• luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1321917172000

    Als weitere Alternative könntest du mit Condor von Frankfurt fliegen und ein Rail & Fly Ticket kaufen, um bequem anzukommen. Mit dem ICE, den du mit diesem Ticket nutzen kannst, wärst du recht zügig am Flughafen, da der ICE auch am Flughafen FRA hält.

    +++ lG luggee
  • GabrieleGottlob
    Dabei seit: 1208304000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1322212559000

    Ich habe auch gesucht,nach Non Stop Flügen.Wir wollten eigendlich auf die Insel Korcula,leider geht da nur ein Flug direk tab Hannover nach Dubrovnik.Um dorthin zu kommen,müssten wir eine Nacht in Hannover verbringen.Uns ist das auch zu blöd.Nun haben wir uns für ein anderes Ziel entschieden.Wir fliegen direkt ab Leipzig nach Split,und verbringen unseren Urlaub in Tucepi.

    Uns ist das auch extrem aufgefallen ,das immer weniger Flüge direkt nach Kroatien gehen.Bei manchen Fluggesellschaften hätten wir eine Flugdauer von ca.12 Stunden-hallo???Obwohl man nur knappe 2 Stunden fliegt,alles andere wären Wartezeiten.Gruß G :frowning: abi

    Gabriele
  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1322241003000

    Ich versteh ja nicht wo ihr sucht, aber jedes Jahr werden es immer mehr Linien ex Deutschland nach Kroatien.

     

    Split hat die meisten Fluglinien aus Deutschland, die über die meisten Suchmaschinen zu finden sind. Nach Dubrovnik siehts zwar linientechnisch nicht so aus wie nach Split, dennoch gibt es Charterflüge, die nicht im Linienverzeichnis aufgelistet sind und daher nur mit Stops und Wartezeiten zu finden sin.

     

    Viele Reiseveranstalter bieten Charterflüge von Leipzig nach Dubrovnik, die über deren Webseite buchbar sind.

     

    An der Auflistung von Seite 1, die ich erstellt habe, hat sich kaum was verändert, es ist sogar mehr geworden als weniger.

     

    Um 18 Uhr geht sogar ein Katamaran von Split nach Korcula, daher ist Split ebenso gut anzufliegen.

    +++ lG luggee
  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1322862875000

    Hallole,

     

    hier mal eine Alternative für Interessierte Kroatien-Flieger:

     

    Flug ab D mit LH oder Germanwings nach Zagreb - zwei Tage shoppen und in der Hauptstadt aklimatisieren und weiter mit Croatian Airlines entweder nach Split oder Dubrovnik - Flüge gehen während der Hauptsaisontäglich teilweise alle 3 bis 4 h.

    Preise aktuell (für Ende Juli 2012) Zagreb - Split  oder Zagreb - Dubrovnik ca. 350 Kuna  - das macht dann ca. 50 € für die innerkroatischen Flüge.

    Zurück fliegen wir immer früh morgens nach Zagreb. Somit haben wir dann genügend Zeit nochmals Zollfrei zu shoppen und im Anschluß mit GW (meistens um 12:55 Abflug) nach Stuttgart zurückzukehren.

    Das hält sich preislich absolut im Rahmen - wenn man den Samstag als klassischen Urlaubsflugtag meidet. Wir fliegen meistens Di oder Do nach Zagreb - Fr o. So  dann weiter ans Meer und an einem Mo zurück.

     

    Der Flughafen von Zagreb ist mit einem Bus gut an die Stadt angebunden - kostet ca 30 Kuna (umgerechnet ca.4 €) oneway zum zentralen Autobusbahnhof. Direkt vor dem Busbahnhof fahren 4 Tramlinien und man ist nach 4 Stationen mitten in der Fußgängerzone.

     

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4841
    geschrieben 1328983282000

    @luggee sagte:

    Bislang flog immer Air Berlin die Strecke - so wie es aussieht, war`s das auch wohl. An deiner Stelle würde ich noch etwas warten, es wird gemunkelt, dass Germanwings noch einige Strecken übernehmen wird und das in Kürze Neuigkeiten kommen....aber ohne Garantie, dass auch diese Strecke dabei sein wird.

     

    Als Alternative gibts nur Germanwings nach Split! Soll das Hotel direkt in Dubrovnik sein - wenn es eins der Inseln wird, dann ist es teilweise sogar schneller, nach Split zu fliegen - jenachdem, wo euer Domizil in Süddalmatien sein wird.

    Hallo luggee,

    wie von mir erwartet(Sommerflugpläne) und auch von Dir vermutet, gibts mittlerweile positive Änderungen. Germanwings fliegt nach Dubrovnik ab Stuttgart.

    Allerdings kann man nur volle Wochen buchen, also 8-9-10-11 Tage z.B. ginge nicht.

    Zwei Wochen wollen wir nicht bleiben(wir haben ein Haustier, was nicht so lange ohne uns sein soll), eine Woche ist halt recht wenig. Mal sehen!

    Aber nicht nur deswegen melde ich mich nochmal, sondern ich habe per Zufall Deine BW vom Lacroma gefunden. Ich hatte eigentlich das Tirena ausgesucht, bin aber zwischenzeitlich nicht sicher, ob es auch das Lacroma oder Argosy werden könnte.

    lg

    Slowhexe

    ps: Bist Du Kroate?

