Westliches Mittelmeer - welche Ausflüge selber machen?

Beiträge 14 | Aufrufe 37293
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1194104382000

    Hallo,

    wir fahren im Sommer mit der MSC Orchestra das westliche Mittelmeer ab mit Station in Neapel, Palermo, Tunis, Palma de Mallorca, Marsaille und Barcelona.

    Ich würde gerne wissen, wo es sich in den Städten auszahlt, einen Ausflug vom Schiff aus zu buchen und wo man gut und gerne auch alleine hin kann. Da wir eine Familie mit zwei Kindern sind, würden die Ausflüge nämlich ganz schön teuer sein, wenn wir alle über MSC machen.

    Wer hat Tipps?

    Danke im Voraus, Dani

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Markev
    Dabei seit: 1123977600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1194169522000

    Hallo sunflower,

    unsere westl. Mittelmeertour verlief zwar etwas anders (Ziele: Tunis, Malta, Cantania und Neapel) aber zu den Ausflügen kann ich Dir etwas sagen.

    Neapel auf eigene Faust zu erkunden ist echt kein Problem. Vom Hafen aus ist man sehr schnell in der Stadt. Auch für die Kinder ist der Weg kein Problem.

    In Tunis rate ich Dir dringend nicht alleine loszuziehen. Ganz sicher kann man auf Eurem Schiff auch halbtägige Ausflüge buchen, die auch für die Kinder zu bewältigen sind. Wir waren mit der AIDA unterwegs, da wurden interessante Touren in einem Zeitrahmen von ca. 4,5 Stunden angeboten, zu einem akzeptablen Preis. Kinder zahlten dort auch nicht den vollen Preis.

    Freut Euch auf diese tolle Schiffsfahrt, wir waren total begeistert !

    Gruss

    Uta

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1194170463000

    Ich kann Dir nur etwas zu Mallorca und Marseille sagen.

    Palma de Mallorca:

    Die Stadt ist sehr schön, und eignet sich wunderbar zum Bummeln.

    Wenn Ihr gerne einen Tag am Strand verbringen möchtet, dann könnt Ihr ein paar Stationen mit dem Linienbus zur Playa de Palma fahren.

    Dieser Strand ist zwar nicht mein Favorit, aber für einen Tag ist der schon ganz ordentlich.

    Oder Ihr nehmt Euch einen Mietwagen, und gurkt ein wenig über die Insel. Mallorca hat Landschaftlich unheimlich viel zu bieten, dass sich das lohnen würde. Ist natürlich abhängig von Eurer Liegezeit im Hafen.

    Marseille:

    Diese Stadt ist absolut häßlich, und hat überhaupt nichts zu bieten. Der Hafen liegt relativ weit außerhalb, und somit ist die Stadt nur per Transfer zu erreichen.

    Wir haben uns geärgert, dass wir überhaupt von Bord gegangen sind. Allerdings ist der Hafen auch nicht besonders schön, so das an Bord bleiben auch keine vernünftige Alternative ist.

    Ich würde Euch hier (obwohl ich absolut kein Fan von gebuchten Ausflügen bin) einen Ausflug irgendwo in die Provence empfehlen.

    Da habt Ihr dann die Chance wenigstens mal etwas schönes zu sehen.

    LG Jingle

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • mannyb
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1194353544000

    @sunflower76 sagte:

    Hallo,

    wir fahren im Sommer mit der MSC Orchestra das westliche Mittelmeer ab mit Station in Neapel, Palermo, Tunis, Palma de Mallorca, Marsaille und Barcelona.

    Ich würde gerne wissen, wo es sich in den Städten auszahlt, einen Ausflug vom Schiff aus zu buchen und wo man gut und gerne auch alleine hin kann. Da wir eine Familie mit zwei Kindern sind, würden die Ausflüge nämlich ganz schön teuer sein, wenn wir alle über MSC machen.

    Wer hat Tipps?

    Danke im Voraus, Dani

    Hallo Dani,

    wir haben mit MSC eine ähnliche Route gemacht. Wir haben in Neapel Freunde besucht, die uns herumfuhren. Man könnte aber alles auf eigene Faust machen. Palma, Marseille und Barcelona waren auch überhaupt kein Problem. Meistens gibt es irgendeine Art Transfer vom Schiff ins Zentrum, in Marseille haben wir ein Taxi genommen (Preis vorher vereinbart).

    In Barcelona waren wir auf der Rambla, La Boqueria, etc. Wenn man sich vorher Stadtpläne besorgt (die gibt es meist auch auf dem Schiff an der Rezeption) dann ist alles relativ einfach.

    Nur Tunis habe ich als Ausflug bei MSC gebucht mit Führer, hat sich aber auch gelohnt.

