• pleitegeier
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1173206707000

    Hallo liebe Kroatienfreunde,,

    wir möchten im Mai bzw. anfang Juni mit dem Motorrad von Österreich nach Kroatien.

    Wer kennt eine schöne Strecke bzw. "bikerfreundliche" Hotels?

    Lohnt sich ein abstecher nach Plitvice?

    Danke für eure Antworten.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12590
    geschrieben 1173207321000

    Auf jeden Fall über den Wurzenpass.

    Das macht Spass :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4401
    Verwarnt
    geschrieben 1173283399000

    Nimm von Klagenfurt aus den Loibl-Pass.

    Auf halbem Weg der Passtrasse kommst du an einem Gasthaus vorbei - dem "Deutschen Peter".

    Und die brauen einen Tannenzapfenschnaps - höllisch :D

    Klick

    Lg Michl

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12590
    geschrieben 1173286800000

    Und die brauen einen Tannenzapfenschnaps - höllisch

    Und die Gendarmen warten dann schon auf Biker und Autos mit weißen Kennzeichen :D

    In Klagenfurt waren sie immer besonders scharf. Besonders an einer bestimmten Ampel, weil man bei Gelb schon halten muss.

    Der Gasthof fiel mir auch auf- wg. des Namens :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4058
    geschrieben 1173290755000

    plitvicer seen sind fein. wenn ich die küste entlang fahren würd, würd ich deshalb aber trotzdem ned soweit ins landesinnere gurkn. wenn du nicht unbedingt die küste entlang fahren willst, dann solltest du mal den direkten (diagonalen ... nicht die autobahn) weg zagreb-karlovac-zadar-split ansehen, auf dessen weg die plitvicer seen liegen würden.

    wohin bzw. wie weit willst du überhaupt? die inseln sind teilweise auch genial ... & die insulaner mörderischer

    born 2 dive - forced 2 work
  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1173357767000

    Hallo,

    wollt Ihr denn eine Tour machen oder eher ein festes Ziel anvisieren, wo ihr dann länger bleiben wollt und wie lange wollt Ihr in Kroatien bleiben?

    Grüsse

    Claus

  • pleitegeier
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1173371685000

    Hallo Claus,

    wir möchten eine Tour machen, so 4-5 Tage und ca 6-8 Stunden pro Tag fahren. Keine Autobahn, nur malerische Strecken. viele schöne Kurven und tolle Landschaft.

    Hat irgendwer eine Tourempfehlung?

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1173379155000

    @'pleitegeier' sagte:

    Hallo Claus,

    wir möchten eine Tour machen, so 4-5 Tage und ca 6-8 Stunden pro Tag fahren. Keine Autobahn, nur malerische Strecken. viele schöne Kurven und tolle Landschaft.

    Hat irgendwer eine Tourempfehlung?

    Hallo Pleitegeier,

    Du hast es Eingangs schon angeschnitten.

    Ich würde Dir die Plitvicer Seen auf alle Fälle empfehlen.

    Allerdings empfehle ich, sich für diesen Nationalpark mind. 4 bis 5 Std. Zeit zu nehmen. Ich arbeite hierzu gerade an einem Reisetip, welcher aber noch nicht fertig ist.

    Event. ist dies ja schon ein Start für eine Tour.

    Wenn Du dann von Plitvice runter an die Adria (Senj - Kvarner Bucht) willst, hast Du schon mal einiges an Kurven zu bewältigen.

    Die Magistrale z. B. zw. Senj und Paklenica führt traumhaft (auch kurfig) an der Küste entlang.

    Event. bei Karlobag kurz ein paar km (ca. 10 km, dann umkehren) Richtig Gospic das Velebit hoch. Du suchts doch das Kurvenabenteuer ;) .

    So viel von meiner Seite zum Thema Kurven.

    Es ist nicht ganz einfach die möglichen Ziele auf einen Zeitraum von 4 bis 5 Tage einzugrenzen.

    Landschaftlich fand ich noch die Inseln Cres (Hauptort Cres und Lubenice nicht auslassen) und Losinj (durch Brücke verbunden ganz reizvoll.

    Cres recht karg und Losinj im Gegensatz wunderbar grün.

    Vor der Fährüberfahrt Opatija nicht vergessen.

    ABER GANZ WICHTIG:

    Wenn es in Kroatien regnet oder geregnet hat, ganz vorsichtig fahren. Die Straßen werden dann teilweise richtig rutschig, liegt irgendwie am Asphalt.

    Zur Anfahrt nach Kroatien durch Slowenien (auch tags mit Abblendlicht) empfehle ich Dir aber die besser ausgebauten Strecken (Autobahn/Schnellstrasse).

    Slowenien ist landschaftlich wunder schon, aber die Durchreise ist teilw. recht mühseelig, zumindest mit dem PKW.

    Wenn Du noch fragen hast ...

    Grüsse

    Claus

  • pleitegeier
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1173381916000

    Hallo Claus,

    bist du auch begeisteter Biker?

    Wäre schön eine Tour gemeinsam zu machen, oder?

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1173383959000

    @'pleitegeier' sagte:

    Hallo Claus,

    bist du auch begeisteter Biker?

    Wäre schön eine Tour gemeinsam zu machen, oder?

    Ne Pleitegeier ;)

    Ich hab ja noch nicht mal den Führerschein für' s Krafträdle, nur für den PKW.

    Grüsse

    Claus

    PS: Denk auch dran, dass Ende Mai, Anfang Juni bei und in D. die Baden Württemberger und die Bayern Pfingsferien haben.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!