     

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16353
    geschrieben 1328986492000

    @slowhexe

    Ich war im Juli 2008 im Argosy (ÜF).

    OK, mein Aufenthalt datiert ;) , aber ich habe das Hotel in wirklich guter Erinnerung behalten. Habe in den HB gesehen, dass es zwischenzeitlich ein wenig nach unten gerutscht ist, würde allerdings dennoch jederzeit dort wieder hinfahren.

     

    Hatte ein Zimmer im dritten Stock mit MB, super Aussicht, hat mir sehr gut gefallen.

    Preis-/ Leistungsverhältnis war zu dieser Zeit voll OK.

    50 m vom Hotel entfernt war und ist wahrscheinlich immer noch die Bushaltestelle für die Busse Richtung  Dubrovnik. Busse kamen so ca. alle 20-30 Minuten.

    Einkaufsmöglichkeiten gab es zwar nicht im Hotel selbst, aber wenn man sich vom Eingang aus links hielt, kam man nach max. 150 m zu einer Art Mini"siedlung" mit Bars, Restaurants und diversen Geschäften.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4841
    geschrieben 1329001350000

    Danke @Kourion,

     

    wir überlegen noch. Das Tirena(einzeln) beobachte ich jetzt schon seit Jahren.

    Vor vielen Jahren gabs dort ja auch noch das Minceta, was wohl nicht

    mehr existiert. Kann es sein, dass das abgerissen und stattdessen diese

    Einkaufspassage errichtet wurde?

    Wie auch immer. Soweit ich mich durchgelesen habe, schenken sich diese 5 Hotels nicht viel. Außer Tirena, Argosy, Lacroma gibts noch den Dubrovnik Club und das President.

    Das weiß ich aber auch erst jetzt, als ich mich für das Tirena entschieden habe, war mir noch nicht bekannt, dass es sich um ein Valamar-Resort handelt.

     

    Gruß

     

    Slowhexe

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16353
    geschrieben 1329038262000

    @slowhexe 

     

    Habe eben mal in meine HB von 2008 geschaut (erinnerte mich nicht 100%ig):

    Dort schreibe ich, dass sich die Einkaufsmöglichkeiten in Richtung Hotel Valamar befinden und da fiel mir ein, dass ich auch mal ein Stück weiter gelaufen bin, um einen Blick auf den Strandabschnitt des Valamar zu werfen.

    Demzufolge linksseitig: Argosy / Einkaufsmöglichkeiten / Valamar.

    Das President liegt ja rechtsseitig, noch näher an der Bushaltestelle.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4841
    geschrieben 1329065901000

    Hallo Kourion,

     

    meine Frage,nach dem abhanden gekommenen Hotel Minceta, kann ich jetzt selbst beantworten..........

    Habe mir Fotos und Videos vom Valamar Club Dubrovnik angeschaut und die Vorhänge vom Minceta wiedererkannt!!! Die Zimmer wurden nämlich immer gezeigt bei Sonnenklar - TV und die Vorhänge mit den Segelbooten drauf, fielen mir immer ins Auge.

    Deshalb habe ich nun gegoogelt und in einem Kroatien-Forum herausgefunden, dass das Minceta einfach umbenannt wurde. Das Minceta hatte zum Schluß aber auch einen schlechten Ruf.Es gibt sicher hier bei HC noch alte Bewertungen zu lesen.

    Hab jetzt aber gerade keine Lust dazu :D

     

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • luggee
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 386
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1329083797000

    Hi Slowhexe,

     

    ja, ich war vor Jahren noch über Sonnenklar.TV im früheren Minceta, dass jetzt Valamar Club Dubrovnik heißt.

     

    Da es bei den Hotels Argosy, Tirena, President und Lacroma um die gleiche Kette handelt, dürfte soweit nichts verkehrt sein....Auch wenn das Argosy momentan einen roten Pfeil nach unten hat, wird wohl daran liegen, dass es immer welche gibt, die was zu beanstanden haben  und die von einem 3* Hotel zu viel erwarten :-) (die Betonung liegt auf ZU)

     

    Soviel ich aber weiss, steigen die Bewertungen vom ehem. Minceta, nachdem Valamar den Komplex übernommen hat. Unter den Bewertungen, zumindest war es früher so, wurden die Minceta und Valamar Club Dub. unter einem geführt, die mittlerweile getrennt sind und somit die Bewertungen besser geworden sind.

     

    Wobei wir früher mit dem Minceta absolut zufrieden waren, so dass wir damals sogar zweimal waren.

     

    Dass Germanwings den Flug übernimmt, hab ich mir gedacht, aber nur leise :-), schade jedoch, dass die Flüge nur 1x pro Woche sind, daher ist man auf die kompletten Wochenblöcke gebunden.

     

    Diese Einkaufspassage, von der Kourion schreibt, gibt es und ist für den kleinen Einkauf gedacht, aber auch für Appetitanreger oder Cocktails als Absacker ;-P

     

    Das Lacroma war für mich großartig - ein super 4* Hotel mit allen Annehmlichkeiten, die es gibt und in einer wunderbaren Lage, um zu flanieren oder zu Fuß bis Lapad und der dort befindlichen Fußgängerzone mit Strand zu laufen, um dort tagsüber zu baden oder abends essen, trinken, tanzen oder einfach nur das Meer genießen

    +++ lG luggee
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!