• Entchen
    Dabei seit: 1146614400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1178397598000

    Hmmm, da müssen wir uns noch genauer informieren und uns was überlegen...ich wollten wir unbedingt sehen!!!!! :disappointed:

    Danke euch und weiter so... ;)

  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1178459401000

    die Bergdörfer sind sehr idyllisch. Dort gibts in einfachen Tavernen die besten Spezialitäten wie eben den Prsut (roher Schinken) und Käse.

    Motovun ist sehr schön, Labin und viele mehr. Auch das Vampirstädtchen, deren Name mir grad nicht einfällt, ist für einen Halbtagsausflug sich eine Reise wert.

    Viel Spaß in Istrien

    +++ lG luggee
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1178460467000

    @'Entchen' sagte:

    ...ich wollten wir unbedingt sehen!!!!! :disappointed:

    Was meinst Du ?

    Was wolltest Ihr unbedingt sehen ?

    Grüsse

    Claus

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1178479541000

    die wasserfälle schätz ich mal.

    also wenn ihr nur 1 woche in istrien seit, dann vergesst alles andre ausserhalb istriens.

    wenn ihr schönes wetter habt, dann werdet ihr tagsüber sowieso baden & bei nichtsotollem wetter & abends gibts die genannten städte in der nähe von pula, die ihr besuchen könnt bzw. gibts in pula selbst genug zu sehen.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Entchen
    Dabei seit: 1146614400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1178544278000

    Upps, sorry, da habe ich mich wohl vertippt!

    Meinte eigentlich die Wasserfälle...ja... naja, da wird´s schon genug andere schöne Ecken geben, wenns nicht die Wasserfälle werden!! :?

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1178546447000

    Hallo Entchen,

    es soll auch Leute geben, die immer wieder nach Kroatien wollen, nachdem sie einmal da waren ;)

    Dann also beim nachsten mal :question:

    Grüsse

    Claus

    PS:

    Weiss nicht ob ich es schon geschrieben habe, besorg Dir am besten den ADAC-Reiseführer "Istrien und Kvarner...".

    Kostet 5 € und sollte als Basislektüre vor Ort genügen.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1178573941000

    jop, den solltet ihr euch unbedingt holen, wenn ihr istrien nicht kennt.

    & das nächste mal fährt ihr nach dalmatien & da könnt ihr auf der hin- oder heimreise den krka-nationalpark mit den wasserfällen besuchen.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Entchen
    Dabei seit: 1146614400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1178646011000

    Wenn ihr das sagt... ;) denke auch nicht, dass das unser einziger Urlaub in Kroatien bleibt!!

    Danke erstmal und ich hätt wieder was neues... :?

    Habe etwas über den Nationalpark auf den Brijuni-Inseln gelesen- könnt ihr mir dazu etwas sagen...sehenswert??

    Gruss, Anna

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1178649990000

    @'Entchen' sagte:

    Danke erstmal und ich hätt wieder was neues... :?

    Habe etwas über den Nationalpark auf den Brijuni-Inseln gelesen- könnt ihr mir dazu etwas sagen...sehenswert??

    Gruss, Anna

    Hallo Anna (Entchen),

    ich war bisher nicht dort.

    Grund ist, dass dieser NP i.d.R. nur über geführte Touren besichtigt werden kann.

    Wenn, dann möchte ich den NP weitestgehend auf eigene Faust besichtigen. Dies ist möglich, wenn man ein Hotelzimmer dort gebucht hat. Dies hat sich bisher aber noch nicht ergeben.

    Aber sehenswert ist der NP sicher (Tiergehege/Safaripark, Ausgrabungen, Skulpurensammlung und unberührte Natur).

    Bis in die 1990er Jahre waren die Inseln für den "Normalsterblichen" übrigens nicht zugänglich.

    Der Aufenthalt dort war dem damaligen Staatspräsidenten (1947 - 1980) Tito und seinen ausgewählten Gästen aus Politik, Wirtschaft und dem Showbiz vorbehalten.

    Grüsse

    Claus

  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1178733219000

    ich war mal dort - es ist so, wie Claus beschrieben hat. In Fazana bieten viele eine Bootstour um Briuni an, würde ich aber abraten, da man da nicht immer viel sehen kann. Die Tickets für die organisierte Tour auf Briuni gibts im Reisebüro vor dem Bootssteg.

    Die gefährlichen Katzen gibts seitdem nicht mehr, seit der Briuni Park zum Nationalpark erklärt wurde. Und im Nationalpark dürfen keine Tier eingeschlossen sein, daher laufen dort nur harmlose Tiere wie Giraffen, Elefanten uvm rum.

    Es ist wirklich interessant, aber nicht ein Muss - da es eine geführte Tour ist und man dort sich sonst nicht wirklich aufhalten kann - nur für Hotelgäste.

    Die 3 Museen sind auch interessant, besonders die damaligen Gäste Titos....

    +++ lG luggee
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!