• Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1434121434000

    Der Zug nach Rom ist preiswert, es gibt im Aida Forum auch einen Bericht zu Fuß durch Rom, von Bahnhof zu Bahnhof, haben wir gemacht, hat prima funktioniert, der Bahnhof von dem es zurück geht ist der Bahnsteig sehr weit zu Fuß, da muß man 20 Minuten einplanen, dann unbedingt ein Sicherheitspuffer lassen, bei uns blieb der Zug defekt liegen, haben es dann mit einem Taxi noch geschafft, allerdings waren es dann 120€ Kosten.

    Da so ein Erlebnis sicher die Ausnahme ist/bleibt würde ich es immer wieder so machen.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Golfplatz
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1434717134000

    Hallo Steamboats (Carmen),

    sorry, daß ich mich erst jetzt für Deine Info v. 03.06.15 bedanke. :kuesse:

    Es war alles so wie Du beschrieben hast. Ursula hat sich nach 2 Tagen gemeldet. Wir haben für den 01.07.15 "Klassisches Rom" gebucht.

    L.G. Golfplatz

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1434728253000

    Dann passt es ja, Golfplatz!

    Gruß

    Carmen

  • Weltenbummler 1980
    Dabei seit: 1430524800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1434832807000

    @bvblady

    Als ich Ende April/Anfang Mai nach Zugverbindungen von Civitavecchia gesucht habe, wurden mir sowohl bei Trenitalia als auch bei der DB nur zwei Verbindungen gezeigt.

    Ich fand das damals schon sehr komisch.

    Jetzt habe ich erneut geschaut, und da waren plötzlich mehrfachen Verbindungen, von denen ich hier immer gelesen habe, zu sehen.

    Anscheinend war ich bei meiner Suche nach Verbindungen zu früh dran - zeitlich.

    Wie auch immer. Ich bin auf Nummer Sicher gegangen und habe bereits die Fahrkarte Hin und Zurück mit Platzresiervierung gekauft, und auch das Ticket schon.

    Somit ersparen wir den Ticketkauf vorort und auch die Suche nach Sitzplätzen im Zug.

  • ewg21
    Dabei seit: 1230940800000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1434847384000

    @Weltenbummler 1980

    ich hab schon einige Male hier im Forum geschriebenn, daß vom Flughafen FCO der Zug nach Civtiavecchia so ca. im 1/2h-Takt fährt. Ausschilderung zum Bahnhof ist perfekt. Kosten € 11,- pro Person (zuletzut Apr.14 - vielleicht jetzt schon ein bißl teurer)

    Umsteigen muß man in Trastevere, und das ist nach wie vor so. (Umsteigen in Trastevere kann bei Gehbehinderung eine kleine Zeitverzögerung bewirken, denn der Aufzug funktioniert nicht immer, ist aber nicht sehr schlimm, denn es ist nur 1 Stockwerk runter und gegenüber 1 Stockwek rauf) .. und ab Trastevere gibts so ca. im 15-20min Takt Züge nach Civitavecchia. Ausschilderung in Trastevere ist nicht sehr gut - aber fragen kostet ja bekanntlich nix.

    Am Bhf Civitavecchia stehen Taxis, um € 5,- pro Person (Apr. 14), die bringen dich bis zur Kofferabgabestelle zum Schiff. (Oder Billigvariante: per pedes zum Hafeneingang - dzt relativ weit ~2km wg div. Umbauarbeiten am "alten" Hafeneingang) und ab dort mit dem kostenlosen Shuttlebus zum Schiff.  

    Lg aus Ö

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1434872555000

    ewg21,

    Du solltest vielleicht etwas mehr als die letzte Antwort in diesem Thread lesen. Bei Weltenbummler1980 geht es nicht um die Verbindung Fiumicino - Civitavecchia.

    Außerdem habe ich eine Seite zuvor geschrieben, dass es keine Baustelle mehr gibt und die "vorübergehende" Haltestelle nun endgültig ist. Vor dem Forte Michelangelo wurde ein Parkgelände sowie ein Eingang in das nun zugängliche Fort angelegt.

    Gruß

    Carmen

  • Weltenbummler 1980
    Dabei seit: 1430524800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1434878918000

    @steamboats

    Hallo Carmen,

    ich weiß zwar jetzt nicht genau wo wir mit der Mein Schiff 2 im Hafen von Civitavecchia liegen, denke aber schon - weit draußen.

    Ist Dir zufällig bekannt, in welchem Intervall die shuttlebusse im Hafen fahren? oder ist das einfach Glückssache wann und wie schnell man einen erwischt?

