche kulinarik. & eure tochter wird euch diesen urlaub noch näher an den eltern danken.

    tut mir leid, dass ich dir sonst nicht mehr helfen kann. Vllt. ja ein paar andre hier, aber auch die werden dir eher das gleiche sagen wie ich.

    born 2 dive - forced 2 work
  • sinfonia
    Dabei seit: 1273622400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1273686229000

    Wenn du keinen Luxustempel erwartest, kann ich das Zora durchaus weiterempfehlen.

    War das letzte Mal im März da. Im Sommer wird es wahrscheinlich doch ziemlich laut werden.

    Die negativen Bewertungen finde ich persönlich etwas überspannt. Man sollte nicht das Haar in jeder Suppe suchen. Vor allem ist es sauber und wenn es Mängel gibt werden diese umgehend beseitigt.

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1273774485000

    Hallo tropea,

     

    grundsätzlich bin ich der gleichen Meinung wie oZiM (abgesehen davon, dass "das alte Primosten" tatsächlich auf einer Halbinsel liegt :D   ).

     

    Ich kenne das Hotel auch nicht näher.

    Das Hotel ist aber zumind. mal ganz nett, auf einer Landzunge mit mit großem Baumbestand, gelegen.

     

    Primosten selbst ist ein kleinerer, aber sehr hübscher Ort, den ich jederzeit weiterempfehlen würde.

     

    Die schreibst da was von "Ausgangspunkt". Daher gehe ich davon aus, dass Ihr auch viel unterwegs sein werdet.

    Denkt doch wirklich mal über die Unterkunft in einem Apartment nach. Da seid Ihr auch zeitlich viel flexibler, müsst Euch z.B. nicht an feste Essenszeiten halten.

     

    Ich finde das Hotel Zora preislich etwas daneben.

    Lt ID-Riva-Katalog 2009 kostete das DZ mit HP Anfang Sept. ab 68 € pro Person (Euer Kind im Zustellbett inkl.).

    Für 3* ohne Klima finde ich das schon ganz schön happig.

     

    Wenn Ihr unbedingt ein Hotel möchtet, was ich durchaus auch verstehen kann, schau Dir mal Brela an.

    Dort sollen die Hotels teils ganz ordentlich sein und es gibt mehr kindgerechten Strand als in Primosten. Die Hotels in Brela sind aber auch etwas hochpreisiger als das Zora in Primosten, da das Kind nicht kostenlos ist (Kind bis 12 J. minus 50%).

    Vom Ort her finde ich Primosten allerdings um einiges schöner.

    PS:

    App. für 3 Pers. solltest Du Anfang Sept. so ab 40 € bekommen.

    Ziehst Du das vom Hotelpreis ab, hättet Ihr 90 - 100 € pro Tag zur Verfügung. Den Betrag für Frühstück und Abendessen auszugeben, dürfte Euch in HR nur schwer gelingen  ;)   .

     

    Grüße

    Claus

  • tropea04
    Dabei seit: 1222300800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1273787922000

    Hallo an alle,

     

    vielen Dank für Eure Antworten!

     

    Da habe ich schon Germanistik studiert und schreibe tatsächlich "auf" statt "in" Primosten. Sowas aber auch! :-)

     

    Kennt Ihr denn zufällig eine gute Appartmentanlage /oder nur Appartment in Primosten? Oder überhaupt in der Gegend um Zadar. Gerne auf 4- evtl. auch 5-Sterne-Niveau? Idealerweise mit Pool?! (vermute aber mal, das gibt´s dort nicht). Auf alle Fälle muss die Unterkunft in der Nähe eines netten Ortes/Städtchens sein, dass man abends schnell erreichen kann. Zum Essen und Bummeln gehen....

     

    Brela hatte ich als Alternative auch schon ins Auge gefasst.  Aber wie schätzt Ihr das denn als Standort ein: Kann man von dort aus gut Ausflüge machen und sich etwas Anschauen? Split und Trogir würden mich z.B. interessieren. Die Wasserfälle....

     

    Ich muss leider nochmal auf´s Zora zurückkommen: Natürlich erwarte ich keinen Luxustempel - aber WOHLFÜHLEN möchte ich mich einfach. Ist das Ambiente dort wenigstens ansprechend? Wie ist das Publikum dort? Sind die Zimmer in einem ordentlichen Zustand?

     

    Danke  im Voraus für Eure Hilfe & viele Grüße

     

  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1273879796000

    im Zora gibt es diese Standardzimmer sowie auch die Superior Zimmer mit zusätzlichen Leistungen.

