• Dotd
    Dabei seit: 1411084800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1467397480000

    Hallo,

    auf unserer Tour mit der Neoromantica rund um Westeuropa kommen wir u.a. nach Zeebrügge. Wir möchten gerne auf eigene Faust nach Brügge. Je mehr ich in den Foren nachlese um so ratloser werde ich. Gibt es eigendlich von Costa oder von der Stadt/Hafenverwaltung etc. einen Shuttelbus direkt nach Brügge? Wenn nicht, wir sind an einem Sonntag da. Fährt da die Kustram nach Blankenberge genauso wie an Werktagen und hat das Geschäft, in dem es Tickets gibt am Sonntag geöffnet?

    Zu Marseille noch eine Frage: Ist es richtig, dass der öffentliche Shuttlebus zum Alten Hafen nur an Wochenenden fährt, oder ist er inzwischen die ganze Woche über unterwegs? Ich denke, ich habe irgendwo etwas davon gelesen (Vielleicht ist es auch nur Wunschdenken :-)

    Ich freu mich schon auf Eure Anworten.

    LG Claudia

  • kari21
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 144
    geschrieben 1467741785000

    Hallo Claudia!

    Warum wollt ihr mit dem öffentlichen Shuttlebus fahren? Vor 2 Jahren haben wir auch mit Costa Marseille angefahren. Unser 3. Stop nach der Atlantiküberquerung. Costa hatte Shuttlebusse organisiert und hat echt nicht viel gekostet. Top organisiert und ihr seid auf der sicheren Seite.

    Schönen Urlaub!

    LG Karin

  • austin2000
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 353
    geschrieben 1467810465000

    Zu Brügge: Ist überhaupt kein Problem auf eigene Faust. Wenn ihr vom Hafengelände runtergeht, müsst ihr rechts abbiegen. Nach ca. 200m kommt eine S-Bahnhaltestelle. Rechts hiervon ist ein kleiner Kiosk, in dem ihr Tickets kaufen könnt.

    Mit der S-Bahn müsst ihr einmal umsteigen. Entweder in eine weitere S-Bahn oder in den Zug. (kann mich leider nicht mehr an die Namen der Haltestellen erinnern; musst du mal ein wenig googeln). Hatte die Tipss damals auch aus einem anderen Forum.

    Falls du es nicht findest, schreib mir nochmal ne PN, dann schaue ich nochmal, ob ich was finde.

  • thepalatinate
    Dabei seit: 1245283200000
    Beiträge: 211
    geschrieben 1467820610000

    Nochmal zu Brügge:

    Ihr könnt entweder wie bereits beschrieben mit der S-Bahn nach Blankenberge und dann mit der Bahn nach Brügge fahren.

    Wir sind jedoch letztes Mal vom Schiff zum Bahnhof Zeebrügge-Dorp gelaufen (ca. 2km = 20 Min. - schadet nichts bei dem vielen Essen :-) und von dort aus mit der Bahn ohne Umsteigen nach Brügge gefahren (ca. 40 Min. Fahrtzeit). Fahrplan kann auch über bahn.de abgerufen werden.

    Angaben von 2014: Die Bahn fährt stündlich, Kosten 6 EUR/ Pers. für Hin- und Rückfahrt. Der Automat akzeptierte keine unserer Karten und auch keine Scheine - am besten Kleingeld mitnehmen.

  • Dotd
    Dabei seit: 1411084800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1467835334000

    Herzlichen Dank für Eure Rückmeldungen!

    Hallo Karin, wir dachten, dass der öffentliche Shuttlebus nach Marseille einiges billiger ist. Aber wie ist das mit dem Costa-Shuttle: müssen wir da vorab Tickets kaufen, oder können wir das noch morgens im Bus direkt vor der Abfahrt? Das wäre toll, dann könnten wir kurzfristig entscheiden.