    Unser Zug geht um 9.15 Uhr. Ist es zeitlich ausreichend, wenn wir gegen 8.00 Uhr das Schiff verlassen um den Bahnhof mit shuttle im Hafen und Fußweg dahin zu erreichen?

    Danke und liebe Grüße aus Bayern

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1434880755000

    Weltenbummler 1980,

    da Du Fahrkarten mit Platzreservierung hast, hast Du offensichtlich einen der Schnellzüge gebucht und keinen der Regionalzüge (dort geht keine Sitzplatzreservierung, nur für diese würde aber das BIRG Ticket für 12 Euro gelten, das auch die öffentlichen Verkehrsmittel in Rom beinhaltet).

    Aber zurück zu Deiner Frage:

    Hier findest Du eine Karte des Hafens mit den Nummern der Anleger (zweite Karte). Als wir vor rund zwei Wochen in Civitavecchia waren, lag die Mein Schiff 2 am Anleger 12. Hier kannst Du nachsehen, an welchem Anleger das Schiff an dem konkreten Anlauftag gemeldet ist.

    Wenn ihr ab dem Shuttlebus-Parkplatz zu Fuß laufen wollt, dann plant dafür ca. 20 min ein. Wir sind die Strecke gelaufen und haben die Zeit gemessen. Ansonsten müsst ihr erst im Zeitungsladen ein Busticket kaufen für 80 ct und auf den öffentlichen Bus warten (wann immer der kommt).

    Ich würde ab Verlassen des Schiffs locker eine Stunde rechnen, um auf der sicheren Seite zu sein. Die Busse fahren ab dem Schiff, wenn sie voll sind - vor allem morgens, wenn alle in die Stadt wollen. Es ist aber nicht gewährleistet, dass ihr von Bord geht und sofort in einen Bus einsteigen könnt. Es kann auch mal eine Warteschlange geben, weil eben diese Uhrzeit logischerweise sehr "beliebt" ist. Die Fahrt zum Shuttlebusparkplatz kann locker 15 min dauern. Lieber seid ihr zu früh am Bahnhof, als dass ihr den Zug verpasst.

    Gruß (aus der Landeshauptstadt)

    Carmen

  • Weltenbummler 1980
    Dabei seit: 1430524800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1434888761000

    @steamboats

    Liebe Carmen,

    vielen Dank für die Infos. Wir haben den IC auf der Hinfahrt bis Rom Ostiense und für die Rückfahrt ab Rom Termini,einen Schnellzug, wie Du schon sagtest, gebucht.

    Mir war die Sitzplatzreservierung, eben bei der Rückfahrt einfach wichtig, da, besonders ich nach einigen Stunden Fußmarsch, diesen aus gesundheitlichen Gründen benötige. Ja, ich weiß, dass das BIRG günstiger ist, und auch die öffentl. Verkehrsmittel in Rom beinhaltet, trotzdem Danke für diesen Hinweis.

    Mein Überlegung war halt, dass man evtl. nicht dem ganz großen Gedränge ausgesetzt ist, wenn man mit einem reservierungspflichtigen Zug fährt.

    Wir werden uns in Rom ein Tagesticket für die öffentl. Verkehrsmittel kaufen, kostet ja auch nicht die Welt.

    Super von Dir auch, die Links. Wir sind am 07.07. in Civitavecchia und jetzt habe ich auch gesehen, dass wir am Anleger 13 sein werden, wie ich schon dachte - weit ab vom Schuß.

    Jedenfalls werden wir, so wie wir dachten, und auch jetzt nach Deinen ausführlichen Auskünften, spätestens um 8.00 Uhr das Schiff verlassen.

    Jedenfalls bin ich lieber zu früh am Bahnhof, und kann in Ruhe auf den Zug warten.

    Nochmals vielen Dank für Deine Infos und Bemühungen. Ich werde, wenn wir wieder zurück sind, berichten.

    Liebe Grüße aus Bayern

  • natzSÜDTIROL
    Dabei seit: 1435449600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1435511747000

    wir machen zum erstenmal eine kreuzfahrt und sind am 05.11.2015 mit mein schiff2 in civitavecchia und wollen nach rom. nicht mit den vm veranstalter gebotenen massenausfügen. ich habe schon viel im forum gelesen wie kommt man an den emiliano, oder was können oder sollen wir noch beachten wir sind 4 personen, wollen aber auch nicht mit dem zug, es gibt ja viele angebote, biite um hilfe

    vielen dank otto

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!