     

    Als gute Ausgangslage finde ich Vodice ebenfalls sehr gut - unweit von Zadar und Sibeník - Ausflüge zu den Inseln - Ausflüge zu Wasserfällen und auch nicht weit von Trogir und Split als Tagesausflug.

     

    Als Hotel mit tollem Strand kann ich aus eigener Erfahrung das Olympia empfehlen. Hat 4 Sterne und großen Pool, Kinderpool, Wellness und eine neue Beacharea.

     

    Im Ort ist auch einiges geboten und bietet gute Restaurants.

    +++ lG luggee
  • tropea04
    Dabei seit: 1222300800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1274106084000

    Hi luggee,

     

    da bin ich ja froh, dass Du das schreibst! Genau das ist inzwischen auch mein Plan.

     

    Nach Vodice - entweder ins Hotel Olympia (obwohl das auf holidaycheck auch nicht so prickelnd bewertet ist, wobei ich langsam glaube, dass man den Bewertungen speziell der kroatischen Hotels z.T.  nicht mehr so glauben kann - so eine Katastrophe kann das doch nicht durchweg sein) - oder in die Appartmentanlage Ville Matilde.

    Wie findest Du die Strände in Vodice? Habe gedacht, wenn sie nicht ganz so schön sind (steht in manchen Foren), dann kann man auch mal auf die Insel Murter zum Baden fahren. Scheint ja nur ein Katzensprung zu sein. Was meinst Du?

     

    Viele Grüße

  • sinfonia
    Dabei seit: 1273622400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1274378545000

    Also ich finde  Primosten weit angenehmer, weil nicht so überfüllt. Das Hotel Zora

    hat Gäste in jedem Alter und die Premier Zimmer sind neu, sehr schön eingerichtet

    und gemütlich. Auch haben die meisten Zimmer Meerblick. Und eines noch:

    Wenn die Bora in Vodice bäst, kann es sein, daß in Primosten nur ein leichtes Lüfterl

    weht.

    LG Sinfonia

  • tropea04
    Dabei seit: 1222300800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1274823822000

    Hallo Sinfonia,

     

    ich hatte das Zora schon abgeschrieben... jetzt hast du es mit deiner postitiven Beurteilung doch wieder ins Rennen geschickt.... Das macht die Entscheidung nun auch nicht leichter :-))

    Häufiger wurde ja auch die Sauberkeit im Hotel bemängelt. Hast Du demnach nicht so erlebt?

    Wie ist  denn Primosten am Abend? Klingt so, als gäbe es dort ausreichend Restaurants und auch zum Bummeln soll´s nett sein?!

    Und noch eine kurze Frage zum Strand: Man findet häufig so ein Foto von einem kindertauglichen Strand/Bucht, mit Pinienwald im Hintergrund und ordentlichem Kiesel. Ist der nur gut fotographiert oder ist er wirklich so idyllisch, wie er auf dem Bild aussieht? (Muss auf der Rückseite vom Hotel Zora sein).

     

    Ganz viele Grüße

    tropea

  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1274828663000

    Hi,

     

    ich finde den Strand total angenehm und sauber - feiner Kiesstrand. Im Ort ist einiges geboten, von vielen Cocktailbars bishin zu guten Eis-Cafes und Restaurants. Man kann fein bummeln, Räder ausleihen und an der Promenade bis zum Nachbarort Tribunj fahren.

     

    Die Villen Matilda sehen ganz gut aus - gefällt mir auch, jedoch ist in dieser Gegend Felsstrand, ums Eck wiederrum Kiesstrände, glaub aber, nicht so fein, wie rechts vom Meer ausgesehen, wo das Olympia steht.

     

    Naja zu dem Kommentaren: Es gibt immer Nörgler, denen was nicht passt. Wenn es z. B. ums Essen geht, für uns war stets was da, abwechslungsreich und genügend - ich weiß ja nicht, wie die Nörgler zuhause leben.

     

    Mir hats soweit im Olympia gefallen, ist zwar jetzt 2 oder 3 Jährchen her - hab auch nen Beitrag zum Olympia verfasst.

     

    Bild dir deine eigene Meinung am besten :-)

     

    Primosten ist zwar auch schön, aber ich finde, dort ist lang nicht soviel geboten, wie in Vodice. Ausflug nach Primosten ist Pflicht, von der Küstenstr. hast du ein tollles Bildmotiv auf die Halbinsel (Altstadt)

    +++ lG luggee
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!