• moisi
    Dabei seit: 1304380800000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1412091834000

    Hallo alle mitteinander aus Chalkidiki.

    Nächstes Jahr im September wollen wir mal in Kroatien Urlaub machen. Nur wohin ? Da gibt es soviele Angebote, Mitteldalmatien, Inseln und und und. Wir wollen ein Hotel mit Meerblick, also Baden, am liebsten das Meer immer in der Nähe, wenn wir mit dem Mietwagen unterwegs sind. Burgen, Schlösser sind nicht so unser Ding, nette Städtchen, vielleicht nicht  ganz so touristisch, das heisst bisschen mehr ursprünglich, in Richtung nette Altstadt. Die Ecke (Insel) sollte relativ überschaubar sein, also relativ kurze wege.Ihr habt mir schon so oft geholfen, bei Hotel/Ortsauswahl, wenn ich hier an Nikiti denke, oder letztes Jahr Sizilien,wir haben soooviele Städtchen uns angeschaut, jedoch was ich mit eurer Hilfe ausgesucht habe, da war noch kein Reinfall dabei. Ich warte schon gespannt auf eure Vorschläge.

    Sonnige Grüsse aus Nikiti. :kuesse:

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1412187918000

    Hi Moisi,

    wie reist du an - mit dem Auto - von wo ?

    Oder Flugzeug - welcher Zielflughafen ?

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • moisi
    Dabei seit: 1304380800000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1412199305000

    hi.

    wir fliegen wohl ab Hannover. Habe bisschen gelesen, glaube die Inseln sind für 14Tage Urlaub bisschen klein, wenn man Marco Polo glauben darf ? Ein reiner Städteurlaub zb. in Dubrovnik ist uns zu stressig. Tendiere wohl zu Dalmatien, habe mal angelesen. Vodice hat mir im Marco Polo Reiseführer zugesagt.

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1412271646000

    Keine Schlechte Wahl das Vodice.

    Mit hats gut gefallen, netter Ort, viel Bademöglichkeiten, und mit dem Auto kann man sich viel anschauen, wie Zb Zadar, Sibenik, Trogir etc etc.

    Aber bei 2 Wochen Urlaub würde ich darüber nachdenken den Aufenthaltsort zu splitten,

    da wird Vodice auf die Dauer vlt doch zu langweilig.

    Da du ein Auto hast bist du ja flexibel, eine Woche Vodice und die Zweite Woche noch woanders hin wäre keine schlechte Idee.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • moisi
    Dabei seit: 1304380800000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1412282006000

    mh, ob da meine freundin mitspielt, weiss ich noch nicht. wir sind heute von Chalkidiki gekommen, hatten ein Strandhotel mit nur 2 sternen, auch nur frühstück, haben unterwegs bzw. in der Hoteleigenen Taverne gegessen, hat uns sehr gut gefallen, war auch nicht so teuer. sowas ähnliches schwebt uns auch da vor, also in Kroatien. Die ganzen inseln da rätst eher mal zu einem Tagesausflug ? Sind für 2 Wochen sicher noch langweiliger?

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1412359657000

    Um auf eine Insel zu kommen brauchst du immer die Autofähre,  kostet Zeit und Geld.

    Ist dein  Hotel auf einer Insel und du willst mal was anderes sehen musst du immer auf die Fähre. Find ich nicht praktisch. Wenn sichs ausgeht schau dir mal Korcula an, soll sehr schön sein.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • moisi
    Dabei seit: 1304380800000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1412409441000

    Moin.

    Recherche ist das halbe Leben, lohnt sich jedoch, wenn der Urlaub beginnt  ;) . Ich bin jetzt auf Bol aufmerksam geworden, sicher ganz andere Ecke. In erster Linie wegen dem tollen Strand. Bol ist doch eine Landzunge, das heisst da brauche ich nicht zwingend eine Fähre ? Einen Mietwagen nehmen wir sicher für eine Woche. Welche Städte gibt es da in der Nähe, vielleicht ne Stunde Fahrzeit ? Wir essen gerne regionale Speisen, wenn wir im Vergleich zur HP nicht deutlich teuerer sind. Der Unterschied Frühstück zur Halbpension beträgt hier für 14 Tage 250€, das erscheint mir sehr teuer...