     

    Hallo austin2000 und thepalatinate, das Dumme ist, dass wir an einem Sonntag in Zeebrügge sind. Daher die Frage, ob der Kiosk auch an einem Sonntag geöffnet hat. Die Alternative mit Zeebrügge-Dorp hat mir auch gut gefallen.Wenn ich aber richtig gelesen habe, fährt die Bahn sonntags abZeebrügge-Strand. Ist etwas weiter zu laufen. Wisst Ihr evtl. ob die Taxis auch bereit sind, die kurze Strecke bis zu dieser Station zu fahren, oder wollen die nur direkt bis Brügge durchrauschen?

     

    LG Claudia

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1467881795000

    es gibt eine Bus oben an der an der vierspurigen Hauptstrasse, dahin läuft man schon eine Zeit durch eine wenig schöne und nicht sehr vertrauenserweckende Gegend, da sollte man doch den Shuttle von Costa (ich glaube 8 oder 10 Euro waren es)nehmen , Ticket kann man am Automaten die auf dem Schiff verteilt sind kaufen. Und Marseille ist so eine tolle Stadt da läuft man von Haus aus schon viel.

    Schöne Cruise!

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • thepalatinate
    Dabei seit: 1245283200000
    Beiträge: 211
    geschrieben 1467885295000

    Zumindest lt. der Auskunft auf bahn.de fahren die Züge auch Sonntags, Zeebrügge-Strand kenne ich leider nicht.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Taxifahrer Kurzstrecken ablehnen (dürfen).

  • Dotd
    Dabei seit: 1411084800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1467900469000

    Hallo Werner,

    du hast Recht, in Marseille werden wir sicherlich viellaufen. Auf die Stadt freue ich mich ganz besonders. Also werden wir es somachen, wie Du und Karin vorgeschlagen habt: Costa-Shuttle und Tickets auf demSchiff vorab besorgen. Danke!

     

    Hi thepalatinate,

    mit Zeebrügge habe ich nach wie vor so meine Probleme. Wennich bei bahn.de meine Zeiten eingebe, nimmt er zwar Zeebrügge-Dorp, bei denDetails ist aber ein Laufweg von 20 min. zu Zeebrügge-Strand vermerkt. Kann mirvielleicht noch jemand sagen, ob der Kiosk/Laden für die Kustram-Tickets nachBlankenberge sonntags geöffnet hat? Die Alternative wäre mit anderen Paxen eineTaxe bis Brügge nehmen. Wie sind Eure Erfahrungen? Ist es schwierig, morgensvor dem Schiff spontan Mitreisende zu finden? Ist leider unsere erste Stationnach der Einschiffung. Da haben wir noch nicht so viele Leutchen kennengelernt.

     

    LG Claudia

  • Mylentigo
    Dabei seit: 1310774400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1467902066000

    """Die Alternative wäre mit anderen Paxen eineTaxe bis Brügge nehmen."""

    "Paxe"...? Hm, ist das die Verkleinerungsform von irgendetwas.....?

    Zu Zeebrügge - Brügge:

    Vielleicht hilft dir ja das hier..... Klick for more information

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
  • thepalatinate
    Dabei seit: 1245283200000
    Beiträge: 211
    geschrieben 1467903057000

    Hallo Claudia,

    sorry, Du hast Recht - von Zeebrugge-Dorp fahren wohl Sonntags keine Züge.

    Das gibt auch der Plan unter http://www.belgianrail.be so aus.

    Lt. Google Maps hat der besagte Kiosk = SPAR Markt Zeebrügge (Kustlaan 94) auch Sonntags von 08:00–17:00 Uhr geöffnet (dafür Montags geschlossen). Die sind es auch gewohnt, Kreuzfahrern Auskunft zu geben.

    Ein gemeinschaftliches Taxi ist natürlich auch eine gute Möglichkeit, sollte beim Verlassen des Schiffs kein Problem sein - einfach fragen. Im Optimalfall spricht man sich auch gleich für die Rückfahrt ab und bestellt das Taxi gleich mit.

    Gruß,

    Peter

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!