    Generell finden wir nämlich die Ausflüge zu teuer, besonders wenn man zu viert unterwegs ist.

    Einfach vorher informieren was man sehen möchte und losgehen. Letztes Jahr haben wir das wieder genauso gemacht (östl. Mittelmeer).

    Gruß

    Mannyb

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1194353995000

    Zu Palermo wurde noch nichts geschrieben. Da kommts drauf an was angeboten wird. Angenommen sone Rundfahrt incl. Besichtigung des Doms in Monreale und des Normannendoms - auf jeden Fall machen, das sind einzigartige Bauwerke. Ansonsten kann man vom Hafen aus bequem zu Fuß die Altstadt erkunden, den Markt der Vucciria, das Kalsa-Viertel, den botanischen Garten etc. Da ist in den letzten Jahren sehr viel renoviert worden - Palermo hat sich echt rausgeputzt und ist auch so eine Reise wert.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1194774557000

    Hallo sunflower,

    wir haben von Palermo aus den Bus nach Mondello (Stadtstrand der Einheimischen) genommen, waren dort baden und haben super lecker in einem Restaurant zu mittag gegessen. Das dürfte für die Kinder nicht so langweilig werden.

    Barcelona haben wir zu Fuß vom Hafen aus gemacht, Ramblas, Kathedrale usw. Bitte nicht die Markthalle vergessen, liegt links auf den Ramblas wenn man vom Hafen kommt.

    Palma - siehe Beitrag von Jingle

    Tunis: Hier hatten wir einen Ausflug nach Karthago und Sidi Bou Said gemacht, das war eigentlich ein Reinfall.

    Beim 2. Mal haben wir am Schiff ein Taxi (Preis verhandeln) genommen und uns zum großen Bazar bringen lassen. Anschließend haben wir auf einer Terrasse eins der großen Hotels Kaffee getrunken und auch von hier war es kein Problem mit dem Taxi zurück zu fahren.

    Neapel: Hier wird garantiert als Ausflug Pompei angeboten. Mein Mann mußte UNBEDINGT dorthin (ich war früher schon mal da), ich bin durch die Stadt gebummelt. Im März sind wir wieder mit dem Schiff dort, dann wollen wir nach Capri, aber die Preise sind schon sehr hoch.

    Marseille: Da würde ich auch einen Ausflug buchen, so wie Jingle es vorgeschlagen hat - oder einen Mietwagen vorab reservieren und selbst Richtung Toulon an der Küste lang fahren - das ist traumhaft schön.

    Oder mit dem Zug: Taxi für die Strecke Hafen - Bahnhof. Der Zug fährt auch an der Küste entlang und hält in den größeren Badeorten.

    Bei ebay findet man für ganz wenig Geld Reiseführer, die geben doch einen besseren Eindruck und man findet den einen oder anderen wertvollen Tipp. Nach der Reise kann man sie dort wieder zum Verkauf einstellen.

    Schöne Reise und Grüße Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1194790051000

    Herzlichen Dank für die tollen Tips, ich bin froh, dass es hier Leute gibt, die mir ein bisschen helfen können, zumindest werde ich jetzt mal Tunis und Marseille schauen, welche Ausflüge da angeboten werden. Palermo gibt es einen Ausflug zum Ätna, den werden wir wohl auch machen. Ansonsten machen wir dann den Rest auf eigene Faust!

    Wenn noch wer Tips hat, dann bitte gerne, ihr helft mir wirklich sehr!

    LG, Dani

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • sandyjoe
    Dabei seit: 1173744000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1206538478000

    Hallo Dani,

    von Palermo aus ist es aber ziemlich weit bis zum Ätna (eher in der Nähe von Catania).

    Solltest Du vielleicht nochmal überdenken wegen Deinen Kids!

    Viele Grüsse

    Sandra

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Geli73
    Dabei seit: 1164499200000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1358943422000

    Hallo,

    wir fahren bei unserer Kreuzfahrt folgende Stationen an:

    • Malta
    • Rom
    • Sizilien
    • Neapel
    • Monte Carlo
    • Korsika
    • Barcelona

    Könnt Ihr mir hierzu bitte Ausflüge empfehlen, oder habt Ihr bitte Tipps für uns. Wir würden gerne auf eigene Faust etwas besichtigen.

    Danke.

    LG

    Geli

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1358943724000

    Tipp zur Selbsthife,

    gibt die von Dir genanten Hafenort einzeln oben in die Suchleiste , drücke auf suchen und fahre in der Ergebnisliste ganz nach  unten zu Reisetipps und Reisetippbewertungen.

    Da findest Du Unmengen an Tipps.zum Beisiel dieses hier für Korsika nun musst Du nor noch selbst lesen. Viel Spaß dabei.

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!