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1412446519000

    Hallo,

    Bol legt an der Südküste der Insel Brac, Zielflughafen wäre Split und dann natürlich mit der Fähre rüber. Und der meistfotografierteste Strand Kroatiens ist kein Sandstran, wie man glauben mag, sondern Kies. Brac ist schön, aber zwei Wochen zu lang.

    Warum dann nicht gleich Trogir, sehr schöne Altstadt, Split ganz in der Nähe, um Ausflüge zu machen, natürlich auch nach Brac. 

    Ich finde Zadar sehr schön, hat auch einen Flughafen, Altstadt ist Unesco Weltkulturerbe, aber ansonsten eine sehr junge Stadt, mit viel Leben, auch nachts. Vor dort seit ihr sehr zentral um Ausflüge zu machen, z.b. mit einem Schiff zu den Inselwelten der Kornaten, die Nationalparks Krk und Plitivce etc. etc.

    Falls ihr Sandstrand mögt, was in Kroatien ja nicht häufig vorkommt, würde ich euch Omis empfehlen. Auch sehr schönes Städtchen, mit Flair und trotzdem viel Leben.

    Auf jeden Fall bleibt auf dem Festland, mal auf eine Insel rüber könnt ihr immer fahren.

    Grundsätzlich empfehle ich in Kroatien eine Ferienwohnung oder Haus. Da habt ihr 1001 Möglichkeiten, für jeden Geldbeutel etwas. Es gibt in Kroatien Supermarktketten, wie Lidl, Aldi und Kaufland, das Frühstück ist schnell gemacht. Abends kann man in einem der unzähligen kleinen und größeren Restaurants essen, was man möchte.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1412494345000

    martinagans:

    Hallo,

    Warum dann nicht gleich Trogir, sehr schöne Altstadt, Split ganz in der Nähe, um Ausflüge zu machen, natürlich auch nach Brac. 

    Ich finde Zadar sehr schön, hat auch einen Flughafen, Altstadt ist Unesco Weltkulturerbe, aber ansonsten eine sehr junge Stadt, mit viel Leben, auch nachts. Vor dort seit ihr sehr zentral um Ausflüge zu machen, z.b. mit einem Schiff zu den Inselwelten der Kornaten, die Nationalparks Krk und Plitivce etc. etc.

    ====================================================

    Sehe ich genauso.

    Eine andere Alternative wäre noch die Makarska-Riviera, ist zum Baden vlt schöner.

    Aber die Ortschaften weiter nördlich wie zB Zadar oder Trogir sind dafür reizvoller.

    Muß man halt abwägen was einem wichtiger ist.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • moisi
    Dabei seit: 1304380800000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1412519914000

    Hallo.

    Eure Vorschläge hören sich sehr gut an. Ich persönlich lege mich nicht auf eine Stadt fest, die ich unbedingt sehen muss. Meine Lebensendgefährtin möchte auf jeden fall Dubrovnik besuchen, also mit Mietwagen/Bus, ich schätze mal die Stadt in der wir schklafen wollen, sollte maximal 2 Stunden mit Bus/Mietwagen von Dubrovnik entfernt sein. Ich bin auf Cavtat aufmerksam geworden, jedoch betonierte Strände. Also wenigstens Kiesstrand mit Promenade, nette Altstadt,nicht reine Urlaubsstadt. Ferienhaus klingt gut, müsste nur mit Frühstück sein..

    Ich habe die genannten Städte mal bei Googlemaps eingegeben, Dubrovnik ist doch arg weit.Habe mich auf gut Glück mal auf makarska eingelassen, liegt genau in der mitte und bin hier auf die Top bewertete Privat Villa  Rita gestossen, klingt gut. Was meint Ihr zu der Stadt ?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!