• Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1215439440000

    Hallo,

    abgesehen davon, dass ich die V. für Slowenien auch für überteuert halte, darf man nicht vergessen, dass Slo. überwiegend als Transferland für Kroatien-Urlauber dient.

    Da verstehe ich schon, dass die sich die AB-Benutzung bezahlen lassen.

    Nur sind 35 € wirklich zu viel :?

    Ich bin kürzlich in Bregenz (A) gewesen.

    Am Grenzübergang durfte ich 6,90 € (???) für eine V. blechen.

    Bregenz liegt aber (praktisch) direkt hinter der Grenze zu Österreich :shock1: .

    Das war für mich (das erste aber auch das letzte mal) ein teures Stück AB.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1215447374000

    es gibt nunmal dinge die für eine vignette und dinge für eine km-abhängige maut usw. sprechen! nur eine 1/2jahres-vignette einzuführen ist einfach dreist.

    aber für nur wenige km AB-benutzung eine vignette kaufen ist nunmal bei dem system so ... auch zB in ungarn. dafür könntest damit auch die nächsten 7 tage quer über österreichs ABs fahren.

    würd ich einmal kurz nach maribor fahren wären 35eur fällig ...

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!