• andreame1971
    Dabei seit: 1218067200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1315744642000

    Mein Eindruck ist, dass der Aufzug hier überbewertet wird. Ich schätze es, ein Kabine in der Nähe der Aufzüge zu haben, weil das die langen, faden Wege durch die Gänge reduziert, was bei großen Schiffen wirklich relevant ist. Lärmmässig habe ich da keinerlei schlechte Erfahrung gemacht, wir hatten allerdings auch fast immer die Lage zwischen zwei Kabinendecks und nie direkt über eine den öffentlichen Bereichen. Aber das ist natürlich alles auch etwas Glücksache, denn die Mitreisenden lassen sich natürlich nicht vorab planen! LG Andrea

    Past Cruises: MS Watutin, MSC Lirica, Azamara Journey, Celebrity Equinox, Navigator of the Seas, MSC Armonia, Independence of the Seas, Costa Serena, MSC Poesia, Azamara Quest.
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2798
    geschrieben 1315746028000

    jeder cent den du ausgibst um eine kabine zwischen 2 passagierdecks zu bekommen ist weise ausgegebenes geld !!

    und ein preisunterschied von ca € 100-200/person ist ja nun wirklich nicht enorm.

    ansonsten kannst du nicht viel falsch machen wenn du mitte-hinten wählst.

    claus

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3482
    geschrieben 1315747373000

    Hallo Andrea,

     

    Aufzüge überbewertet?

     

    Es kommt immer auf das Klientel an was die Kreuzfahrt macht, auf der Astor mit 90% Senioren ist es sicherlich relativ egal, auf der MSC Fantasia oder der Costa Atlantica mit 70% Italos mit Ihren Bambinis sicher nicht, wir hatten an unserem Tisch Leute die direkt am Aufzug Ihre Kabinbe hatten, Ruhe war bei denen ein Fremdwort.

     

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Clementine2205
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1315775157000

    Hallo, wir hatten auf unserer Fahrt mit der Costa Condordia eine Balkonkabine auf Deck 6 ziemlich hinten. Direkt unter uns waren die Bars und Restaurants. Außerdem waren die Fahrstühle nur ein paar Kabinen von uns entfernt. Es war verdammt viel Trubel auf dem Schiff, allerdings war unsere Kabine unser Ruhepol! Wir haben weder von den Bars unter uns noch von den Fahrstühlen etwas gehört. Lediglich wenn sich Personen direkt vor unserer Kabinentür unterhalten haben, konnten wir etwas hören. Ansonsten war alles wirklich schalldicht! Wir hatten absolute Ruhe in der Kabine. Auch Motorengeräusche etc. haben wir nicht wahrgenommen. Ich für meinen Teil würde den eingesparten Betrag für die teurere Kabine lieber für etwas anderes ausgeben :D !

    LG

     

    Lebe! Jetzt!
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2798
    geschrieben 1315848330000

    hi,

    ich habe noch vergessen zu erwähnen:

    versucht NICHT auf dem gang zu sein auf dem sich der kinderclub - bei costa SQUOK - ist.

    wenn der geschlossen wird, meist so gegen mitternacht, holen die eltern ihre kinder dort ab und das geht manchmal schon sehr lautstark zu.

    kindern, besonders italienischen und französischen und unserem sohn, ist es anscheinend unmöglich beizubringen, sich besonders nachts auf den gängen ruhig zu verhalten.

    claus

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!